Thienemann-Esslinger

Logo
Wer hat Weihnachten geklaut?

Ab 4 Jahre

32 Seiten

Format:
232 x 300 mm

ISBN:
978-3-522-45855-9

Preis:
12,99

Erscheinungstermin:
05.10.2017

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

  • Gebundene Ausgabe

Fabiola Nonn, Amélie Jackowski

Wer hat Weihnachten geklaut?

Ein fröhliches, stimmungsvolles Weihnachts-Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren.
Endlich ist Weihnachten! Den ganzen Morgen hat das Eichhörnchen Plätzchen gebacken. Aber wo sind die denn bloß auf einmal hin? Das Eichhörnchen hat sofort den kleinen dicken Igel von nebenan im Verdacht und stapft zu ihm hinüber. Der Igel weiß von nichts, und außerdem hat er ganz andere Sorgen: Seine Lichterkette ist verschwunden! Dem Hasen fehlen seine schönen Christbaumkugeln und dem Dachs sein Fass mit Punsch.
Schnell ist klar, mit diesem Weihnachten stimmt was nicht! Die Spur führt in den verschneiten Wald, wo auf alle Tiere eine Überraschung wartet ...


Pressestimmen

„Fabiola Nonn hat die Geschichte ganz wunderbar geschrieben und versteht es, eine winterliche und geheimnisvolle Atmosphäre zu erzeugen. Vor allem beim ersten Lesen ist man natürlich sehr gespannt, was da wohl passiert ist und wer dahinter steckt. Mir als Mutter gefiel neben der tollen Sprache auch der Schwerpunkt auf dem gemeinsamen schönen Erlebnis statt auf Geschenken. Direkt nach dem Lesen rief mein Räuber "Nochmal, nochmal!" Und so geht es nun schon seit ein paar Tagen. Ein neues Lieblingsweihnachtsbuch!“

Blog Familienbücherei


„Diese vorweihnachtliche Geschichte ist pfiffig illustriert und wird geheimnisvoll und spannend erzählt. Kleine Zuhörer werden dringend aufgefordert, mitzuraten!“

Hoppsala


„Autorin Fabiola Nonn vermittelt in ihrer tierischen Krimi-Geschichte essentiell Weihnachtliches: Am schönsten ist es, zusammen zu feiern.“

Kölner Stadtanzeiger


„Eine herrliche Weihnachtsgeschichte für Kinder mit genau der richtigen Portion Spannung.“

Hannover Kids


„Ein hübsches Bilder- und Vorlesebuch für die Adventszeit, das auf Weihnachten einstimmt.“

Zeitschrift SEIN



Leserstimmen

Schreibt einen Kommentar:

Weiterempfehlen:


Das könnte euch auch interessieren