Thienemann-Esslinger

Logo
und das Geheimnis der Lagunenstadt

Ab 10 Jahre

Band 1, 320 Seiten, mit Spielkarten zum Sammeln

Format:
147 x 210 mm

ISBN:
978-3-522-50299-3

Übersetzt von:
Julia Süßbrich

Preis:
12,99

Erscheinungstermin:
26.01.2012

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

  • Gebundene Ausgabe

Moony Witcher, Ilaria Matteini

Nina

und das Geheimnis der Lagunenstadt

Als Ninas Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, muss die junge Alchimistin in seine Fußstapfen treten. In der alten Venezianischen Familienvilla findet sie geheime Gänge, rätselhafte magische Bücher und ein Unterwasserlabor in den Tiefen der Lagune. Dort bereitet sie sich auf ihre Mission vor. Und die hat es in sich: Sie soll den Sechsten Mond retten, der nur durch die Fantasie der Kinder bestehen kann. Dazu müssen Nina und ihre Freunde den schwarzen Magier Karkon und seine bösartigen Androiden besiegen, den geflügelten Löwen von Venedig zurückbringen und sogar in die Vergangenheit reisen. Es ist ein Wettlauf mit der Zeit, denn Ninas Verfolger versuchen alles, um sie aufzuhalten ... Das erste spannende Abenteuer von Nina - der Millionenbestseller aus Italien!


Leserstimmen

Nina

(17-11-13 14:17)

Ich bin auch 11 Jahre alt, heiße Nina und habe den ersten Band von den Nina-Büchern. Dieses Buch ist mein absolutes Lieblingsbuch.

Ich interressiere mich schon lange für das Weltall und das Lesen.

Zu Weihnachten wünsche ich mir auch die restlichen Nina-Bücher.



Viele Grüße

Jaimy

(19-08-13 13:34)

Ich bin sehr fasziniert von diesen Büchern. Ich habe alle Bände den 1.Band, 2. Band und 3.Band. Den 4.Band "Nina und das Rätsel von Atlantis" kauf ich mir auch noch.

Emily

(03-02-13 16:06)

Ich bin 10 Jahre alt. Nina ist mein absolutes Lieblingsbuch. Ich empfehle es allen Mädchen ab 10 Jahren (die fit im Lesen sind), sonst Mädchen ab 11 Jahren.

Viel Spaß beim Lesen!

Planet Girl

(27-08-12 10:39)

Liebe Ute,

von wegen enttäucht! Wir finden es toll, dass du dir Nina gekauft hast und wünschen dir viel Spaß beim Lesen!

Ute Wittstock

(24-08-12 10:31)

Ich bin 57 Jahre, habe eine Leseprobe von diesem Buch erhalten und werde es mir in den nächsten Tagen kaufen, ich bin sehr fasziniert und werde mir auch gleich die anderen "Nina und der Fluch der Maya" und "Nina und der goldene Skarabäus" kaufen.

In meiner Kindheit las ich alle "Hanni und Nanni"-Bücher, die ich auch noch habe.

Ich hoffe, Sie sind nicht enttäuscht, dass ich alte Frau diese Bücher lese.

Viele Grüße

Jacqueline Roos

(16-08-12 12:14)

Ich bin begeistert von den Geschichten um Nina und kann sie jedem empfehlen, sie zu lesen. Wir haben vor 3 Jahren in Italien die Gesamtausgabe in der Originalsprache gekauft. Vor Spannung konnten meine Kinder es nicht abwarten, bis ich wieder eine Seite übersetzt hatte. Wir hatten bisher nur das erste Buch geschafft. Daher freute ich mich riesig, als ich Ihre Ausgabe in Deutsch gefunden und gekauft habe.

Leider wurde ich von Ihrem Buch enttäuscht. Mir fehlen die vielen Bleistiftzeichnungen über Nina. Auch sieht das Tagebuch von Opa Mischa nicht mehr wie ein richtiges Tagebuch aus. Sie haben sogar das Deckblatt auf der falschen Buchseite gedruckt und den Rücken komplett vergessen. Schade. Gerade die Aufmachung hatte uns damals bewegt, dieses Kinderbuch in Italien zu kaufen.




Weiterempfehlen:


Weitere Titel dieser Serie


Das könnte euch auch interessieren