• Gratis Versand*
  • Lieferung 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Albert Sixtus

    Albert Sixtus (1892-1960) begann 1922 seine erfolgreiche literarische Tätigkeit als Kinder- und Jugendbuchautor mit der Veröffentlichung von Märchenbüchern. Zu großer Beliebtheit gelangten die fröhlichen Verse des Lehrers in Zusammenarbeit mit dem Alfred Hahn´s Verlag Leipzig, wo 1924 sein bis heute wohl bekanntestes Bilderbuch "Die Häschenschule" mit Illustrationen von Fritz Koch-Gotha erschienen ist. Mit seinem umfangreichen Werk, das rund 70 Werke umfasst, prägte Albert Sixtus die Kinderbuchtradition zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

    Bücher von Albert Sixtus

    Die Häschenschule
    Winter in der Häschenschule

    von Albert Sixtus

    Eine neue Wintergeschichte aus der Häschenschule!

    Der Hasenlehrer läutet die lang ersehnten Winterferien ein. So heißt es jetzt endlich für die Hasenkinder „Ranzen ab!“ und die Skier angeschnallt. Auch die Vorbereitungen für Weihnachten stehen an, es gibt noch viel zu tun für Hasenhans und Hasengretchen … Diese Geschichte von Albert Sixtus (1892-1960) blieb bis jetzt unveröffentlicht. Die Bilderbuchkünstlerin Julia Walther hat sie erstmals illustriert und Sixtus Werk nach über 90 Jahren vollendet.

    Für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

    weiterlesen
    Die Häschenschule
    Der Häschen-Schulausflug

    von Albert Sixtus

    Auf dem Wandertag zum Abschluss des Schuljahrs freuen sich Hasenhans und Hasengretel schon lange. Was für eine Aufregung, als sie beinahe verschlafen und sich sehr beeilen müssen! Doch zum Glück erreichen sie noch rechtzeitig den vereinbarten Treffpunkt. Gemeinsam mit ihren Klassenkameraden, den Eltern und natürlich dem Herrn Lehrer erleben sie einen wunderbaren Tag!

    weiterlesen
    Die Häschenschule
    Die Häschenschule - Der große Sammelband

    von Albert Sixtus

    Alle vier Geschichten aus der Welt der Häschenschule im Sammelband!

    Seit seiner ersten Veröffentlichung im Jahr 1924 begeistert der Bilderbuchklassiker von Albert Sixtus und Fritz Koch-Gotha Erwachsene und Kinder gleichermaßen. In diesem Sammelband sind erstmals alle vier gereimten Geschichten aus der bezaubernden Welt von Hasenhans, Hasengretchen und Hasenfritz vereint: „Die Häschenschule", „Der Häschen-Schulausflug", „Ein Tag in der Häschenschule" und „Ferien in der Häschenschule".

    Für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

    weiterlesen
    Die Häschenschule
    Pop-up-Leporello-Buch

    von Albert Sixtus

    „Die Häschenschule“ ist eine nostalgische Bilderbuchgeschichte zu Ostern für Kinder ab 4 Jahren. Diese Ausgabe ist ein raffiniertes Pop-Up-Buch und gleichzeitig ein Leporello. Durch die Pop-Up-Elemente wirkt es, als würden die kleinen Hasen fröhlich aus dem Buch heraushüpfen. Zudem kann das Buch als Osterdekoration aufgestellt werden und die gesamte Geschichte auf dem Leporello betrachtet werden. Das Buch ist ein besonderes Geschenk für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.  
    Mit Versen von Albert Sixtus und Zeichnungen von Fritz Koch-Gotha zählt „Die Häschenschule“ seit Generationen zu den beliebtesten Hasengeschichten. Die liebevollen Reime wecken Kindheitserinnerungen bei Eltern und Großeltern und begeistern Jungen und Mädchen bis heute.  

    Hasengretchen und Hasenhans machen sich auf den Weg in die Häschenschule im Wald. Dort erwartet sie der alte Lehrer, um ihnen alles beizubringen, was ein richtiger Hase wissen sollte: Neben Pflanzenkunde, Gartenarbeit und Hakenschlagen lernen die Häschen auch, wie sie sich vor dem gefährlichen Fuchs in Acht nehmen sollen ...  
    Ein Vorlesebuch mit vergnüglichen Gedichten für Kinder und Erwachsene. Eine große Portion Nostalgie für die Osterzeit oder einfach für zwischendurch.  

    weiterlesen

    Das könnte Dich auch interessieren