Thienemann-Esslinger

Logo
Ein grausames Spiel

Ab 14 Jahre

Band 2, 464 Seiten, Klappenbroschur mit Spotlack

Format:
136 x 205 mm

ISBN:
978-3-522-50635-9

Übersetzt von:
Vanessa Lamatsch

Preis:
17,00

Erscheinungstermin:
11.04.2019

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

Emily Suvada

Cat & Cole

Ein grausames Spiel

Die Seuche ist vorüber, aber der Kampf hat gerade erst begonnen!

Cat ist erschöpft, verwundet und schockiert über die grausame Entdeckung über ihren Vater. Sein Plan: die komplette Menschheit nach seinen Wünschen umzuprogrammieren. Cat und Cole müssen ihn aufhalten und dafür eine Allianz mit dem Feind eingehen. Aber überall warten Lügen und Betrug. Cat muss alles und jeden, dem sie vertraut, infrage stellen. Und während ihr Vater immer zwei Schritte voraus ist, stellen sich Cats Geheimnisse, versteckt in ihrem eigenen Kopf, als größte Bedrohung heraus ...


Leserstimmen

Wenn du unter 16 Jahre alt bist, darfst du hier leider keinen Kommentar abgeben, da du keine rechtsgültige Einwilligung abgeben darfst.

in starker, brutaler, bildgewaltiger und technisch angehauchter Folgeband

Ruby ( 23.04.2019 18:24 )
Die Schreibweise der Autorin ist wieder bildhaft, technisch, trotz allem leicht nachzuvollziehen und sorgt für eine gefährlich-gefühlvolle und besitzergreifende Leseatmosphäre. Ich wollte tatsächlich zu jederzeit wissen wie es weitergeht und konnte mich nur schwer von der Geschichte loseisen.
Erzählt wird die Geschichte weiterhin aus der Sichtweise von Cat, welche schon im ersten Band mit so einigen Bedrohungen, Erkenntnissen und Vergangenheiten sich auseinandersetzen musste. Auch in diesem zweiten Band wird es für sie nicht einfacher. Sie steckt mitten drinnen in einer Revolte, kennt sich selber nicht mehr richtig und weiß eigentlich nicht so genau wem sie noch vertrauen kann und wem nicht. Für sie ist es nicht leicht und ihr wird es tatsächlich auch nicht leicht gemacht. Ich hätte sie gerne mal bei der Hand genommen und sie einfach nur getröstet.

Ihr Wesen hat für mich etwas geniales. Sie ist offenherzig, kämpferisch, zeugt von großartiger Intelligenz und vergisst darüber hinaus ihre Menschlichkeit aber nicht. Es ist eine für mich perfekte Kombination, welche in dieser Welt mit so einigen Problemen zu kämpfen hat.

Weiterhin lernen wir viele neue und vielschichtige Charaktere kennen, welche man teilweise ins Herz schließen kann auch wenn man sich nicht sicher ist auf welcher Seite sie stehen. Auf der anderen Seite weiß man beim Lesen selber nicht so wirklich was tatsächlich richtig oder falsch ist.

Doch auch altbekannte Charaktere kommen wieder zum Vorschein und darunter leider auch immer mal wieder unschönere Entwicklungen. Was in diesem Buch jedoch nicht vergessen werden darf, es ist nicht immer so wie es scheint. Viele Intrigen, Zerstörungen, Erpressungen und Verzweiflungen spielen hier eine Rolle, sodass man falsche und grausame Entscheidungen nicht immer nur einer Person zuordnen kann.

Etwas schade fand ich, dass Cole's Part sehr klein, zurückhaltend und überraschend geheimnisvoll gehalten wurde. Dafür, dass er ein großer Teil laut Buchtitel sein soll fand ich ihn zu unpräsent. Ich hoffe, dass sich das im dritten Band wieder legt auch wenn es nach diesem Ende wohl erstmal nicht so sein wird.

Die Faszination des Buches hat mich auch hier wieder voll und ganz für sich eingenommen. Tatsächlich habe ich wieder nicht alle High Tec Systeme verstanden und manche möchte ich tatsächlich auch so niemals irgendwo wahrnehmen können, aber die Autorin schafft eine Atmosphäre die darüber hinweghilft. Man kann sich in diesem Buch wohlfühlen, auch wenn man gewisse Dinge nicht zu 100% versteht. Das finde ich persönlich beeindruckend.

