• Gratis Versand*
  • Lieferung 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Simone Trieder

    Simone Trieder, geboren 1959 in Quedlinburg, studierte Sonderpädagogik in Rostock und arbeitete als Regieassistentin an den Theatern in Zwickau, Chemnitz und Halle. Seit 1992 ist sie freiberufliche Autorin. Bislang veröffentlichte sie fünf (Kinder-)Bücher; der Band „Die halbe Nachtigall“ wurde 2002 von der Stiftung Buchkunst als eines der „Schönsten Bücher“ ausgezeichnet. Außerdem ist sie Stipendiatin der Stiftung Kulturfonds 2004, Stadtschreiberin von Halle 2005 und engagiert sich als Landesvorsitzende des Verbands deutscher Schriftsteller in Sachsen-Anhalt.

    Bücher von Simone Trieder

    Mein Herz knistert auf Papier

    von Simone Trieder

    Das ganze Leben in einem Briefroman.

     

    Spirelli hat Hausarrest, Handy- und Internetverbot. Ein Ersatz muss her. In einem Briefbuch teilen sie und ihre Freundinnen Manon und Tiätsch ihre intimsten Träume und Geheimnisse miteinander. Da ist Tiätsch - die nach ihrem Erzeuger sucht. Und Manon - die Moralische, die die Moral selbst seit Langem strapaziert. Und Spirelli - die ihre Mutter hasst. Für sie alle geht es um das Erste Mal. Um die Liebe zur Musik. Um Ängste. Und das Leben. Den Tod. Um Poesie. Und Sehnsucht. Und vor allem um die Freundschaft.

    weiterlesen

    Das könnte euch auch interessieren