Thienemann-Esslinger

Logo

Workshop mit Birgit Hasselbusch und Stefan Grothoff

Die beiden Sportjournalisten vermitteln in ihrem Medienworkshop Kindern ab 10 Jahren das Handwerkszeug eines Sportreporters. Die Teilnehmer lernen verschiedene Aspekte der Berichterstattung wie Interview, (Live-)Reportage und Moderation kennen und dürfen selbst mit Kamera und Mikrofon experimentieren. Dabei lernen die Kinder von echten Profis: Birgit Hasselbusch und Stefan Grothoff sind seit Jahren in der Sportberichterstattung fürs Radio und Fernsehen tätig. Ziel der Kombination von Lesung und Workshop ist auch, Lesemuffel fürs Lesen zu begeistern und ihre Medienkompetenz zu stärken. Nach Wunsch kann der Workshop um eine Lesung aus den „Sneakers“-Büchern ergänzt werden.

Infos zur Person

Birgit Hasselbusch ist Buchautorin, Moderatorin und Journalistin. Sie lebt in Hamburg. Schon von klein auf wollte sie unbedingt Sportreporterin werden. Ihren Traum hat sie sich schließlich erfüllt und arbeitete für Radio Plus Monte Carlo und Eurosport. Einmal versemmelte sie vor Aufregung ein Interview mit dem großen Pelé – seitdem weiß sie, dass man auch Promis am besten wie ganz normalen Menschen gegenübertritt.

Mehr über die Autorin

Infos zur Person

Stefan Grothoff arbeitet als Sportjournalist und Fußball-Kommentator für Hörfunk und TV. Seit seiner Jugend ist er fasziniert von Stadien und den Zehntausenden von Zuschauern, die sich in den 90 Minuten zwischen An- und Abpfiff in ein einziges großes, leidendes wie jubelndes Wesen verwandeln. Außerdem unterrichtet Stefan Grothoff an Medien-Akademien und berät Unternehmen und Agenturen.

Mehr über den Autor

Daten & Fakten zur Veranstaltung:


Wer:
Birgit Hasselbusch und Stefan Grothoff

Wohnhaft in:
Hamburg

Zielgruppe:
4.–9. Klasse

Dauer:
ca. 90–120 Minuten

Buchung:
Direkt Termin anfragen bei Svea Unbehaun