Thienemann-Esslinger

Logo
Agentur Pechpilz und Glücksvogel

Ab 8 Jahre

176 Seiten, Gebunden mit Spotlack

Format:
148 x 210 mm

ISBN:
978-3-522-50591-8

Preis:
11,00

Erscheinungstermin:
18.07.2019

Sofort lieferbar.
Lieferzeit innerhalb 1-3 Werktage nach Deutschland.

  • Gebundene Ausgabe

Andrea Schütze, Mareikje Vogler

Agentur Pechpilz und Glücksvogel

Wir machen Wünsche wahr!

Generationenübergreifende Wohlfühlgeschichte ab 8 Jahren.

Pippa liebt ihre Familie von ganzem Herzen: da wären Map (Shipping-Name für Mama und Papa), John, der gerne Popstar werden will, und die turbulenten Zwillinge Jolina und Arthur.  Doch irgendwie wird Pippa fast nie gehört, sie ist einfach zu still, um gegen ihre Geschwister anzukommen. Als sie die pensionierte Opernsängerin Frau Glücksvogel mit ihrem quietschorangenen Wellensittich Pavarotti kennenlernt, sind die beiden von Anfang an ein echtes Dreamteam – und endlich hat Pippa jemanden, den sie nicht teilen muss. Als die beiden eine sagenhafte Idee für eine Agentur haben, ist Pippa Feuer und Flamme: die Schüler aus ihrer Klasse und die Senioren aus dem Stift unterstützen sich gegenseitig bei kleineren Hilfeleistungen. Eines ist klar: bei „Glücksvogel & Pechpilz“ werden Wünsche wahr!


Leserstimmen

Wenn du unter 16 Jahre alt bist, darfst du hier leider keinen Kommentar abgeben, da du keine rechtsgültige Einwilligung abgeben darfst.

Ein Buch was auch Eltern mal lesen sollten!

Maunzerle ( 18.09.2019 11:57 )
Pippa ist ein zauberhaftes Mädchen. Sie sieht sich eher als Pechvogel. Ihre Schwester hingegen findet, dass sie ein richtiger Glückspilz ist.
Tja, so einiges ist wohl Ansichtssache!


Pippa hat mit ihren 11 Jahren noch nicht so wirklich ihren Platz gefunden. In der Familie ist sie das Sandwichtkind. Die jüngeren Zwillinge benötigen große Aufmerksamkeit und der große Bruder der lernfaul ist und lieber abhängt erhält den restlichen Teil der Aufmerksamheit der Eltern. Diese sind berufstätig und somit ebenfalls sehr eingespannt. Hinzu kommt, dass Pippa mit ihrer Familie in eine andere Stadt gezogen ist. Neue Freunde zu finden ist nicht so leicht, wenn man verträumt und teilweise verstreut durch die Gegend läuft.

Eigentlich bräuchte sie also gerade jetzt mal ihre Familie.
Durch die verträumte Art landet Pippa eines Tages zufällig vor dem Seniorenstift "Himmelspforte" und lernt dort Frau Glücksvogel kennen.
Frau Glücksvogel ist pensionierte Opernsängerin und Pippa ist hin und weg von ihr. Sie ist verzaubert von Frau Glücksvogels Leben und endlich ist mal jemand da der zuhört! Der für Pippa wie eine Freundin ist.
Doch auch Pippas Bruder soll von der Bekanntschaft profitieren und schon hat sie eine zündende Geschäftsidee.
Pippa legt sich richtig ins Zeug! Sie wird lebenslustiger, viel aufgeweckter und steckt damit die Familie und ihre Mitschüler an.
Seit gespannt, es wird weiter lebhaft zugehen in dem Buch!

Die Geschichte ist aus Pippas Sicht erzählt und zwischendrin wie ein Tagebucheintrag aufgebaut.
Herrliche Tagebucheinträge mit allen möglichen Abkürzungen die meine Tochter fasziniert haben.
Die Erzählweise ist leichtflüssig zu lesen ohne Stolpersteine und durch tolle Illustrationen von Mareikje Vogler aufgepeppt.


Was mich als Mutter an der Geschichte fasziniert hat ist das Generationsübergreifende!
Kinder die im heutigen oft stressigen Alltag der berufstätigen Eltern untergehen und die Senioren die Zeit übrig haben und sich über Gesellschaft freuen.
Dazu gab es erst kürzlich eine Doku mit Kindergartenkindern und Seniorenheimbewohnern.


Das Buch gibt Anregung mal wieder Generationsübergreifend zu denken und zu handeln!!!

Empfohlen wird das Buch für Kinder ab 8 Jahre. Toll fand ich den Nebeneffekt in der Geschichte, dass die Freizeitgestaltung mal nicht von Handy und Tablett beeinflusst wird sondern Menschen von denen wir alle noch was lernen können!


Illustration Mareikje Vogler
erschienen im Planet Verlag
Thiemann-Esslinger Verlag

Vielen Dank an den Thiemann-Esslinger Planet Verlag für das Rezensionsexemplar!
Schreibt einen Kommentar:

DATENSCHUTZ & Einwilligung für das Kommentieren auf der Website des Thienemann-Esslinger Verlags

Die Thienemann-Esslinger GmbH, Blumenstr. 36, 70182 Stuttgart, verarbeitet deine personenbezogenen Daten (Name, Email, Kommentar) zum Zwecke des Kommentierens einzelner Bücher oder Blogartikel und zur Marktforschung (Analyse des Inhalts). Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3, UWG.
Bist du noch nicht 16 Jahre alt, kannst du in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben.
Mit der Eingabe deiner personenbezogenen Daten bestätigst du, dass du die Kommentarfunktion auf unserer Seite öffentlich nutzen möchtest. Deine Daten werden in unserem CMS Typo3 gespeichert. Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt.
Sollte das kommentierte Werk nicht mehr lieferbar sein bzw. der Blogartikel gelöscht werden, ist auch dein Kommentar nicht mehr öffentlich sichtbar.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu prüfen, zu editieren und gegebenenfalls zu löschen.
Deine Daten werden nur solange gespeichert, wie du es wünschst. Du hast das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs wird dein Kommentar von uns umgehend gelöscht. Nimm in diesen Fällen am besten über E-Mail, werbung@thienemann-esslinger.de, Kontakt zu uns auf. Du kannst uns aber auch einen Brief schicken. Du erhältst nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Dir steht, sofern du der Meinung bist, dass wir deine personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, den du unter datenschutz@thienemann-esslinger.de erreichst.

Weiterempfehlen:


Das könnte euch auch interessieren