Thienemann-Esslinger

Logo
Als der Dackel aus dem Gemälde verschwand

Ab 8 Jahre

240 Seiten, mit Originalfarbfotos

Format:
148 x 210 mm

ISBN:
978-3-522-18381-9

Preis:
12,99

Erscheinungstermin:
09.03.2015

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

  • Gebundene Ausgabe

Manuela von Perfall, Bettina Lawrenz

Als der Dackel aus dem Gemälde verschwand

Museumstiere auf der Flucht: ein Fall für die besten Spürnasen der Stadt! Der Museumsdirektor ist verzweifelt: Aus allen Bildern sind die Tiere verschwunden, leere Umrisse klaffen in den wertvollen Gemälden! Sogar der berühmte Dackel Lump fehlt! Da muss Familienhündin Nasti eingreifen. Gemeinsam mit dem abgebrühten Straßenhund Zack beginnt sie herumzuschnüffeln. Und die beiden decken einen unglaublichen Fall auf: Die Museumstiere sind aus ihren Bildern gestiegen und außer Rand und Band!


Pressestimmen

"Ein temporeicher und witziger Tierkrimi, der Kindern gleichzeitig die Welt der Kunst näher bringt."

ORF , Elisabeth Nikhbakhsh und Carola Leitner


"Ein pfiffiges Kunstabenteuer"

Wilhelmshavener Zeitung



Leserstimmen

Keine Kommentare




Weiterempfehlen:


Das könnte euch auch interessieren