• Gratis Versand*
  • Lieferung 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Henriette Dzeik

    Man erzählt sich, dass Henriette Dzeik auf einem Floß treibend von Nixen gefunden, von Hexen entführt und in einem Schloss, das an goldenen Ketten hing, von Feen aufgezogen wurde. Sie kämpfte gegen den Drachen, der diesen schönen Käfig bewachte, und erlangte schließlich durch einen Deal mit einem verrückten Flaschengeist die Freiheit. Heute lebt sie mit ihrem dunklen Prinzen und einem furchterregenden Wächterhund in ihrem minimalistischen Palast, wo sie auf Papier all ihre Träumereien wahr werden lässt.

    Bücher von Henriette Dzeik

    Flame
    Feuermond und Aschenacht

    von Henriette Dzeik

    »Ich fürchte mich vor Feuer und Hitze und davor, was mein Name bedeutet.« – Romantasy zum Dahinschmelzen.
    Unsägliche Hitze, erbarmungslose Armut und eine aussichtslose Zukunft: Flame will diesem Elend entfliehen, um endlich mutig, stark und frei zu sein. Ihre Chance sieht sie gekommen, als die neuen Götter ein Turnier zur Jahrtausendwende veranstalten – der Siegerin winkt Unsterblichkeit. Doch was auf den ersten Blick verlockend erscheint, birgt höllische Gefahren. Nicht nur, weil der Glaube an ihr bisheriges Leben ins Wanken gerät, sondern auch ihr Herz – auf das es der Gott der Angst und der Finsternis längst abgesehen hat ...


    Herzklopfen pur!
    Ein Mädchen ohne Vergangenheit, das seine wahre Bestimmung sucht, und ein dunkler Gott, der nichts und niemandem vertraut – hier sprühen die Funken!


    //Dies ist der erste Band der »Flame«-Reihe. Alle Romane der Götter-Fantasy-Liebesgeschichte bei Loomlight:
    -- Band 1: Feuermond und Aschenacht
    -- Band 2: Dunkelherz und Schattenlicht (erscheint im Juni 2021)//

    weiterlesen

    Extras und Events

    Autoreninterview

    5 Fragen an Henriette Dzeik

    Henriette Dzeik verzaubert uns gerade mit ihrer Romantasy „Flame“. In unserem Interview mit der Autorin bekommst Du einen kleinen Einblick in das Leben von Henriette und erfährst mehr über ihr Loomlight-Debüt.

    Das könnte Dich auch interessieren