Thienemann-Esslinger

Logo
Friedrich Hechelmann

Friedrich Hechelmann

Friedrich Hechelmann (Jahrgang 1948) studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Wien Malerei. Seine Bilder sprechen Kunstliebhaber auf der ganzen Welt an und sind begehrte Sammlerobjekte. Neben der Bibel und Boccaccios „Decamerone“ stattete er auch Michael Endes „Ophelias Schattentheater“ aus. In der Kunsthalle im Schloss Isny im Allgäu stellt er seine Werke aus.

www.hechelmann.de

Extras & Events

Ein Satz ist wie eine Melodie

Michael Ende wäre gerne ein Seiltänzer gewesen und ohne Katzen konnte er nicht leben. Ein Gespräch mit dem Autor über das Schreiben und sich selbst!

 mehr ...

Michael Ende und die Schildkröten

Habt ihr euch auch schon gefragt, warum in fast jedem Buch von Michael Ende eine Schildkröte vorkommt? Der Autor verrät es euch!

 mehr ...

Bücher illustriert von Friedrich Hechelmann

Ophelias Schattentheater

Michael Ende, Friedrich Hechelmann

Ophelias Schattentheater

Ophelia ist eine alte Dame, die früher eigentlich Schauspielerin werden wollte. Doch ihre Stimme war zu leise, mehr ...

Momo

Michael Ende, Friedrich Hechelmann

Momo

Irgendwann taucht Momo, das kleine, struppige Mädchen im alten Amphitheater am Rande der Großstadt auf. Sie mehr ...

Momo

Michael Ende, Friedrich Hechelmann

Momo

Irgendwann taucht Momo, das kleine, struppige Mädchen im alten Amphitheater am Rande der Großstadt auf. Sie mehr ...