Thienemann-Esslinger

Logo
Nie mehr Wolkengucken mit Opa?

Ab 5 Jahre

32 Seiten

Format:
232 x 300 mm

ISBN:
978-3-522-30372-9

Preis:
12,99

Erscheinungstermin:
16.07.2014

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

  • Gebundene Ausgabe

Martina Baumbach, Verena Körting

Nie mehr Wolkengucken mit Opa?

Lilli liebt ihren Opa über alles. Mit ihm kann sie stundenlang auf der Schaukel sitzen und Wolken gucken – niemand entdeckt darin so schöne Figuren wie er. Doch jetzt ist Opa tot und niemand kann Lilli sagen, wohin er gegangen ist. Lilli ist wütend, schließlich hatten Opa und sie noch so viel zusammen vor. Erst allmählich versteht Lilli, dass Opa nie mehr zurückkommen wird. Traurig nimmt sie auf der Beerdigung Abschied. Eins weiß sie jedoch ganz sicher: Sie wird Opa niemals vergessen, auch wenn er beim Wolkengucken nicht mehr neben ihr sitzt. Ein tröstliches Bilderbuch über den Verlust des Opas.


Pressestimmen

„Ermutigt, offen über den Tod und die eigene Trauer zu sprechen und auf alle Fragen von Kindern einzugehen. Dazu tragen die detailreichen, stimmungsvollen Bilder ebenso bei wie die einfühlsamen, aber unverblümten Texte.“

Kingkalli


"Wunderbares Bilderbuch über Tod und Trauer, aber auch Trost und Zuversicht. Am Ende finden sich sehr hilfreiche, einfühlsame Tipps für trauernde Kinder und ihre Eltern."

Westfälische Nachrichten, Beate Schräder



Extras & Events

Geschichten-Werkstatt

„Wolkengucken ist auf viele Weisen möglich“

Martina Baumbach spricht im Interview zu „Nie mehr Wolkengucken, Opa?“ darüber, wie Kinder trauern und wie man ihnen helfen kann, damit umzugehen.  mehr ...

Leserstimmen

Keine Kommentare




Weiterempfehlen:


Das könnte euch auch interessieren