• Gratis Versand*
  • Lieferung 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Silvio Neuendorf

    Silvio Neuendorf wurde 1967 in Düren geboren. Er studierte Grafikdesign an der Fachhochschule Aachen. Seit 1995 arbeitet er als freiberuflicher Illustrator. Sein Lieblingsmotiv und Markenzeichen ist ein kleines Nashorn, das er bisher in fast jedem seiner mittlerweile 60 Bücher versteckt hat. Silvio Neuendorf lebt mit seiner Frau und seinem Sohn auf einem Bauernhof im Süden Aachens. "Ich versuche meine Bücher immer so zu gestalten, dass Kinder viel darin suchen und entdecken können, denn das hat mir als Kind – wie auch heute – immer am meisten Spaß gemacht. Und das ist eins der Dinge, die ein Kinderbuchillustrator meiner Meinung nach mitbringen muss: Er muss wissen, was Kinder gerne sehen wollen. Und er muss unbedingt Humor haben – nichts ist langweiliger und trauriger als ein bierernstes Kinderbuch!"

    Bücher von Silvio Neuendorf

    Das große Bilderbuch der Bibelgeschichten

    von Dagmar Geisler

    Bilderbuch mit 7 bekannten Bibelgeschichten für Kinder ab 4 Jahren. 

    In der Bibel stecken die schönsten Geschichten. Humorvoll gereimt oder mitreißend spannend erzählt, sind die bekanntesten in diesem großen Bilderbuch versammelt: 

    - Schöpfungsgeschichte,

    - Arche Noah,

    - Mose,

    - David und Goliat,

    - Daniel in der Löwengrube und

    - Jona und der Wal

    Die Geschichten sind lebendig und ausdrucksstark illustriert.

    weiterlesen
    Affe, Biber und die Katz' – das Tier-Orchester macht Rabatz!

    von Ulrike Sauerhöfer

    Ein tierisch musikalisches ABC-Bilderbuch – spielerische Sprach- und Leseförderung für Kinder ab 3 Jahren.

    Ein Affe mit Akkordeon, der Biber streicht die Bratsche, der Frosch bläst das Fagott, der Pinguin haut auf die Pauke – so geht es musikalisch von A bis Z.
    Fröhlich-rhythmische Reime und witzige Illustrationen zeigen ein außergewöhnliches ABC. Am Schluss tritt das Tier-Orchester noch einmal zusammen auf, mit Frack und Fliege und viel Rabatz – wer entdeckt alle Tiere und Instrumente? Außerdem verstecken sich noch weit über 250 zusätzliche ABC-Begriffe in den Bildern. Wer diese alle findet und benennen kann, hat das Alphabet von ganz allein gelernt!

    Mit diesem fröhlich-witzigen Bilderbuch geht das Buchstabenlernen einfach: Die Reime animieren zum Mitsprechen, in den Suchbildern entdeckt man neben den tierischen Protagonisten und ihren Instrumenten viele weitere ABC-Begriffe – so machen Leseförderung und das Alphabetlernen richtig Spaß!

    weiterlesen

    Das könnte Dich auch interessieren