• Gratis Versand*
  • Lieferzeit 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Martina Baumbach

    Martina Baumbach wurde 1969 geboren. Mit ihrer Familie lebt sie in München.  Für ihr Erstlingswerk bekam sie das Literaturstipendium der Stadt München, für »Die Tierwandler - Unser Lehrer ist ein Elch« wurde sie in der Kategorie 6-10 Jahre mit dem Leipziger Lesekompass 2021 ausgezeichnet.

    Bücher von Martina Baumbach

    Die Tierwandler
    Alle Hasen fliegen hoch

    von Martina Baumbach

    Band 2 der Tierwandler-Reihe. Ein Tier-Verwandlungs-Abenteuer für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren.

    Die Tierwandler sind alarmiert - Einstein wird vermisst! Hat das Verschwinden etwas mit seiner Verwandlung zu tun? Und will ihnen der Dackel, der seit Neuestem vor Wilhelmines Erfinderschuppen herumlungert, irgendwas dazu sagen? Herr Olsson ahnt Schlimmes und er und die Kinder setzen alles daran, Einstein zu finden.

    weiterlesen
    Die Tierwandler
    Ein Lama im Pyjama

    von Martina Baumbach

    Lustige und spannende Tiergeschichte ab 8 Jahren über Kinder, die sich in Tiere verwandeln können. Mit fröhlichen schwarz-weißen Illustrationen im Innenteil.

    Im 4. Band der „Tierwandler“ geht es auf Klassenfahrt! Merle, Finn und die anderen Gestaltwandler freuen sich. Doch einen Wermutstropfen gibt es: Herr Olsson fährt nicht mit! Wie sollen sie bloß ohne ihn zurechtkommen. Der wüsste bestimmt, was gegen ein schlafwandelndes Lama zu tun ist. Und Josh könnte auch Hilfe gebrauchen. Warum stellt er sich nur in letzter Zeit so ungeschickt an? Wie durch ein Wunder trifft Herr Olsson dann doch noch auf dem Bauernhof ein, genau im richtigen Moment.

    weiterlesen
    Kuddelmuddel in Omas Kopf

    von Martina Baumbach

    Etwas zu vergessen, ist nicht so schlimm, findet Nils. Er vergisst auch manchmal was: Schuhe ausziehen oder vor dem Essen Hände waschen. Doch bei Oma ist das anders. Manchmal weiß sie nicht einmal mehr, wer er ist, obwohl sie schon so viel zusammen erlebt haben. Ob diese Krankheit wieder vorbeigeht?

    Eins weiß Nils jedoch sicher: Egal, ob Omas Vergessen wieder verschwindet, er hat sie lieb und ist immer für sie da.

     

    Ein einfühlsames Bilderbuch über Demenz.

    weiterlesen
    Nie mehr Wolkengucken mit Opa?

    von Martina Baumbach

    Lilli liebt ihren Opa über alles. Mit ihm kann sie stundenlang auf der Schaukel sitzen und Wolken gucken – niemand entdeckt darin so schöne Figuren wie er. Doch jetzt ist Opa tot und niemand kann Lilli sagen, wohin er gegangen ist. Lilli ist wütend, schließlich hatten Opa und sie noch so viel zusammen vor.

    Erst allmählich versteht Lilli, dass Opa nie mehr zurückkommen wird. Traurig nimmt sie auf der Beerdigung Abschied. Eins weiß sie jedoch ganz sicher: Sie wird Opa niemals vergessen, auch wenn er beim Wolkengucken nicht mehr neben ihr sitzt.

     

    Ein tröstliches Bilderbuch über den Verlust des Opas.

    weiterlesen

    Extras und Events

    Martina Baumbach liest aus „Frühling im Holunderweg“

    Martina Baumbach liest im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Vorlesezeit" des Michaelbunds aus ihrer Holunderweg-Reihe.

    Das könnte Dich auch interessieren