• Gratis Versand*
  • Lieferung 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Sabine Bohlmann liest aus „Die wundersamen Kinder des Herrn Tatu“

    Sabine Bohlmann liest im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Vorlesezeit" des Michaelbunds aus ihrem Kinderbuch ab 8.

    Vorlesezeit: Sabine Bohlmann liest aus "Die wundersamen Kinder des Herrn Tatu"

    Was für eine wunderbare Welt! Zusammen mit ihren Geschwistern Finja und Artur wächst Marilu im kleinen Wanderzirkus ihres Vaters Henrikus Tatu auf. Alle Zirkusmitglieder sind wie eine große Familie. Doch eines Tages taucht die Wahrsagerin Federica Fiorenza auf und verdreht Papa Tatu den Kopf. Sie bringt ihn sogar dazu, seine Kinder auf ein Internat zu schicken! Marilu ahnt, dass Fiorenza Böses mit dem Zirkus im Schilde führt. So beschließen die Kinder kurzerhand, ihre Familie vor der Wahrsagerin zu retten und machen sich heimlich auf den Weg zurück zum Zirkus.

    Das könnte Dich auch interessieren

    Die wundersamen Kinder des Herrn Tatu

    von Sabine Bohlmann

    Hinreißend und magisch: eine Geschichte über drei besondere Kinder, deren Freundschaft und Mut, von Bestsellerautorin Sabine Bohlmann 

    Was für eine wunderbare Welt! Zusammen mit ihren Geschwistern Finja und Artur wächst Marilu im kleinen Wanderzirkus ihres Vaters Henrikus Tatu auf. Alle Zirkusmitglieder sind wie eine große Familie. Doch eines Tages taucht die Wahrsagerin Federica Fiorenza auf und verdreht Papa Tatu den Kopf. Sie bringt ihn sogar dazu, seine Kinder auf ein Internat zu schicken! Marilu ahnt, dass Fiorenza Böses mit dem Zirkus im Schilde führt. So beschließen die Kinder kurzerhand, ihre Familie vor der Wahrsagerin zu retten und machen sich heimlich auf den Weg zurück zum Zirkus.

    weiterlesen
    Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien AJuM

    "Insgesamt ist das Buch nicht nur ein Plädoyer für die Familie, Einzigartigkeit, Freundschaft und Zusammenhalt, das die Leser*innen berührt, sondern liest sich überdies auch noch spannend wie ein Krimi."