• Gratis Versand*
  • Lieferung 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Christine Kleicke

    Christine Kleicke wurde in einer stürmischen Sommernacht in Hamburg geboren. Ihr Illustrationsstudium beendete sie mit einer eher ungewöhnlichen Abschlussarbeit: einem Trickfilm. Weiterführende Studien führten sie an die Baden-Württembergischen Filmakademie; außerdem nahm sie an einigen internationalen Trickfilm-Festivals in Toronto, Tel Aviv und Shanghai teil. Sie arbeitet als Trickfilmzeichnerin, Regisseurin, Illustratorin und Autorin für verschiedene Fernsehsender, Agenturen und Verlage.

    Bücher von Christine Kleicke

    Störfaktor

    von Gabriele Gfrerer

    "Warum lassen sie uns nicht einfach in Ruhe?" Marijana ist verzweifelt. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie in Wien, seit vielen Jahren. Ihre Eltern stammen aus Bosnien. Als Marijana im Deutschunterricht ein Referat zum Thema "Ausländerfeindlichkeit" hält, sticht sie in ein Wespennest. Auf ihrem Handy gehen beklemmende SMS-Botschaften ein, ihr Vater wird zusammengeschlagen, ihr Bruder gekidnappt. Wer will sie mundtot machen? Und wem kann sie noch trauen?

     

    Hochaktueller Krimi zum Thema "Zivilcourage". Ab 13 Jahren.

    (Reihe "Labyrinthe-Krimis)

    weiterlesen
    Elfengrab

    von Ulrike Bliefert

    Lili ist tot. Die Elfe der Klasse, das feengleiche Wesen, die Spitzensportlerin. Und Sinas Intimfeindin. Die Nachricht schlägt im Internat ein wie eine Bombe. Trägt Sina eine Mitschuld an Lilis Tod? Da entdeckt sie ein Tagebuch, das noch mehr Fragen aufwirft. Vor wem hatte Lili Angst? Todesangst sogar? Sina beginnt, nach Spuren zu suchen.

     

    Internats-Krimi ab 13 Jahren.

    (Reihe "Labyrinthe-Krimis")

    weiterlesen

    Das könnte euch auch interessieren