Thienemann-Esslinger

Logo

Erlebnis-Lesung mit Oliver Scherz

Seine musikalischen Lesungen stecken voll lebendigem Witz, sind spannend und nachdenklich-poetisch zugleich. Mit seinen Liedern zieht er die Zuhörer zusätzlich in den Bann seiner Geschichten.

Der Börsenverein des deutschen Buchhandels kürte ihn dafür zum "Lesekünstler des Jahres 2015". Sein erstes Kinderbuch "Ben.", war bereits ein Erfolg und wurde mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika" wurde sofort nach Erscheinen von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zum Buch des Monats gewählt und stand monatelang auf der Spiegel-Bestseller-Liste. In seinem Buch "Keiner hält Don Carlo auf" begeben sich die Zuhörer auf eine abenteuerliche Reise nach Italien.

Infos zur Person

Oliver Scherz, geboren 1974 in Essen, ist Kinderbuchautor und ausgebildeter Schauspieler. Er hat das Schreiben für Kinder erst mit der Geburt seiner Tochter für sich entdeckt und lässt sich seitdem immer wieder aufs Neue vom eigenwilligen, fantasievollen Blick von Kindern auf die Welt überraschen und beflügeln. Wenn er etwas von ihrer Lebensfreude und Unverstelltheit in seinen Büchern wiederfindet, hat er das Gefühl, dem Wesentlichen ein Stück näher gekommen zu sein. Oliver Scherz lebt mit seiner Familie in Berlin.

Mehr über den Autor

Daten & Fakten zur Veranstaltung:


Wer:
Oliver Scherz

Wohnhaft in:
Berlin

Zielgruppe:
2.–3. Klasse (1. Klasse nach Absprache): "Ben."-Bücher und "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika",
3.–5. Klasse: "Keiner hält Don Carlo auf"

Dauer:
ca. 60 Minuten

Buchung:
Direkt Termin anfragen bei Svea Unbehaun