Thienemann-Esslinger

Logo
Nelly und Klex

Ab 8 Jahre

208 Seiten

Format:
148 x 210 mm

ISBN:
978-3-522-50544-4

Preis:
12,99

Erscheinungstermin:
17.08.2018

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

  • Gebundene Ausgabe

Andrea Schütze, Joëlle Tourlonias

Nelly und Klex

Zauberhaft mit Drachenkraft

Ein zauberhaftes Kinderbuch ab 8 mit einem Mädchen so mutig wie Robin-Hood und so stark wie Superman.

Wenn ich doch nur Superkräfte hätte! Wie oft hat Nela Herbst sich das schon vorgestellt. Und tatsächlich wird sie eines Tages ganz unverhofft vom Großen Drachenrat zur Helferin berufen. Als Nelly November bekommt sie ein orangensaftbetriebenes Schwebboard und sogar einen Tarnumhang. Ihr erster Auftrag: Nelly soll dem Klassenzimmer-Dieb auf die Spur kommen. Und los geht`s mit ihrem Hund Klex ins erste Abenteuer!


Pressestimmen

"Mit Leichtigkeit und viel Humor erzählt Andrea Schütze die Geschichte und streift dabei Themen wie Flüchtlinge und Homosexualität, ohne zu problematisieren."

Hamburger Morgenpost



Leserstimmen

Wenn du unter 16 Jahre alt bist, darfst du hier leider keinen Kommentar abgeben, da du keine rechtsgültige Einwilligung abgeben darfst.

Nelly und Klex

chrissi die Büchereule ( 04.09.2018 16:12 )
Kennt ihr das nicht auch manchmal, ihr wärt am liebsten mutig und würdet jeden helfen wollen. So geht es Nelly sie hat nur einen Wunsch stark und mutig zu sein und sie hat ihr Herz am rechten Fleck. Sie hat mit ihren 8 Jahren schon ein sehr ausgeprägtest Gerechtigkeitsgefühl.

Kinder sagen oft: Ich wäre so gern so stark wie ein Bär oder könnte Feuerspucken wie ein Drache. Das sagen sie meistens, wenn sie was bedrückt, sie sind mit ihren Gefühlen offen und ehrlich und äußern sie dadurch. So auch Nelly, die damit sofort jedes Kind aber auch Erwachsene, in die kindliche Welt entführt.

Es beginnt alles mit der Vorstellung der Familie und da fand ich toll, das sie 2 Väter hat, sie liebt ihre Väter über alles und man merkt es sofort. Es zeigt auf das jede Familienkonstellation glücklich sein kann, es muss nur genug Liebe da sein, und diese bekommt Nelly reichlich. Ich fand es toll, das hier nur kurz darauf eingegangen wurde und auch das man sieht das Nelly glücklich ist, so wie es ist. Damit können Vorurteile abgebaut werden, für Kinder ist dies aber meistens das normalste der Welt, wenn sie es nicht anders beigebracht bekommen, da sie nicht nach Vorurteilen leben.

Als es darum geht einen Schuldieb zu fangen, nimmt Nelly ihren ganzen Mut zusammen und versucht ihn zu entlarven, sie zeigt,soviel Stärke und der Abenteuerlust, es wird spannend und lustig. Es lässt aber noch genug Raum für die eigene Fantasie.

Nelly ist so wie viele Kinder seien wollen und durch dieses Buch bekommen sie denn Mut zurück, die Kinder können sich in sie hineinversetzten und auch ihre eigenen Gedanken mit einbeziehen, es stärkt das Gerechtigkeitsgefühl, aber auch denn Mut und zeigt mit wenigen Worten auf das es nicht nur Mama und Papa gibt.

Es war ein tolles Abenteuer, mit starken Charakteren und einem Hauch magischen Charme.