Das Ende diesen zweiten Bandes hat mich einigen Herzschmerz gekostet und ich konnte nicht ganz genau feststellen, wer und wie die Kombination jetzt gelaufen ist. Aber ich bin umso gespannter darauf, was wir im dritten Teil noch erwarten dürfen. Ich bin mir sicher, dass es hier nochmal so richtig rund gehen wird. :)

Mein Gesamtfazit:

Mit „Cat & Cole – Ein grausames Spiel“ hat Emily Suvada einen starken, brutalen, bildgewaltigen und technisch angehauchten Folgeband geschaffen. Er überzeugt mit stark ausgeprägten Charakteren, einer faszinierenden und beängstigend Welt und mit den Abgründen der Menschheit, sowie mit ihrer Fantasie und Hoffnung. Es war beeindruckend und faszinierend zu lesen, was sich bei der Autorin im Kopf entwickelt hat und ich bin gespannt, wie es mit unseren Charakteren und dieser Welt weitergehen wird.

Spektakuläre Fortsetzung

Natalie Hosang ( 16.04.2019 15:22 )
Rezension zum Buch Cat & Cole 2: Ein grausames Spiel von Emily Suvada



Inhaltsangabe:

Die Seuche ist vorüber, aber der Kampf hat gerade erst begonnen!

Cat ist erschöpft, verwundet und schockiert über die grausame Entdeckung über ihren Vater. Sein Plan: die komplette Menschheit nach seinen Wünschen umzuprogrammieren. Cat und Cole müssen ihn aufhalten und dafür eine Allianz mit dem Feind eingehen. Aber überall warten Lügen und Betrug. Cat muss alles und jeden, dem sie vertraut, infrage stellen. Und während ihr Vater immer zwei Schritte voraus ist, stellen sich Cats Geheimnisse, versteckt in ihrem eigenen Kopf, als größte Bedrohung heraus ...


Meine Meinung zum Buch:

Cat & Cole 2: Ein grausames Spiel ist die spannende und mitreißende Geschichte des zweiten Bandes, der mich sofort wieder gepackt hat und dem Auftakt der Reihe in nichts nachsteht. Eine wahrlich sagenhafte Dystopie deren Handlung schier überwältigend ist.

Der Übergang vom ersten zum zweiten Teil ist nahtlos wodurch ich wieder sofort in der Geschichte drin war und der actionreiche Kampf beginnen konnte. Meine Gefühle zu Cat, Cole und den anderen Protagonisten hat sich nicht geändert. Ich fieberte mit Ihnen, fühlte mit Ihnen und wollte ihren Weg am liebsten selbst beschreiten denn es ist einfach nur unvorstellbar grandios was Emily Suvada uns hier präsentiert.

Bereits im ersten Band konnte mich Emily Suvada mit der Gestaltung ihrer Protagonisten voll überzeugen. Greifbar, authentisch und lebensecht. Die neuen Charaktere des zweiten Bandes haben auch das gleiche erreicht. Jene die man sympathisch findet und in sein Herz schließt. Wundervoll und natürlich gestaltet.

Die Handlung ist wieder einmal voll mit viel Action, dramatischen und spektakulären Szenen wodurch ich alles wie in einem reißenden Rausch erlebte und einfach nicht aufhören konnte zu lesen. Dabei dürfen überraschende Wendungen und Entwicklungen natürlich nicht fehlen was dem ganzen die Krone aufsetzt.

Die Schauplätze sind einfach faszinierend und detailliert beschrieben sodass man sich einfach nur wünscht selbst in dieser Geschichte zu sein. Dem Aspekt der Romantik, welcher hier nur minimal vorhanden ist, finde ich persönlich passender zu einer Dystopie, wobei es immer auf die Harmonie und richtige Mischung ankommt.

Manchmal waren meine Gedanken ein wenig überfordert denn es kommen zahlreiche wissenschaftliche und technische Begriffe. Aber auch hier fand ich die Erklärungen gut zu verstehen und konnte mich letztlich sehr gut damit arrangieren.

Die Autorin zeigt in diesem Buch definitiv Themen die viel zum nachdenken anregen und nicht außer acht gelassen werden sollten. Gerade in unserer heutigen Zeit ist es enorm wichtig so etwas aufzugreifen, infrage zu stellen oder zu behandeln. Damit hat mir die Autorin eine wunderbare Möglichkeit gegeben nach dem Buch in mich zu gehen und die Gedanken ins rollen zu bringen.

Zum Finale hin vollführte mein Puls einen regelrechten Tanz als wäre ich gerade auf einem Hochseilakt als Akrobatin. Die Lage spitzt sich zu. Es wird herzzerreißend und ein Wettlauf der gnadenlos ist bis zur letzten Sekunde. Auch wenn das Buch wieder einmal mit einem Chliffhanger endet ist es gewiss dass das Finale ein absolutes Muss ist.


