Thienemann-Esslinger

Logo
Die Natur-Detektive

Ab 5 Jahre

128 Seiten, Gebunden mit Spotlack

Format:
183 x 256 mm

ISBN:
978-3-480-23473-8

Preis:
12,00

Erscheinungstermin:
15.03.2019

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

  • Gebundene Ausgabe

Fabian Lenk, Sabine Sauter

Die Natur-Detektive

Geheimnisvolle Spuren im Wald

Vier Kinder, ein geheimnisvolles Lager im Wald und jede Menge Natur. Das klingt nach Abenteuer!
Die Natur-Detektive machen im Wald eine aufregende Entdeckung: Ein großer Hund streunt unangeleint und verletzt durch den Wald. Oder ... ist das etwa ein Wolf? Schon stecken die Pfifferlinge mittendrin in ihrem ersten Fall. Zum Glück ist Fenjas Vater Förster und steht den Natur-Detektiven mit Rat und Tat zur Seite.

Spannende Natur-Abenteuer und witzige Mitmach-Infos für Kinder ab 5 Jahren


Pressestimmen

"[W]underbar spannend und mitreißend erzählt. [...] Wer Lust auf ein Abenteuer im Wald hat und dabei auf unterhaltsame Art Spannendes über diesen Lebensraum erfahren möchte, der ist bei Fabian Lenks neuer Reihe „Die Natur-Detektive“ genau richtig."

Blog Janetts Meinung, Janett Cemohuby



Leserstimmen

Wenn du unter 16 Jahre alt bist, darfst du hier leider keinen Kommentar abgeben, da du keine rechtsgültige Einwilligung abgeben darfst.

Spannende Geschichte um eine verletzten Wolf

Dagmar Mägdefrau ( 31.03.2019 20:00 )
Die Pfifferlinge sind vier Kinder und sie haben eine Hütte im Wald. Dort verbringen sie ihre Freizeit. Tim und Fenjas Vater ist Förster. Er kennt den Wald und seine Tiere sehr gut. Als die Kinder die Spur eines Wolfes finden und sogar noch ein Bild von dem Tier machen können, wird der Wald zum Sperrgebiet, die drei Kindergartenkinder können nicht mehr in ihren geliebten Waldkindergarten gehen. Dustin und Rollo, zwei Jungen, die immer ihr Handy zum datteln nutzen, versuchen die Pfifferlinge zu ärgern indem sie sie Stinkmorchel nennen. Tim, der schon zur Schule geht, versucht immer wieder zu schlichten, doch das klappt nicht immer. So kommt es soweit, dass die beiden drohen, dass ihr Vater den Wolf abschießen werde. Die Bande macht sich natürlich große Sorgen und trotz des Verbotes, den Wald nicht zu betreten folgen sie den Wolfspuren bis zu ihrer Hütte. Dort können sie den Wolf fangen und da er verletzt ist, wird er in einer Station gesund gepflegt und kann später wieder frei gelassen werden.
Auf den letzten Seiten des Buches erfahren wir noch einiges über die Bäume und Tiere des Waldes. Es gibt es ein paar Rezepte. Da sind leider beim Holundersirup Holunderbeeren abgebildet und ich hoffe dann immer, dass alles andere fehlerfrei ist, auch wenn ich mich da nicht so auskenne.
Da man in der letzten Zeit immer häufiger von Wolfen hört, die in unsere Wälder zurückkehren, ist es wichtig, dass wir viel über diese schönen Tiere erfahren, die es in der Literatur nicht immer leicht hatten.

Schreibt einen Kommentar:

DATENSCHUTZ & Einwilligung für das Kommentieren auf der Website des Thienemann-Esslinger Verlags

Die Thienemann-Esslinger GmbH, Blumenstr. 36, 70182 Stuttgart, verarbeitet deine personenbezogenen Daten (Name, Email, Kommentar) zum Zwecke des Kommentierens einzelner Bücher oder Blogartikel und zur Marktforschung (Analyse des Inhalts). Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3, UWG.
Bist du noch nicht 16 Jahre alt, kannst du in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben.
Mit der Eingabe deiner personenbezogenen Daten bestätigst du, dass du die Kommentarfunktion auf unserer Seite öffentlich nutzen möchtest. Deine Daten werden in unserem CMS Typo3 gespeichert. Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt.
Sollte das kommentierte Werk nicht mehr lieferbar sein bzw. der Blogartikel gelöscht werden, ist auch dein Kommentar nicht mehr öffentlich sichtbar.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu prüfen, zu editieren und gegebenenfalls zu löschen.
Deine Daten werden nur solange gespeichert, wie du es wünschst. Du hast das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs wird dein Kommentar von uns umgehend gelöscht. Nimm in diesen Fällen am besten über E-Mail, werbung@thienemann-esslinger.de, Kontakt zu uns auf. Du kannst uns aber auch einen Brief schicken. Du erhältst nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Dir steht, sofern du der Meinung bist, dass wir deine personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, den du unter datenschutz@thienemann-esslinger.de erreichst.

Weiterempfehlen:


Das könnte euch auch interessieren