• Gratis Versand*
  • Lieferung 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Herbert Kranz

    Herbert Kranz (1891 – 1973) studierte in Berlin und Leipzig Germanistik, Philosophie und Geschichte. Ab 1918 begann er mit eigenen schriftstellerischen Versuchen und hatte verschiedene Anstellungen im Literaturbereich u.a. als Dramaturg und Regisseur oder als Redakteur diverser Zeitungen und Zeitschriften. Ab 1945 war er freier Schriftsteller. Seine größten schriftstellerischen Erfolge feierte Herbert Kranz auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur.

    Bücher von Herbert Kranz

    Schnuckihas und Miezemau

    von Herbert Kranz

    Der Hasenjunge Schnuckihas und das Katzenmädchen Miezemau wollen „Stadtluft schnuppern“ und reisen als blinde Passagiere in die weite Welt. Unbemerkt schlüpfen sie durch die Tür eines Kinderzimmers, in dem es die tollsten Spielsachen gibt. Ob die beiden Ausreißer wieder nach Hause kommen, bevor es dunkel wird?

    Die Versgeschichte über dieses lustige Gespann, erstmals in den 1920er Jahren erschienen, ist eine echte Entdeckung für kleine und große Bilderbuch-Liebhaber!

    weiterlesen
    Die schönsten Ostergeschichten

    von Fritz Koch-Gotha

    Vier Bilderbuchklassiker über fleißige Osterhasen im Sammelband!

    Bei den Hasen ist was los – sei es in der Werkstatt des kleinen Häsi, der erst noch lernen muss, wie man ein guter Osterhase wird, bei Hasenfamilie Lampe, die uns auf ihren Ausflug ins Grüne mitnimmt, oder bei den bezaubernden „Alle meine Häschen“, die uns so schön auf Ostern einstimmen.

    Für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Enthalten sind die Geschichten "Bei den Osterhasen", "Lampes Wochenende", "Klein-Häsi" und "Alle meine Häschen"

    weiterlesen
    Lampes Wochenende

    von Herbert Kranz

    Die Hasenfamilie Lampe macht einen Wochenendausflug ins Grüne!
    Mit drei Hasenkindern wird die Reise aufs Land zu einem ganz besonderen Erlebnis. Vor allem das Jüngste sorgt für Wirbel. Es schreckt einen Ziegenbock auf, verläuft sich im Wald und erlebt eine aufregende Bootsfahrt. Doch selbst nach diesem aufregenden Ausflug sind sich die Lampes einig: Nach Hasenhausen, da gehn sie mal wieder hin.


    Ein wunderschöner Bilderbuch-Klassiker aus den 1920er Jahren!


    weiterlesen
    Bei den Osterhasen

    von Herbert Kranz

    Der bezaubernde Bilderbuchklassiker erzählt in fröhlichen Versen von den Ostervorbereitungen bei Familie Lampe.
    "Der gute Hasenvater spricht: Ihr Kinder, hört, ich irre nicht, die Kätzchen blühn, es ist so weit – nun kommt die schöne Osterzeit …“ Alle sieben Hasenkinder helfen fleißig mit, sie bemalen und verstauen die vielen Eier fürs Osterfest, nur der kleine Purzel ist immer zu Streichen aufgelegt. Ob die Ostereier noch rechtzeitig und heil in den Körbchen der Kinder landen?

    Zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren geeignet und zum Wiederentdecken für Nostalgie-Fans!

    weiterlesen

    Das könnte euch auch interessieren