Mein Fazit zum Buch:

Cat & Cole 2: Ein grausames Spiel steht Band 1 in nichts nach und erzählt eine packende, spannende und mitreißende Geschichte die einen nicht mehr los lässt. In einer einzigartigen und faszinierenden Welt mit phantastisch Protagonisten zum mitfiebern und mitfühlen. Gnadenlos und actionreich.


Meine Bewertung für dieses Buch:

5/5 Blümchen

Guter 2. Band mit gemeinen Cliffhanger

Tine_1980 ( 13.04.2019 15:12 )
Cat ist erschöpft, verwundet und schockiert über die grausame Entdeckung über ihren Vater. Cat und Cole müssen ihn aufhalten und dafür eine Allianz mit dem Feind eingehen. Doch wem kann man vertrauen? Überall warten Lügen und Betrug und Cat muss alles und jeden, dem sie vertraut, infrage stellen. Immer wieder ist ihr Vater ihr zwei Schritte voraus. Doch Cats Geheimnisse, versteckt in ihrem eigenen Kopf stellen sich als größte Bedrohung heraus. Können sie die Menschheit retten?

Im zweiten Band von Cat & Cole, den man nicht ohne Vorkenntnisse lesen sollte, setzt die Handlung nahtlos an den ersten Teil an. Da es bei mir doch schon etwas her ist, habe ich etwas gebraucht, bis ich wieder voll in der Geschichte angekommen war. Auch hier sind wieder sehr viele technische Details verbaut, die für mich zu Beginn der Geschichte den Lesefluss minimal gestört haben. Doch mit jeder Seite wächst man in diese Zukunftsvision der Welt hinein und es stört nicht mehr.
Cat kämpft mit den Erkenntnissen, die sie im ersten Band erfahren hat, dazu müssen sie es endlich schaffen, das Virus zu stoppen und Cat hat immer wieder Einblendungen von Jun Bei, die sie nicht einzuordnen weiß.
Gerade in der zweiten Hälfte geht es ordentlich zur Sache. Die Ereignisse überschlagen sich und ständig kommen neue Erkenntnisse und Verbindungen zutage, mit denen man so nicht gerechnet hat. Teils war die Geschichte sehr komplex und durch die ganzen Ereignisse ist wahnsinnig viel in das Buch gesteckt worden, aber es war dadurch auch mitreißend und spannend.
Die Beschreibungen der Örtlichkeiten und auch die technischen Details sind detailliert beschrieben und wer Science Fiction und dystopische Romane mag, wird hier auf alle Fälle auf seine Kosten kommen.
Es gibt wohl nun doch 3 Teile, denn anfangs war Cat & Cole als Dilogie ausgelegt. Nach dem Cliffhanger in diesem Teil, wäre es auch echt mies, wenn es nicht mehr weitergehen würde. Es sind wahnsinnig viele Fragen offen, die man unbedingt noch beantwortet bekommen möchte.

Für alle Science-Fiction und Dystopie Liebhaber ist dies ein tolles Jugendbuch, nur sollte man unbedingt Teil 1 vorher lesen. Wer den ersten Band mochte, wird auch hier auf seine Kosten kommen.
Schreibt einen Kommentar:

DATENSCHUTZ & Einwilligung für das Kommentieren auf der Website des Thienemann-Esslinger Verlags

Die Thienemann-Esslinger GmbH, Blumenstr. 36, 70182 Stuttgart, verarbeitet deine personenbezogenen Daten (Name, Email, Kommentar) zum Zwecke des Kommentierens einzelner Bücher oder Blogartikel und zur Marktforschung (Analyse des Inhalts). Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3, UWG.
Bist du noch nicht 16 Jahre alt, kannst du in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben.
Mit der Eingabe deiner personenbezogenen Daten bestätigst du, dass du die Kommentarfunktion auf unserer Seite öffentlich nutzen möchtest. Deine Daten werden in unserem CMS Typo3 gespeichert. Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt.
Sollte das kommentierte Werk nicht mehr lieferbar sein bzw. der Blogartikel gelöscht werden, ist auch dein Kommentar nicht mehr öffentlich sichtbar.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu prüfen, zu editieren und gegebenenfalls zu löschen.
Deine Daten werden nur solange gespeichert, wie du es wünschst. Du hast das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs wird dein Kommentar von uns umgehend gelöscht. Nimm in diesen Fällen am besten über E-Mail, werbung@thienemann-esslinger.de, Kontakt zu uns auf. Du kannst uns aber auch einen Brief schicken. Du erhältst nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Dir steht, sofern du der Meinung bist, dass wir deine personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, den du unter datenschutz@thienemann-esslinger.de erreichst.

Weiterempfehlen:


Weitere Titel dieser Serie


Das könnte euch auch interessieren