• Gratis Versand*
  • Lieferzeit 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Interview mit Frau Honig

    Buchhelden Autoreninterview

    Unsere bezaubernde Frau Honig hat für ein kurzes Interview bei uns vorbeigeschaut und aus dem honiggelben Nähkästchen geplaudert ...

    Liebe Frau Honig, Du hast immer so viele tolle verrückte Ideen. Bei Dir ist immer etwas los und es ist nie langweilig. Wir haben uns gefragt: Wie faulenzt eigentlich eine Frau Honig? Wie sieht für Dich ein entspanntes Wochenende aus?

    Für mich sind alle Tage wundervoll, da muss es gar nicht Wochenende sein. Und ist der Tag nicht wundervoll, muss ich ihn mir eben wundervoll machen. Wenn ich richtig faulenze, sitze ich gern auf einem Baum und baumel mit den Beinen. Dann liege ich gern im Gras und sehe den Bienen beim Herumfliegen zu oder lausche ihren  entzückenden Summkonzerten . Ich liebe aber auch faule Regentage. Dann steh ich gern am Fenster und beobachte Regentropfen, die an meiner Fensterscheibe Wettrennen veranstalten. 

     

    Egal, wohin Du gehst, Du hast Deinen Bienenkorb immer mit dabei. Hast Du eigentlich eine Lieblingsbiene in deinem Bienenschwarm?

    Ich liebe sie natürlich alle, trotzdem muss ich gestehen, dass mir Amalia sehr ans Herz gewachsen ist. Sie findet immer zur richtigen Familie, die mich genau in diesem Moment braucht. Sie ist eigensinnig und entzückend.

     

    Als bekennende Bienenfreundin, wie stehst Du eigentlich zu Hummeln?

    Reizend. Ich finde sie reizend. Und wenn ich so darüber nachdenke, haben sie auf jeden Fall auch mal einen Auftritt in meinen Geschichten verdient. Danke für diese famose Frage.

     

    Was ist Dein Lieblingsgericht?

    Honigkartoffeln.

     

    Wie lautet Dein Lieblingswitz?

    Warum summen Bienen? Weil sie ihren Text vergessen haben :-)

     

    Wenn ich schlechte Laune habe dann …

    ... hole ich mir ein fröhliches Gesicht aus meinem Pullover. Manchmal hilft ein bisschen Honig direkt von der Wabe. Und hüpfen. Hüpfen hilft auch immer.

    Das könnte Dich auch interessieren

    Frau Honig
    Frau Honig und das Glück der kleinen Dinge

    von Sabine Bohlmann

    Eine neue Geschichte mit Frau Honig für Kinder ab 8 Jahren.

    Das zauberhafte Kindermädchen zieht in das Gartenhaus der Familie Kramer ein. Die braucht nämlich dringend Hilfe, da die Mama von Leni, Tilda, Ida, Mo und Fee ihr sechstes Kind erwartet und ins Krankenhaus muss. Mit der Eröffnung des kleinen Cafés "Biene und Bohne" und dem Duft nach frischen Plätzchen und warmem Kuchen gewinnt sie im Nu die Herzen der Kinder. Aber nicht nur bei Familie Kramer, sondern in der ganzen Maiglöckchenstraße wirbelt Frau Honig mit ihren Bienen alles durcheinander, bis das Glück bei allen wieder einkehrt. 

    Ein zauberhaftes Kinderbuch für alle Fans von Mary Poppins – und natürlich Frau Honig!

    weiterlesen
    Blog "Webcritics", Benjamin Krenberger

    "[W]ieder eine herzerwärmende Geschichte"

    Frau Honig
    Frau Honig und die Magie der Worte

    von Sabine Bohlmann

    Eine warmherzige Geschichte zum (Vor-)Lesen, die auch Eltern inspiriert

    Für Frau Honig gehören Bücher zu den wunderbarsten Dingen der Welt. Nicht so für die Bewohner der kleinen Stadt. Denn hier wird lieber am Computer gesessen, das Lesen von Büchern gilt als Zeitverschwendung. Charly allerdings, ein kleiner Einzelgänger, flüchtet sich in seine Bücherwelt. Und Frau Honig bemerkt schnell, dass der schüchterne Junge eine ganz besondere Gabe hat: Er kann unglaublich gut vorlesen. Ob es Frau Honig mit seiner Hilfe gelingen wird, die Menschen zum Lesen einzuladen und den Buchladen vor der Schließung zu retten?

