Thienemann-Esslinger

Logo
Izara

Ab 13 Jahre

540 Seiten

Format:
135 x 215 mm

ISBN:
978-3-522-50603-8

Preis:
14,99

Erscheinungstermin:
25.10.2017

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

Julia Dippel, Carolin Liepins

Izara

Das ewige Feuer

Geheime Organisationen und eine verbotene Liebe: Packende Romantasy vom Feinsten!


Ari hält sich für ein ganz normales Scheidungskind: Sie lebt bei ihrer labilen Mutter, verabscheut ihren reichen Vater und jobbt neben der Schule, um sich ein Auto leisten zu können. Doch all ihre durchschnittlichen Sorgen rücken schlagartig in den Hintergrund, als übernatürliche Wesen versuchen, sie zu töten. Einer von ihnen ist Lucian, für den Ari als Tochter seines Erzfeindes ganz weit oben auf der Abschussliste steht. Als er jedoch erkennt, wie sehr er sich getäuscht hat, begeben sich die beiden auf die gefährliche Suche nach Antworten. Vor ihnen tut sich ein Abgrund aus Intrigen, Verrat und den Machtspielen einer verborgenen Gesellschaft auf, in der Ari ihren Platz finden und vor allem überleben muss.


Pressestimmen

"Ein wirklich spannendes Buch mit herausragenden Charakteren, Humor und einigen Überraschungen."

Blog Book Princess


"Julia Dippel legt mit ihrem Debut 'Izara – Das ewige Feuer' einen absoluten Kracher mit Wow-Effekt vor. Eine fesselnde, perfekt durchdachte Geschichte mit Charakteren, die man sofort in sein Herz schließt und einem LoveInterest zum Niederknien."

Blog Booknerds by Kerstin


"Izara ist für mich eine der größten Überraschungen in diesem Jahr. Es ist ein Debüt, das mich komplett verzaubert hat und mich selbst jetzt im Nachhinein noch so unglaublich viel fühlen lässt."

Blog Books Have A Soul


"'Izara - Das ewige Feuer' ist voller prickelnder Spannung, unvorhersehbarer Wege, großartigen Begegnungen, erstaunlichen Erkenntnissen und einer Protagonistin die mich mit ihrer Art einfach einhundertprozentig überzeugt hat."

Blog Me, My Books and I


"Wow wow wow…dieses Buch ist eine wirklich absolute Weiterempfehlung und ein dickes fettes YES!"

Blog Goettlichverlesen


„Hier ist ein tolles Debüt aus deutscher Feder, dass ihr gelesen haben solltet! 'Izara' ist ein feuriger Pageturner par excellence, der mich blendend unterhalten hat. Absolut spannend, charmant und witzig mit Charakteren, die man ins Herz schließt, weil sie einen faszinieren und zum Leben erwachen.“

Blog Tintenmeer



Leserstimmen

Blog Kunterbunte grüne Welt

Antonia (03-01-18 12:03)

Ich habe mich verliebt! Und zwar in dieses Buch! Ich bin ein riesiger Fan von allem was irgendwie mit Fantasy und übernatürlichen Wesen zusammenhängt. Auch diese Idee von übernatürlichen Schulen hat mich seit Hogwarts mehr und mehr begeistert. Bereits nach ein paar Seiten war ich fasziniert von Julia Dippels Schreibstil und den verschiedenen Charakteren.
Lizzy, Aris beste Freundin, ist eine unverbesserliche Optimistin und lockert das Buch mit ihrer fröhlichen Art ungemein auf. Auch die anderen Freunde und Helden wachsen einen im Laufe des Buches immer mehr ans Herz. Schön finde ich dabei, dass die Figuren alle Tiefgang besitzen, sich auch mal streiten und selbst die hartgesottensten unter ihnen gerne mal jammernd am Küchentisch sitzen.
Der Roman hat eine riesige Sogwirkung auf mich ausgeübt und dank der Ferien konnte ich es mir leisten das ganze Buch einfach in einem Rutsch durchzulesen. Also wer noch ein verspätetes Weihnachtsgeschenk braucht oder einfach mal wieder ein Buch mit einer faszinierenden Welt lesen will, ist hiermit gut beraten.
Für alle, die wie ich, immer sehr ungeduldig auf die Fortsetzung von Büchern warten, gibt es hiermit Entwarnung. Die Autorin, Julia Dippel, hat angekündigt das es bereits im Frühjahr eine Fortsetzung geben soll.
Zu dem Buch gibt es nicht nur ein Lied, wie Eingangs erwähnt, sondern eine ganze Website. Da kann man noch mehr zu der Welt rund um Ari und Co erfahren. Außerdem kann man der Autorin über das Gästebuch Fragen stellen und ihre seine Meinung zum Buch und der Website mitteilen.
Auch das Cover ist meiner Meinung nach gut gelungen, obwohl ich es nicht so gerne mag, wenn man ein konkretes Bild eines Charakters präsentiert bekommt. Ich lasse da lieber meiner eigenen Fantasie freien Lauf.
Schön fand ich auch, dass es bei den Actionszenen, die zum Glück auch vorkommen, nicht die klassische „Jungfrau in Nöten“ gibt, die einfach nur dabei steht und panisch ist. Sowohl Ari als auch Lizzy schlagen sich tapfer, und ich habe einfach eine Schwäche für starke Frauen, die auch mal ordentlich auf den Putz hauen können.

Kurz zusammengefasst lässt sich sagen, dass dieses Buch eine Begeisterung in mir ausgelöst hat, wie es zu das zuletzt nur Sarah J. Maas Bücher geschafft haben. Ich kann das Buch also mit mehr als gutem Gewissen weiterempfehlen.

Allen Fans der Mythos Academy oder der Dark Elements Reihe wird dieses Buch mehr als nur zu sagen.

Buch mit Suchtpotential!

Cornelia Witt (19-11-17 09:57)

Das Cover hat mich schon sehr angesprochen, ich wollte gleich wissen was es mit diesem Buch auf sich hat. Der Klappentext hat mich dann vollends überzeugt.

Ari, 18 Jahre alt, ist ein ganz normaler Teenager. Das sie etwas besonderes ist glaubt sie am allerwenigsten. Bis sie auf den geheimnisvollen Lucien trifft.



Der Schreibstil ist wirklich toll, so ist mir der Einstieg in das Buch recht leicht gefallen. Die Geschichte liest sich wunderbar flüssig. Auch die Charaktere sind sehr toll beschrieben.

Ari erfährt einiges über sich und das was ihr bisher verborgen war, doch die Tragweite des Ganzen wird erst nach und nach aufgedeckt.

Die Spannung ist wirklich greifbar. Und auch der Humor und die Liebe kommen nicht zu kurz.

Ein rundum gelungenes Buch, für mich ein toller Pageturner den ich nur zu gerne gelesen habe und weiter empfehle!




Weiterempfehlen:


Das könnte euch auch interessieren