Thienemann-Esslinger

Logo
Die Kinder der Schatten

Ab 11 Jahre

Band 2, 384 Seiten

Format:
147 x 210 mm

ISBN:
978-3-522-50395-2

Preis:
14,99

Erscheinungstermin:
13.01.2014

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

  • Gebundene Ausgabe

Daniela Ohms, Helge Vogt

Insel der Nyx

Die Kinder der Schatten

Die geheimnisvolle Insel im Meer scheint hinter Nebelschwaden verschwunden zu sein, seit Eleni ihre Freundin Philine aus den Fängen der Nixen gerettet hat. Doch die Ruhe trügt. Eleni quälen wieder schlimme Albträume und merkwürdige Dinge ereignen sich: Die sonst so zahmen Delfine wirken seltsam aggressiv und bösartig. Als immer mehr Kinder von den Delfinen verschleppt werden, steht für Eleni und ihre Freundin fest: Sie müssen zurück auf die mysteriöse Insel, um die Kinder vor der Nyx zu schützen ...


Leserstimmen

Kann kaum noch auf den nächsten Band warten!!!

(21-06-15 12:30)

Das Buch war großartig!!!
Ich fand es auch ein wenig traurig, dass das mit den Kindern passiert ist. Es war auch ziemlich gruselig mit den Delfinen.

Warten auf Band 3!

Martin (20-11-14 13:01)

Unsere Tochter hat die ersten zwei Bände verschlungen und wartet sehnsüchtig auf Band 3.

Fantastisch, magisch, göttlich!

Julia von Borstel (29-05-14 21:58)

Die geheimnisvolle Insel der Nyx ist wieder verschwunden, doch zur Ruhe kommen die Freundinnen Eleni und Philine trotzdem nicht. Eleni wird wieder von Albträumen geplagt und schlafwandelt. Philine wacht jede Nacht darüber, dass ihrer besten Freundin nichts passiert.
Gleichzeitig ereignen sich merkwürdige Dinge. So erscheinen die sonst so zahmen Delfine sonderbar und aggressiv. Die Menschen im Dorf scheinen merkwürdig und nicht wie sie selbst. Und dann sind da noch die Ferienkinder, die so ganz anders sind. Als sowohl Ferien- als auch Dorfkinder von den Delfinen verschleppt werden, fassen Eleni und Philine einen Entschluss: Sie müssen wieder auf die Insel der Nyx, um die Kinder vor der Nyx zu schützen. Doch mit dem, was die beiden auf der Insel erwartet, haben sie nicht gerechnet...

Obwohl mir schon der erste Teil (Die Prophezeiung der Götter) sehr gut gefallen hat, konnte die Fortsetzung das noch toppen! Im ersten Buch hatte ich doch ein paar Szenen, die sich ein wenig zogen und mich nicht ganz so gefesselt haben, doch der zweite Band konnte meine Begeisterung von Anfang bis Ende aufrechterhalten!

Daniela Ohms Schreibstil ist einfach fantastisch! Es liest sich nicht nur flüssig und 'einfach', sondern zaubert dem Leser die beschriebenen Bilder praktisch vors Auge. Ich konnte stellenweise ganz in die Geschichte eintauchen und befand mich mit Eleni und Philine im Dschungel, am Strand oder auch auf einer Geburtstagsfeier mit dem obligatorischen Flaschen-Drehen ;-)
Schon im Prolog hat mich die Stimmung total fasziniert. Mir fehlen eigentlich auch die Worte, um es genauer zu beschreiben. Ich denke, das muss man einfach selbst lesen! ;-)

Auch in "Die Kinder der Schatten" erfahren wir wieder einiges über die griechische Mythologie. Ich finde dieses Thema sowieso sehr spannend, daher kam es mir auch sehr gelegen, dass die Autorin auf ihrer Homepage Hintergrundinformationen veröffentlicht hat.

Elenis Mutter, Schwester und Großmutter sowieso Philines Vater spielen hier eine deutlich kleinere Rolle als im ersten Buch, was einerseits schade ist, weil sie allesamt sympathische Charaktere sind, aber andererseits passt es für die Geschichte, dass sie weniger angesprochen werden. Dafür erfahren wir deutlich mehr über Makaio und seine Pegasusstute Lagi, was mir dann zeitweise auch schon mal die eine oder andere Träne beschert hat ;-)

Schrecklich war das Ende! Mir stellen sich noch soooo viele Fragen und ich will sofort (!) wissen, wie es weitergeht! Leider muss ich damit aber nun bis zum dritten Buch warten *seufz*

Tja, was soll ich noch groß sagen... Ich kann es einfach nur empfehlen! Schon allein, weil Daniela Ohms sympathischer Schreibstil wirklich Spaß macht!

Eins noch: Während ich das erste Buch "nur" als eBook gelesen habe, stand mir die Fortsetzung als Print zur Verfügung. Und ich liebe es! Der Einband ist wunderschön, das Cover versetzt direkt in eine eher 'dramatische' Stimmung. Wenn ich mir das Titelbild ansehe, höre ich förmlich den Regen prasseln, den Donner grollen und sehe Blitze über das Meer zucken <3
Ich kann nur empfehlen, sich die Bücher der Insel der Nyx als Hardcover zu besorgen!




Weiterempfehlen:


Weitere Titel dieser Serie


Das könnte euch auch interessieren