Thienemann-Esslinger

Logo
Ein Rüssel kommt selten allein

Ab 8 Jahre

Band 2, 224 Seiten, mit glänzender Metallicfolie, schwarz-weiße Illustrationen

Format:
148 x 210 mm

ISBN:
978-3-522-50521-5

Preis:
9,99

Erscheinungstermin:
17.01.2017

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

Lucy Astner, Lisa Hänsch

Polly Schlottermotz

Ein Rüssel kommt selten allein

Potzblitz! Als Polly mit einem schrecklichen Schwindelgefühl aufwacht, ahnt sie es schon: Sie hat einen neuen Eckzahn bekommen! Dass auch dieser Zahn Zauberkräfte hat, stellt Polly schnell fest – denn aus Versehen verwandelt sie ihren Papa in einen Elefanten … Doch das ist nicht ihr einziges elefantöses Problem: Adlerauges große Liebe, die Elefantendame Roberta, droht nach Afrika verschifft zu werden! Pollys sprechender Fledermäuserich ist völlig verzweifelt. Klar, dass Polly sich gemeinsam mit ihrem Freund Paul sofort aufmacht, um Roberta zu retten! Zum Glück ist auf Tante Winnies Hausboot noch Platz. Und wer sucht schon in einer finnischen Sauna nach einem Dickhäuter?


Extras & Events

Bastelt euer eigenes Polly-Lesezeichen!

Ihr liebt die Geschichten der frechen Polly Schlottermotz? Dann haben wir genau das Richtige für euch: eine Bastelvorlage für euer eigenes Polly-Lesezeichen! Schnell loslegen! mehr ...

Leserstimmen

Polly, Roberta und ein elefantöses Problem

anke3006 (10-07-17 20:47)

Potzblitz! Als Polly mit einem schrecklichen Schwindelgefühl aufwacht, ahnt sie es schon: Sie hat einen neuen Eckzahn bekommen! Dass auch dieser Zahn Zauberkräfte hat, stellt Polly schnell fest – denn aus Versehen verwandelt sie ihren Papa in einen Elefanten … Doch das ist nicht ihr einziges elefantöses Problem: Adlerauges große Liebe, die Elefantendame Roberta, droht nach Afrika verschifft zu werden! Pollys sprechender Fledermäuserich ist völlig verzweifelt. Klar, dass Polly sich gemeinsam mit ihrem Freund Paul sofort aufmacht, um Roberta zu retten! Zum Glück ist auf Tante Winnies Hausboot noch Platz. Und wer sucht schon in einer finnischen Sauna nach einem Dickhäuter? Wir kennen den ersten Teil von Polly Schlottermotz noch nicht, aber das macht überhaupt nichts. Man kann super in die Geschichte einsteigen und es geht sofort witzig los. Pollys Zauberkräfte sind echt klasse, sie ist so witzig und frech. Wir hatten beim Lesen sehr viel Spaß. Lucy Astner hat einen tollen Erzählstil der uns alle mitgerissen hat. Band 1 kommt sofort auf unsere Wunschliste und das nächste Band wird sehnsüchtig erwartet.

Hurra! Der zweite Polly Schlottermotz Band ist da!

Tanja V. (30-01-17 15:30)

Polly Schlottermotz: Ein Rüssel kommt selten allein ist Potzblitz-starker zweiter Band, der mir sogar noch besser gefiel, als der erste Teil. Diese Kinderbuch Reihe ist witzig, charmant und etwas ganz Besonderes! Mit vielen fantastischen Ideen ist jedes Polly-Abenteuer eines, das man sich nicht entgehen lassen darf! Ich freue mich auf Band drei!

Ein potzblitzgeniales Abenteuer

Tine_1980 (15-01-17 22:31)

Potzblitz! Polly hat auf einmal zwei Vampirzähne, doch welche Zauberkräfte dieser Zahn hat, weiß sie noch nicht. So müssen sie Roberta nach dem Unfall von Frau Grübchen, der Lehrerin in Sicherheit bringen. Denn sie soll nach Afrika verschifft werden. Als Pollys Papa gegen Roberta geht, verwandelt Polly ihren Papa aus Versehen. Erst ist es nur der Rüssel eines Elefanten, doch dabei bleibt es nicht. Doch wie können sie ihren Papa wieder zurück verwandeln und Roberta retten?

Mit viel Spannung wurde dieser 2. Band von Polly Schlottermotz erwartet. Mein Sohn fand schon Band 1 klasse, meine Tochter bekommt ihn jetzt gerade vorgelesen und mag ihn auch schon sehr und auch ich als Mama fand die Geschichte einfach spitze.
So sind wir mit hohen Erwartungen an dieses Buch heran gegangen und wurden nicht enttäuscht.
Das Cover wird wohl eher von Mädchen in die Hand genommen, was ich fast ein bisschen schade finde, denn die Geschichte sollte auch Jungs begeistern können. Es ist auf jeden Fall ein Eyecatcher und würde mich verleiten, das Buch in die Hand zu nehmen. Schön in Lila, mit Polly und Roberta in der Mitte und schönen Ranken und Blättern darauf finde ich es gut gewählt und auch mit Wiedererkennungswert zum ersten Buch.
Polly ist das nette Vampirmädchen, das sich „durchbeißt“ und unbedingt wieder ihren Papa mit normalem Aussehen und seinem Langweilerdasein haben möchte. Zusammen mit ihrer Tante Winnie, ihren Freunden Paul und Greta und natürlich Adlerauge, versuchen sie eine Lösung für die ganzen elefantösen Probleme zu finden.
So entwickelt sich eine spannende, actionreiche und auch lustige Geschichte, die sich trotz ihrer 224 Seiten wunderbar lesen lässt.
Der Schreibstil ist flüssig und für das Alter sehr gut zu bewältigen. Das Ende der jeweiligen Kapitel ist oft so gewählt, dass mein Sohn immer gerne noch mehr vorgelesen bekommen hätte, doch irgendwann müssen sie doch mal ins Bett.
Die Sprache ist einfach gehalten und dadurch auch von Lesern zwischen 8 und 10 Jahren gut selbst zu lesen.
Mir gefällt die Mischung zwischen den witzigen, nachdenklichen, aber auch spannenden Szenen im Buch, so wird es zu keinem Zeitpunkt langweilig.
Die Kinder werden sich mit Polly und ihren Freunden gut identifizieren können, denn Polly hat zwar andere Probleme wie sie selbst, aber sie plagt sich ebenso mit Schuldgefühlen oder Ängsten herum, wie jedes andere Kind.
Die neue Freundschaft zu Greta wird toll aufgezeigt, denn so wird den Kindern klar, dass auch mit Kindern, die man vielleicht am Anfang nicht so mochte, Freundschaften entstehen können. Der Zusammenhalt der Truppe ist kindgerecht dargestellt und gefiel mir auch sehr.

Kindermeinung:
Mir hat Polly Schlottermotz sehr gefallen, es war spannend und lustig. Ich war sehr gespannt, ob Polly es schafft, ihren Papa wieder rechtzeitig zurück zu verwandeln und fand es witzig, als Cornelius Schlottermotz vor Frau „Zwiebelbarts“ Pult geböllert hat.

Ich bin schon gespannt auf die weiteren Polly Schlottermotz – Bücher, denn sie hat ja noch zwei Eckzähne offen und wir möchten Polly dann auf jeden Fall begleiten. Dieses Abenteuer hat uns sehr gut gefallen und wir können die Buchreihe mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen.




Weiterempfehlen:


Weitere Titel dieser Serie


Das könnte euch auch interessieren