• Gratis Versand*
  • Lieferung 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Carola Sieverding

    Carola Sieverding, geboren 1989 in Dinklage, studierte an der Münster School of Design mit Schwerpunkt Illustration. Seit 2014 arbeitet sie als freie Illustratorin für verschiedene Verlage und zeichnet am liebsten freche Kinder und Tiere. Sie lebt zusammen mit ihrem Freund und ihrem kleinen Hund im schönen Norden Hamburgs.

    Bücher von Carola Sieverding

    Mein Märchen-Wimmelbuch

    von Carola Sieverding

    Ein goldenes Wimmelbuch in Kronenform sorgt für Wimmel-Spaß ab 3 Jahren!

    7 bekannte Märchen als Wimmel-Such-Spaß für Kinder ab 3 Jahren. Hier gibt es richtig viel zu entdecken. Zu jedem Märchen gibt es kleine Suchaufgaben: Wo hat die Hexe nur ihren Besen verloren? Wer findet alle sieben Zwerge? Und wie viele Seesterne tummeln sich im Reich der kleinen Seejungfrau?

    Auf den wimmeligen, farbenfrohe Bildern von Carola Sieverding gibt es genug zu entdecken, um das Buch wieder und wieder anzuschauen - das wird das neue Lieblingsbuch im Kinderzimmer!

    weiterlesen
    Hotel Zauberpfote
    Vorsicht, bissige Nachbarn!

    von Carola Sieverding

    Mia und ihre Katze Minou sind ein unschlagbares Team – vor allem wenn es darum geht, die chaotische Bande im „Hotel Zauberpfote“ in den Griff zu kriegen. Denn die vielen Hunde, Katzen und Kaninchen in der familiengeführten Tierpension halten sie ganz schön auf Trab. Ein tierischer Spaß, wie Mia findet – bis die neuen Nachbarn anrücken, die es scheinbar auf die Tierpension abgesehen haben. Wer Mias geliebtes Hotel als „Flohzirkus“ bezeichnet, hat eindeutig kein Herz für Tiere! Zusammen mit ihrer zauberhaften Katze Minou heckt Mia einen Plan aus, um das Hotel Zauberpfote zu retten!

    weiterlesen
    Pfui Spucke, Lama!

    von Katalina Brause

    Eine liebevolle Geschichte über Vorurteile, Toleranz und Vielfalt für Lama-Fans ab 3 Jahren.

    Fluffig, flauschig und einfach liebenswert – das ist das Lama! Die anderen Tiere sind sich trotzdem einig: Wer beim Reden spuckt, darf nicht mitmachen. Nicht beim Luftballonaufpusten und schon gar nicht bei der großen Kirmes in der kleinen Stadt. Doch dann taucht ein gemeiner Dieb auf dem Kirmesplatz auf. Hui Spucke! Ob das Lama endlich allen zeigen kann, was in ihm steckt? …

    Ein liebevolles Bilderbuch, das einfühlsam und humorvoll beschreibt, dass jeder gut ist, wie er ist und dass Vielfalt und die besonderen Eigenschaften jedes einzelnen eine tolle Bereicherung 
    für die Gemeinschaft sein kann. Denn jeder einzelne mit seinen Stärken und auch seinen Schwächen macht die Welt so bunt. Jeder ist gut so, wie er ist! Und gemeinsam, mit gegenseitiger Unterstützung kann man alles schaffen.

    weiterlesen

    Das könnte euch auch interessieren