Thienemann-Esslinger

Logo
Ein Mädchen namens Willow

Ab 10 Jahre

256 Seiten, Gebunden

Format:
148 x 210 mm

ISBN:
978-3-522-50664-9

Preis:
13,00

Erscheinungstermin:
18.01.2020

Sofort lieferbar.
Lieferzeit innerhalb 1-3 Werktage nach Deutschland.

  • Gebundene Ausgabe

Sabine Bohlmann, Simona Ceccarelli

Ein Mädchen namens Willow

Ein neuer zauberhafter Kinderroman der Autorin von „Frau Honig“.

Was soll Willow denn mit einem Wald anfangen? Den hat sie nämlich von ihrer Tante Alwina geerbt. Und nicht nur den - ihre Tante hat Willow auch noch ein kleines windschiefes Häuschen hinterlassen und vor allem: ihre Hexenkraft. Doch ob Willow dieses Erbe, mit allem was dazu gehört, wirklich annehmen möchte? Und dann soll sie auch noch drei Mädchen finden, die die Gabe des Hexens ebenfalls in sich tragen. Nur wo? Und vor allem, wie? Zum Glück ist Willow nicht allein, denn Rufus, der Fuchs, weicht nicht mehr von ihrer Seite.


Pressestimmen

"Schöner Schmöker mit magischen Zitaten."

Nürnberger Nachrichten, Martina Hildebrand


"Wunderschöne Illustrationen passen hervorragend und könnten nicht besser umgesetzt sein. [...] Die Geschichte ist sehr charmant-herzlich und voller humorvoller Besonderheiten."

Blog "Damaris liest mini", Damaris Metzger


"Ich habe das Buch sehr schnell gelesen, innerhalb eines Tages. Mir hat besonders gefallen, dass in dem Buch sehr viele Tiere und magische Dinge vorkommen."

BNN Badische Neueste Nachrichten, Lisa A. (10 Jahre)


"Zauberhafter Kinderroman"

Kronen-Zeitung , Franziska Trost


"Eine im wahrsten Sinne zauberhafte Geschichte [...], die mit dem Klischee der bösen, buckligen Hexe einmal mehr herzerwärmend schön aufräumt."

ORF.at, Elisabeth Nikbakhsh



Leserstimmen

Wenn du unter 16 Jahre alt bist, darfst du hier leider keinen Kommentar abgeben, da du keine rechtsgültige Einwilligung abgeben darfst.

wunderbar-zauberhaftes Buch

Julia & Frieda ( 25.02.2020 11:24 )
Meine Tochter (7) hat das Buch an einem Abend verschlungen. Sie konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen, so fasziniert war sie.
Ansonsten liest sie Schule der magischen Tiere, Harry Potter, usw möchte aber nun unbedingt mehr von der Autorin lesen.

Mich, als Mama, hat es auch gepackt. So liebevoll und einfühlend geschrieben. Es wird mit der Hexerei nicht "übertrieben", so dass die Geschichte durchaus real sein könnte.
Leider hat mich der Schluß nicht ganz überzeugt. Hatte ein bisschen das Gefühl, dass der Autorin da entweder die Ideen ausgegangen sind, oder sie schnell fertig werden wollte.

Ein Mädchen namens Willow

Friederike Haller ( 23.01.2020 13:19 )
Meine Tochter Tove (5 Jahre alt und sonst Fan von "Liliane Susewind" und der Elfe Hummelbi) sagt: "Das ist das beste Buch, das wir je gelesen haben!"

Begeistert

Lou ( 22.01.2020 21:41 )
Ich bin zwar schon 22 aber mich hat dieses Buch verhext und ich hoffe sehr auf einen zweiten Teil die schreib Art ist wundervoll und mit reißend die Bilder sind nett anzuschauen.
Ich kann es nur weiter entfehlen eine geschichte für junge hexen und alte Hexen
Schreibt einen Kommentar:

DATENSCHUTZ & Einwilligung für das Kommentieren auf der Website des Thienemann-Esslinger Verlags

Die Thienemann-Esslinger GmbH, Blumenstr. 36, 70182 Stuttgart, verarbeitet deine personenbezogenen Daten (Name, Email, Kommentar) zum Zwecke des Kommentierens einzelner Bücher oder Blogartikel und zur Marktforschung (Analyse des Inhalts). Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3, UWG.
Bist du noch nicht 16 Jahre alt, kannst du in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben.
Mit der Eingabe deiner personenbezogenen Daten bestätigst du, dass du die Kommentarfunktion auf unserer Seite öffentlich nutzen möchtest. Deine Daten werden in unserem CMS Typo3 gespeichert. Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt.
Sollte das kommentierte Werk nicht mehr lieferbar sein bzw. der Blogartikel gelöscht werden, ist auch dein Kommentar nicht mehr öffentlich sichtbar.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu prüfen, zu editieren und gegebenenfalls zu löschen.
Deine Daten werden nur solange gespeichert, wie du es wünschst. Du hast das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs wird dein Kommentar von uns umgehend gelöscht. Nimm in diesen Fällen am besten über E-Mail, werbung@thienemann-esslinger.de, Kontakt zu uns auf. Du kannst uns aber auch einen Brief schicken. Du erhältst nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Dir steht, sofern du der Meinung bist, dass wir deine personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, den du unter datenschutz@thienemann-esslinger.de erreichst.

Weiterempfehlen:


Das könnte euch auch interessieren