Thienemann-Esslinger

Logo
Wie viel Leben passt in eine Tüte?

Ab 13 Jahre

400 Seiten

ISBN:
978-3-522-30312-5

Übersetzt von:
Christine Gallus

Preis:
18,95

Erscheinungstermin:
17.08.2012

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

Donna Freitas

Wie viel Leben passt in eine Tüte?

Ein iPod mit Liedern, ein Foto mit Pfingstrosen, ein Kristallherz, Buntstifte, ein Papierstern, ein Papierdrachen. Das alles befindet sich in der schlichten braunen Papiertüte mit der Aufschrift „Roses Survival Kit“, die Rose am Tag der Beerdigung ihrer Mutter findet. Es ist ein letztes Geschenk an Rose – und der Beginn einer Reise. Zögernd lässt Rose sich darauf ein. Jeder Gegenstand scheint sie dabei auf seltsame Art zu Will zu führen. Schon bald merkt sie, dass sie mehr für den zurückhaltenden Jungen empfindet. Doch dann geschieht etwas, dass Roses und Wills aufkeimendes Glück tief erschüttert. Ob ihre Mutter ihr auch für diese Situation etwas hinterlassen hat?

Ein bewegender und doch leichtfüßiger Roman über den Schmerz des Abschiednehmens und den Zauber eines Neuanfangs.


Leserstimmen

Testleseclub Ulenhus

Saskia, 17 Jahre (01-10-15 10:28)

Der Roman ist wunderschön geschrieben. Die Liebesgeschichte in dem Buch ist wundervoll, trotz dass die Hauptfigur zwischendurch etwas naiv erscheint. Auch beim zweiten Lesen kann man das Buch einfach nicht aus der Hand legen und muss es so in Einem durchlesen, weil es einen einfach so sehr fesselt.
Ebenfalls ist die Gestaltung des Buches wunderschön.
Absolut empfehlenswert!

Sterne: 6/6

Lea

(10-12-13 22:01)

Ich fand das Buch sehr gelungen. Die Mischung aus Liebe Familiendrama und Familienzusammenhalt war klasse!

annika müller

(02-06-13 18:25)

Ich fand dieses Buch absolut erregend!




Weiterempfehlen:


Das könnte euch auch interessieren