    Von den Fans sehnsüchtig erwartet: der vierte Band der Bestseller-Serie.

    In dieser Serie bereits erschienen:

    • Und plötzlich war Frau Honig da (1)
    • Frau Honig und das Glück der kleinen Dinge (2)
    • Frau Honig und die Schule der Fantasie (Mini-Ausgabe)
    • Frau Honig – Wenn der Wind weht (3)

    Begeisterte Leserstimmen:

    „Großartige Bücher für Groß und Klein. Voller wunderbarer Worte, fantasiereichen Geschichten und Parallelen zum Alltäglichen. Viele Dinge aus den Büchern nutzen wir jetzt im Alltag. Große Freude beim Lesen und Vorlesen GARANTIERT!“

    „Liebevoll erzählte Geschichten, mit vielen Details, Wissenswertes zum Thema Bienen und alle Teile können auch einzeln gelesen werden, da jeder Band die Geschichte einer neuen Familie erzählt. Auch für Erwachsene zu empfehlen.“

    weiterlesen
    NetGalley, Annette Wachinger

    "Ein Plädoyer für das Lesen und Eintauchen in Bücherwelten."

    Frau Honig
    Frau Honig und die Magie der Worte

    von Sabine Bohlmann

    Eine warmherzige Geschichte zum (Vor-)Lesen, die auch Eltern inspiriert

    Für Frau Honig gehören Bücher zu den wunderbarsten Dingen der Welt. Nicht so für die Bewohner der kleinen Stadt. Denn hier wird lieber am Computer gesessen, das Lesen von Büchern gilt als Zeitverschwendung. Charly allerdings, ein kleiner Einzelgänger, flüchtet sich in seine Bücherwelt. Und Frau Honig bemerkt schnell, dass der schüchterne Junge eine ganz besondere Gabe hat: Er kann unglaublich gut vorlesen. Ob es Frau Honig mit seiner Hilfe gelingen wird, die Menschen zum Lesen einzuladen und den Buchladen vor der Schließung zu retten?

    Von den Fans sehnsüchtig erwartet: der vierte Band der Bestseller-Serie.

    In dieser Serie bereits erschienen:

    • Und plötzlich war Frau Honig da (1)
    • Frau Honig und das Glück der kleinen Dinge (2)
    • Frau Honig und die Schule der Fantasie (Mini-Ausgabe)
    • Frau Honig – Wenn der Wind weht (3)

    Begeisterte Leserstimmen:

    „Großartige Bücher für Groß und Klein. Voller wunderbarer Worte, fantasiereichen Geschichten und Parallelen zum Alltäglichen. Viele Dinge aus den Büchern nutzen wir jetzt im Alltag. Große Freude beim Lesen und Vorlesen GARANTIERT!“

    „Liebevoll erzählte Geschichten, mit vielen Details, Wissenswertes zum Thema Bienen und alle Teile können auch einzeln gelesen werden, da jeder Band die Geschichte einer neuen Familie erzählt. Auch für Erwachsene zu empfehlen.“

    weiterlesen
    NetGalley, Annette Wachinger

    "Ein Plädoyer für das Lesen und Eintauchen in Bücherwelten."

    Frau Honig
    Frau Honig und die Schule der Fantasie

    von Sabine Bohlmann

    Eine neue Geschichte von und mit Frau Honig von Bestseller-Autorin Sabine Bohlmann. Im handlichen Kleinformat für jede Bienen- oder Hosentasche!

    Als Frau Honig an einem stürmischen Tag auf den Schulhof einer kleinen Schule geweht wird, staunt sie nicht schlecht. Denn sie wird sofort von der Rektorin in Empfang genommen und versehentlich als Vertretungslehrerin vor eine Schulklasse gestellt. Da Elsa Honig aber ihre freie Woche hat, nimmt sie diese Herausforderung an und freut sich darauf, einmal den Lehrplan ein wenig nach ihren Vorstellungen umzustricken. Denn wo ist das Fach Glück abgeblieben? Und auch Spaß steht nicht auf dem Stundenplan. Und wie soll man ein Gedicht schreiben, wenn man auf einem Stuhl im Klassenzimmer sitzt?

    weiterlesen
    NetGalley, Simone Heckel

    "Kaum wollte ich eine Lesepause einlegen, hieß es, ein anderes Kind möchte weiter lesen."

