• Gratis Versand*
  • Lieferzeit 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Wiebke Rhodius

    Wiebke Rhodius wurde im Februar 1980 in München geboren und ist im Rheinland aufgewachsen. Schon als kleines Mädchen füllte sie ganze Hefte mit ihren selbst erfundenen Geschichten. Sie hat dann aber erst einmal Jura studiert und als Rechtsanwältin gearbeitet. Nach der Geburt ihrer beiden Söhne hat sie sich endlich ihren Traum erfüllt und das Schreiben für sich wiederentdeckt. Was es heißt, die Mutter zweier Jungs zu sein, hat sie bereits in ihrem Buch "Meine wilden Kerle: Aus dem Leben einer Jungsmama" geschildert. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in der Nähe von München und verfasst Bücher für Kinder und Jugendliche.

    Bücher von Wiebke Rhodius

    Kids in Black

    von Wiebke Rhodius

    #LeseChecker*in – einfach Spaß haben! 

    #Aufgelockertes Layout erleichtert das Lesen #Mit doppelseitigem Geheim-Türschild #Daumenkino zeigt Lesefortschritt an


    Aliens aufgepasst! Hier kommen die „Kids in Black“!

    Ein Geheimbund namens „Kids in Black“, der gefährliche Alien-Monster jagt? Da ist der 10-jährige Oskar natürlich sofort dabei! Vor allem die Ausrüstung der jungen Geheimagenten ist genial: Bom-Bums, die Außerirdische ausschalten, Spezialbrillen, die diese enttarnen können, und ein echtes MIG: Monsterinformationsgerät. Der erste Fall hat es auch gleich in sich: Oskar soll, gemeinsam mit seinen KIB-Partnern, die Stadt vor dem schrecklichen Farbenschluckermonster bewahren. Ob sie es schaffen, den gemeinen Morx rechtzeitig außer Gefecht zu setzen?

    Mit "streng geheimem" Extra: doppelseitiges Türschild für alle Lese-Spezialagent*innen!


    weiterlesen
    Durch Pfützen flitzen, bis sie spritzen

    von Lena Havek

    Von drei Autorinnen im Wechsel erzählt: Diese Sommerferien-Geschichte ist mit allen Wassern gewaschen!


    Die Sommerferien sind da! Die letzten vor dem Wechsel an die weiterführende Schule. Die gehörlose Lulu möchte endlich wegfahren, statt immer nur im Familien-Kiosk am See zu arbeiten. Pablo würde lieber bei seinen Fischen bleiben, als die Ferien bei seiner Mutter und deren blöden Stiefsohn zu verbringen. Und Torben versucht seiner Mutter als weltbester Hundesitter zu beweisen, dass er die 5. Klasse nicht „freiwillig“ wiederholen muss, weil er nicht ehrgeizig genug ist – womit er als Bonus bestimmt auch Lulu schwer beeindrucken kann. Aber als Torbens Mutter eine Seniorenresidenz am See bauen lässt und dort auch noch eine geheimnisvolle neue Alge auftaucht, die das Schwimmen unmöglich macht, droht der ganze Sommer ins Wasser zu fallen! Das können die drei nicht zulassen: Ein Plan muss her, um den Badesee und den Kiosk zu retten – und zwar schnell!


    Ein lustiges Kinderbuch ab 10 Jahren, das ganz nebenbei Mut für den Schulwechsel macht und Inklusion fördert – das perfekte Geschenk zum Schulanfang!

    weiterlesen
    Greta und Gauner
    Die Zauberpony-Rallye

    von Wiebke Rhodius

    Kleines Pony, großes Abenteuer!

    Eine Pony-Rallye! Wie toll ist das denn?! Natürlich melden Greta und Anna sich gleich an. Wirklich knifflige Aufgaben warten auf die Mädchen, und auch ihre Gegnerinnen Caro und Ella machen es den Freundinnen nicht leicht. Zum Glück aber bekommen Greta und Anna Verstärkung von der geheimnisvollen Neuen im Stall. Tatsächlich ist Freia richtig nett, und als sich auch noch herausstellt, dass sich ihr Pony Nugat genau wie Zauberpony Gauner groß und wieder klein zaubern lassen kann, sind die Freundinnen nicht mehr aufzuhalten …

     

    weiterlesen
    Lenni und Luis
    Ab ins All, Raketenknall!

    von Wiebke Rhodius

    Toll, das neue Fernrohr! Was man damit alles entdecken kann! Zum Beispiel das geniale UFO, das eines Nachts durch die Gegend saust und sogar auf der Erde landet – oder ist es etwa abgestürzt? Egal, es sind grüne Männchen unterwegs, freuen sich Lenni und Luis und wollen gleich Kontakt aufnehmen. Als dann aber der Hausmeister der Schule plötzlich verschwindet und andere seltsame Dinge geschehen, schmieden die Zwillinge sofort einen raketenstarken Plan – denn Lenni und Luis sind sich sicher: Die Außerirdischen treiben in der Stadt ihr Unwesen!

    weiterlesen