• Gratis Versand*
  • Lieferzeit 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Bettina Obrecht

    Bettina Obrecht wurde 1964 in Lörrach geboren und studierte Englisch und Spanisch. Sie arbeitet als Autorin, Übersetzerin und Rundfunkredakteurin und wurde für ihre Kurzprosa und Lyrik bereits mehrfach ausgezeichnet. Seit 1994 schreibt sie Kinder- und Jugendbücher und hat sich in die „Garde wichtiger Kinderbuchautorinnen hineingeschrieben“ (ESELSOHR).

    Bücher von Bettina Obrecht

    Diese eine Lüge

    von Dante Medema

    Die Suche nach dem leiblichen Vater – emotionales Buch fürs Herz für Mädchen ab 13. 

    Eine Lüge! Delias ganzes Leben basiert auf einer Lüge, denn ihr Vater ist nicht ihr leiblicher Vater. Diese Erkenntnis wirft Millionen von Fragen auf, weckt Wünsche, sät Zweifel. Nichts ist mehr, wie es vorher war. Trost findet das Mädchen nur bei Kodiak, dem Jungen mit der Gitarre, der Gedichte schreibt. Doch er ist auch der Junge mit der dunklen Vergangenheit, vor dem alle warnen …  

    Ein berührender Roman über die eigenen Wurzeln, Identität und die Liebe in all ihren Facetten  

     



    weiterlesen
    Mondnacht

    von Patricia Storms

    Eine poetische Reise mit dem Mond, ideal fürs abendliche Vorleseritual, für Kinder ab 4 Jahren. 

    Der helle, freundliche Mond scheint auf alles, was sich auf der Erde tummelt: auf Groß und Klein, auf Mensch und Tier, auf Schönes und Trauriges. Und auch über dich wacht er – jede Nacht!

    weiterlesen
    Solange wir zusammen sind

    von Bobbie Pyron

    Ein gefühlvoller Roman über die Kraft der Freundschaft, für Mädchen und Hundefreunde ab 10.

    Der kleine Straßenhund ist der Lichtblick für Piper. Denn seit sie mit ihrer Familie in eine Notunterkunft ziehen musste, ist für sie nichts mehr, wie es war. Behutsam freundet sie sich mit ihm und seiner Besitzerin Jewel, einer Obdachlosen, an. Als Piper erfährt, dass man die beiden trennen will, setzt sie alles daran, ihnen zu helfen. Und kann dabei auf ihre neuen Freundinnen zählen.

    Eine Geschichte, die Zusammenhalt und Engagement feiert!

    weiterlesen
    Du bringst mein Leben so schön durcheinander

    von Claire Christian

    Eine poetische Liebesgeschichte für alle Fans von „Eleanor & Park" und „Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken"

    Ava und Gideon könnten auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein. Ava ist das beliebteste Mädchen der Schule und Gideon der schüchterne Junge von nebenan. Gemeinsam haben sie nur eines: Ihr Leben ist aus unterschiedlichen Gründen aus dem Takt geraten. In der Schule lagen Welten zwischen ihnen, aber beim Nebenjob im Schnellrestaurant lernen die beiden sich kennen. Ava mag Gideon sofort, weil er anders zu sein scheint. Zum Beispiel als er zugibt, weder ein Handy noch Internet zu haben und vorschlägt, stattdessen Briefe zu schreiben. Ganz zart entspinnt sich zwischen den beiden eine Freundschaft, in der sie sich gegenseitig Halt geben und miteinander lachen können. Als aus der Freundschaft Liebe wird, wird noch einmal alles kräftig durcheinandergewirbelt.

    weiterlesen