Thienemann-Esslinger

Logo
Sebastian Meschenmoser

Sebastian Meschenmoser

Sebastian Meschenmoser wurde 1980 in Frankfurt am Main geboren. Er studierte freie bildende Kunst in Mainz, lebt und arbeitet in Berlin. Mit „Fliegen lernen“ veröffentlichte er 2005 bei Esslinger sein erstes Bilderbuch, das sofort viel Beachtung fand. Sein zweites Buch, "Herr Eichhorn und der Mond", der erste Band der erfolgreichen Reihe, wurde 2007 für den Jugendliteraturpreis nominiert. Inzwischen erschienen neun Bilderbuchgeschichten, zuletzt "Gordon und Tapir", ebenfalls nominiert für den Jugendliteraturpreis 2015 in der Sparte Bilderbuch.

Zur Webseite von Sebastian Meschenmoser

Extras & Events

Im Gespräch mit Künstler Sebastian Meschenmoser

Illustrator Sebastian Meschenmoser erzählt uns im Interview, was er an seinem Bilderbuchheld Herr Eichhorn am meisten mag und was ihn inspiriert.

 mehr ...

Bücher von Sebastian Meschenmoser

Fliegen lernen

Sebastian Meschenmoser

Fliegen lernen

Ein verwahrloster Pinguin wird auf der Straße aufgelesen. Er versichert glaubhaft, er sei geflogen. Der mehr ...

3 Wünsche für Mopsmann

Sebastian Meschenmoser

3 Wünsche für Mopsmann

Wer kennt das nicht: An manchen Tagen geht einfach gar nichts. Mopsmann hat verschlafen, die Müsliflocken sind mehr ...

Herr Eichhorn und der Mond

Sebastian Meschenmoser

Herr Eichhorn und der Mond

Wie Herr Eichhorn und seine Freunde das ungewollte Fundstück loswerden und die Welt wieder in Ordnung bringen, mehr ...

Gordon und Tapir

Sebastian Meschenmoser

Gordon und Tapir

Ständig ist das Klopapier alle und das Wohnzimmer wird langsam aber sicher zum Dschungel! Mit einem wilden mehr ...