Spannender und witziger Kampf für mehr Gerechtigkeit

Elafisch ( 24.08.2018 17:05 )
Meinung:
Leider hatte ich nur ein unillustriertes und unformatiertes PDF Leseexemplar dieses Buches, daher kann ich keine Aussage über Illustrationen und Aufmachen treffen. Aber es kommt ja auf den Inhalt an. ;)
Nelly ist eine herrlich unkonventionelle und sehr sympathische Heldin. Sie hat das Herz am rechten Fleck und steckt voller Tatendrang. Begleitet wird sie auf ihren Abenteuern von ganz besonderen Mitstreitern und auch ihre “Heldenaccessoirs” sind sehr speziell.
Die ganze Geschichte steckt, trotz der eigentlich ernsten Themen, voller Witz und Humor. Meine Mädels haben regelmäßig lauthals gelacht!
Mir als Mutter hat auch der natürliche und ungezwungene Umgang mit Themen wie Homosexualität oder Flüchtlingen sehr gut gefallen. Sie werden mit wenigen, kindgerechten Worten erklärt, aber ansonsten als selbstverständlich angenommen.
Ich denke man kann sagen, dass Toleranz und Gerechtigkeit die Hauptthemen des Buches sind, aber der Autorin gelingt es, das Ganze in eine spannende und witzige Geschichte zu verpacken.
Zu dieser Spannung hat auch beigetragen, dass irgendwie die ganze Zeit offen bleibt, ob all das was Nelly erlebt Realität ist, oder doch “nur” ihrer Phantasie entspringt.
Das Ende des Buches liefert schließlich einen schönen Abschluss, der aber genug Möglichkeiten für weitere Abenteuer bietet.

Fazit:
Eine unkonventionelle, sympathische Heldin im Kampf gegen Ungerechtigkeit. Mit Spannung und viel Humor werden ernste Themen phantasievoll angegangen.
Toll!
Von uns gibt es eine ganz klare Leseempfehlung.

Superheldinnen-Abenteuer

Martina Suhr ( 23.08.2018 15:23 )
Ein niedliches Cover und eine süße Beschreibung – das musste ich lesen.
Gemeinsam mit meiner Tochter habe ich diese zauberhafte Superhelden-Story genossen. Nelly ist ein ganz besonderes Mädchen, das neben zwei Papas (was mir extrem gut gefiel), einer kleinen Schwester und einem Hündchen vor allem eine lebendige Fantasie hat. Frech und sehr lustig erzählt Autorin Andrea Schütze, wie Nelly vom großen Drachenrat auserwählt wird, um an ihrer Schule einen fiesen Dieb zu stellen. Meine Tochter war ganz gebannt und extrem begeistert, was die kleine Heldin alles erlebt und was für eine praktische Ausrüstung sie bekommt. Mir gefiel das alles auch sehr gut, für mich war aber die Botschaft, die in die Handlung verwoben ist, das Beste. Nelly lebt mit ihren zwei Paps und ihrer kleinen schwarzen Schwester zusammen und mich begeisterte, wie unglaublich gut und leicht verständlich dieses nicht ganz klassische Familienkonzept erklärt wurde. Ein spannendes Abenteuer, bei dem man viel zu lachen hat und das aber genauso herzergreifend wie schön ist. Ein tolles Kinderbuch, das mich und meine Tochter wirklich begeistert hat.
Schreibt einen Kommentar:

DATENSCHUTZ & Einwilligung für das Kommentieren auf der Website des Thienemann-Esslinger Verlags

Die Thienemann-Esslinger GmbH, Blumenstr. 36, 70182 Stuttgart, verarbeitet deine personenbezogenen Daten (Name, Email, Kommentar) zum Zwecke des Kommentierens einzelner Bücher oder Blogartikel und zur Marktforschung (Analyse des Inhalts). Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3, UWG.
Bist du noch nicht 16 Jahre alt, kannst du in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben.
Mit der Eingabe deiner personenbezogenen Daten bestätigst du, dass du die Kommentarfunktion auf unserer Seite öffentlich nutzen möchtest. Deine Daten werden in unserem CMS Typo3 gespeichert. Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt.
Sollte das kommentierte Werk nicht mehr lieferbar sein bzw. der Blogartikel gelöscht werden, ist auch dein Kommentar nicht mehr öffentlich sichtbar.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu prüfen, zu editieren und gegebenenfalls zu löschen.
Deine Daten werden nur solange gespeichert, wie du es wünschst. Du hast das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs wird dein Kommentar von uns umgehend gelöscht. Nimm in diesen Fällen am besten über E-Mail, werbung@thienemann-esslinger.de, Kontakt zu uns auf. Du kannst uns aber auch einen Brief schicken. Du erhältst nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Dir steht, sofern du der Meinung bist, dass wir deine personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, den du unter datenschutz@thienemann-esslinger.de erreichst.

Weiterempfehlen:


Das könnte euch auch interessieren