    Frau Honig
    Frau Honigs zauberhafte Tipps fürs Wochenende

    von Sabine Bohlmann

    33 honigsüße Tipps für die ganze Familie

    Und was machen wir am Wochenende? Diese Frage ist mit Frau Honig im Handumdrehen beantwortet! In diesem Buch gibt es jede Menge wertvolle Tipps, wie man mit der ganzen Familie kreative Wochenenden gestalten kann, ohne viele Kosten und Mühen. Vom "Repariertag" bis zu einem Ausflug mit der Zeitmaschine ... Mit Frau Honigs Ideen und Anregungen ist alles möglich!

    Ein ideenreiches Buch, das Familien kunterbunte Wochenenden beschert


    In dieser Serie bereits erschienen:
    Und plötzlich war Frau Honig da (1)
    Frau Honig und das Glück der kleinen Dinge (2)
    Frau Honig und die Schule der Fantasie (Mini-Ausgabe)
    Frau Honig – Wenn der Wind weht (3)
    Frau Honig und die Magie der Worte (4)

    weiterlesen
    Frau Honig
    Und plötzlich war Frau Honig da

    von Sabine Bohlmann

    Ein zauberhaftes Kinderbuch ab 8 für alle Fans von Mary Poppins

    Zauberhaft und magisch – das ist Frau Honig! Wo das Kindermädchen auftaucht, dauert es nicht lange, bis etwas Ungewöhnliches passiert! Auch die Kinder der Familie Sommerfeld staunen nicht schlecht, als von einer Sekunde auf die andere der Kühlschrank mit den feinsten Köstlichkeiten gefüllt ist oder alle bösen Worte schwuppdiwupps in einer Schublade verschwinden. Doch den größten Spaß, den haben sie abends, wenn sie auf einem fliegenden Teppich ins Bett gebracht werden.

    weiterlesen
    Blog "Die Bücherwelt von Corni Holmes", Corinna Schmitz

    Und plötzlich war Frau Honig da von Sabine Bohlmann

    „Zauberhaft schön und wundervoll magisch! Dieses tolle Kinderbuch ist ganz besonders Mary Poppins Fans sehr zu empfehlen und jedem, der fantasievolle und abenteuerliche Geschichten mag.“

    Frau Honig
    Wenn der Wind weht

    von Sabine Bohlmann

    Frau Honig 3. Bezaubernder Kinderroman à la Mary Poppins für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren

    Wo wohnt die Fantasie? Momentan jedenfalls nicht in der Villa der Familie Degenhardt, muss Frau Honig feststellen. Nicht mal Blumen für ihre Bienen finden sich im großen Garten. Und da man mit Geld zwar vieles kaufen kann, aber eben kein Glück, keine Fröhlichkeit und keine Freunde, nimmt Elsa Honig die kleine Jolanda an der Hand. Zusammen mit Jakob und Finchen begibt sie sich auf die Suche nach Jolandas verlorener Fantasie, denn die muss schließlich irgendwo versteckt sein.

    weiterlesen
    NetGalley, Sonja Tauber

    "Wir konnten und wollten das Buch gar nicht mehr aus Hand legen. Danach haben wir uns noch lange über Kindheit, Fantasie, Arbeit, Geldverdienen und vieles mehr unterhalten. Ein tolles Buch, nicht nur für junge Leser."

    Einblicke

    Ein Wochenende mit der zauberhaften Sabine Bohlmann

    Wir haben schon so viele tolle magische Abenteuer und gemütliche Vorlesemomente mit Frau Honig erlebt. Mit Frau Honig wird es nie langweilig, immer passiert etwas außergewöhnliches! Wir haben uns gefragt, wie sieht eigentlich ein perfektes Wochenende für die Autorin Sabine Bohlmann aus? Wie verbringt sie am liebsten ihre Zeit, wenn sie nicht an einem neuen Abenteuer mit Frau Honig schreibt?