• Gratis Versand*
  • Lieferung 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Beatrice Braun-Fock

    Beatrice Braun-Fock (1898-1973) veröffentlichte zwischen 1919 und 1960 mehr als 50 Bücher, wobei sie mit bedeutenden Kinderbuchautoren wie James Krüss, Paul Alverdes und Günter Spang kooperierte. Aus der Vielzahl zeitgenössischer Bilderbuchillustrationen ragen die Arbeiten von Braun-Fock durch ihre äußerst harmonische Verbindung von Text und Bild sowie ihre Fähigkeit zu einer behutsamen Modernisierung heraus.

    Bücher von Beatrice Braun-Fock

    Kapitän Bommel und die Seeschlange

    von Beatrice Braun-Fock

    Der Bilderbuchklassiker aus den 60er-Jahren ist wieder da!

    Kapitän Bommel hat schon vieles gesehen, aber eine Seeschlange – „mindestens so lang wie fünf Eisenbahnzüge" – ist ihm bislang noch nicht ins Netz gegangen.
    Von Anfang an kann Kapitän Bommel die Seeschlange nicht leiden. Sie bringt alles durcheinander und macht allen Menschen, die auf den Schiffen übers Meer fahren, große Angst. Doch eines Tages benimmt sie sich anders als sonst ...

    „Kapitän Bommel" zählt zu den Lieblingsbilderbüchern von Cornelia Funke und wird in ihrem Roman „Tintenherz" sogar namentlich erwähnt.

    Für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

    weiterlesen
    Das Schlaftürlein

    von Paul Alverdes

    „Am Ende der Welt ist das Schlaftürlein …“

    Dahinter warten die tollsten Spielsachen, köstliche Speisen wie im Schlaraffenland, ein richtiger „Schwebesaal“ und nicht zuletzt das Sandmännchen, das die allerschönsten Träume verteilt …

    Das Gute-Nacht-Märchen gehört zu den bekanntesten Werken von Paul Alverdes (1897-1979) und Beatrice-Braun-Fock (1898-1973). Für Liebhaber nostalgischer Bilderbücher und zum Vorlesen für „gar-nicht-müde Kinder“ geeignet.

    weiterlesen
    Die Heinzelmännchen

    von August Kopisch

    Der beliebte Bilderbuchklassiker mit konturgestanzten Heinzelmännchen auf jeder Seite und Halbleineneinband.

    August Kopisch und Beatrice Braun-Fock erzählen in humorvollen Versen und Bildern von dem geschäftigen Treiben der Heinzelmännchen zu Köln und wie es leider ein jähes Ende fand.
    Die besondere Ausstattung mit den konturgestanzten Heinzelmännchen auf jeder Seite macht dieses nostalgische Bilderbuch zu einem ganz besonderen (Vorlese-) Vergnügen.

    Für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

    weiterlesen
    Der schwarze Schimmel

    von Beatrice Braun-Fock

    Endlich wieder da! Das Bilderbuch aus den 1950er Jahren „Der Schwarze Schimmel“ wurde neu aufgelegt.

    So weiß wie Schnee möchte auch der stolze Rappe sein. Nichts leichter als das, denkt sich das Pferd und lässt sein Fell von einem Maler mit weißer Farbe bestreichen. Doch die Freude und Prahlerei des Pferdes währt nicht lange … Die lehrreiche Geschichte von dem schwarzen Pferdchen, das gerne ein Schimmel sein wollte, zählt zu den besten Bilderbüchern von Ernst Heimeran (1902-1955) und Beatrice Braun Fock (1898-1973).

    weiterlesen

    Das könnte euch auch interessieren