• Gratis Versand*
  • Lieferung 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Ilke S. Prick

    Geboren in einem niedersächsischen Dorf, kam Ilke S. Prick zum Studium nach Berlin, wo sie feststellte, dass Umwege meist die besten Wege sind. So wurde sie nicht die kluge Therapeutin mit Brille, sondern übte lieber mit russischen Jugendlichen Deutsch und Basketball, brachte sprachgestörten Kindern bei, dass Schimpfworte nur Sinn machen, wenn sie auch verständlich ausgesprochen werden, verkaufte anderer Leute Bücher und Musik, um schließlich bei dem zu landen, was sie eigentlich wollte: Schreiben. Das tut sie nun u.a. für die taz, in Schreibwerkstätten mit Erwachsenen, als redaktionelle Betreuung einer interkulturellen Mädchenzeitung und als Jugendbuchautorin. Ihre bevorzugten Themen sind „zwischenmenschliche Beziehungen jeglicher Couleur und im weitesten Sinne – weil es das ist, womit wir alle wohl die meiste Zeit beschäftigt sind. Außerdem: Das Meer – weil es für mich der Sehnsuchtsort schlechthin ist", findet Ilke Prick. Ihr größter Traum ist daher, „dass Berlin ganz ohne Klimawandel doch noch eines Tages am Meer liegt...", lacht sie.

    Bücher von Ilke S. Prick

    Wohin dein Herz dich schlägt

    von init Frank Niedertubbesing

    Liebe kommt, Liebe geht ...

     

    Die Party war eine Enttäuschung, in die Ferien geht es ohne ihn, der Traum von einer gemeinsamen Zukunft ist geplatzt. Von enttäuschter Liebe handeln diese Geschichten, aber auch vom Neustart, von Schmetterlingen im Bauch und vom Tanzen auf rosaroten Wolken. Zu erkennen, wann etwas definitiv zu Ende ist, und Mut zu haben, wieder beherzt durchzustarten - davon erzählen elf beliebte "Ich bin Ich!"-Autorinnen. Tiefsinnig und mit Augenzwinkern!

     

    Die erste Anthologie für "Ich-bin-Ich!"-Leserinnen. Ab 13 Jahren

    weiterlesen