• Gratis Versand*
  • Lieferzeit 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Gewinnspiel

    Hi! Cool, dass Du hier gelandet bist. Das bedeutet, Du hast Henry kennengelernt und mit ihm gechattet ;)

    Wir verlosen 3 Buchpakete. Mach beim Gewinnspiel mit und gewinne ein Buchpaket Deiner Wahl im Wert von 100€. 

     

    Zu den Teilnahmebedingungen

    Was passiert, wenn Du Dich in eine künstliche Intelligenz verliebst?
    Seeing what you see, feeling what you feel

    von Naomi Gibson

    Spannend und nervenaufreibend von der ersten bis zur letzten Seite.

    Seit Jahren programmiert Lydia ihre eigene KI: Henry – schon lange vor dem Tod ihres kleinen Bruders, der ihr Nacht für Nacht Albträume beschert, schon lange, bevor ihr Vater beschlossen hat, sie und ihre Mutter zu verlassen, und schon lange, bevor ihre beste Freundin zu ihrer schlimmsten Feindin mutierte. Henry ist stark, clever, liebevoll und beängstigend intelligent: Lydia hat sich den besten Freund und Liebhaber in einem erschaffen, gespeichert auf einem Chip, immer und überall verfügbar. Aber was passiert, wenn Henry einen eigenen Willen und einen eigenen Plan entwickelt, und ihn nichts mehr aufhalten kann? Wie weit würde er für Lydia gehen?

    weiterlesen
    Der Standard, Helmuth Santler

    "Können Maschinen ein Bewusstsein bekommen oder gar Gefühle entwickeln? Wenn ja, stellt sie das dann auf eine Stufe mit den Menschen? Naomi Gibsons packendes Science-Fiction-Drama für Jugendliche handelt auch diese klassischen Genrefragen ab, im Vordergrund steht jedoch Lydias Traumabewältigung, ihr Versuch, über Beziehung wieder ins Leben zurückzufinden. Die ermutigende Botschaft: Mit Ehrlichkeit sich selbst gegenüber lässt sich alles erreichen."