Thienemann-Esslinger

Logo
Erbin des Lichts

Ab 13 Jahre

Band 1, 400 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag und schimmerndem Perleffekt

Format:
138 x 220 mm

ISBN:
978-3-522-50577-2

Preis:
16,00

Erscheinungstermin:
13.02.2018

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

Emily Bold, Carolin Liepins

Silberschwingen

Erbin des Lichts

Magie, Liebe, Spannung: brandneue Romantasy der Bestseller-Selfpublisherin Emily Bold!

Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer Existenz erfährt, macht er Jagd auf sie. Thorn ist fasziniert von Lucien, denn er ist das schönste Wesen, dem Thorn jemals begegnet ist – und zugleich ihr schlimmster Feind.


Pressestimmen

"Was für ein Buch! Silberschwingen hat mich süchtig gemacht."

Blog Buchwelt.de, Stephanie Erler


"Silberschwingen ist ein wirklich tolles Buch und für mich definitiv ein Jahreshighligt."

NetGally Tina, Tina V.


"Mit "Silberschwingen - Erbin des Lichts" ist der Autorin ein packender, spannender und bewegender Reihenauftakt gelungen der mir eine Achterbahnfahrt der Gefühle bescherte. Ich für meinen Teil bin vollkommen begeistert und kann es kaum erwarten auch den zweiten Band zu lesen."

Blog Lines Bücherwelt


"Mit "Silberschwingen - Erbin des Lichts" ist der Autorin ein packender, spannender und bewegender Reihenauftakt gelungen der mir eine Achterbahnfahrt der Gefühle bescherte."

Blog Line Jasmin


"Absolut spannend, an manchen Stellen super romantisch und mit großem Suchtfaktor! Ich kann "Silberschwingen" nur wärmstens weiterempfehlen!!"

NetGally, Lisa-Marie Haidinger


"Es kommt nicht oft vor das mich ein Buch derart fesselt, das ich es nahezu ohne Unterbrechung zu Ende lese. Emily Bold hat mich wirklich sehr begeistert und ich freue mich schon den nächsten Band."

NetGally, Stefanie Ofenbeck


"Ich fand dieses Buch einfach grandios!"

NetGally, Tamara Hanß


"Das Buch ist ein toller Auftakt zu einer vielversprechenden Reihe."

NetGally Susann Mittelstädt


"Wie oft habe ich verzweifelt den Atem angehalten und gehofft. Ich bin überaus begeistert und fiebere gebannt dem nächsten Teil entgegen!"

NetGally Tanja Knierim


"Die Autorin schaffte es eine unglaubliche Spannung aufzubauen, es gab immer wieder neue Überraschungen. Alles in allem hat mich dieses Buch begeistert und gehört deshalb auch zu meinen Highlights, bzw. Lieblingen des Jahres 2018!"

Blog Traumfänger.it


"Bei "Silberschwingen" erwartet euch eine unglaublich fesselnde Geschichte mit unvorhersehbaren Wendungen. Dieser Roman widerspricht allen Klischees eines typischen Fantasyromans und erschafft eine faszinierende neue Welt!"

Blog Lesemärchen


"Spannend und durchzogen mit Gefühlen. Es ist ein Wahnsinns Buch, dass ich nur empfehlen kann! Man MUSS es lesen!"

Blog Lesen im Mondregen, Patrizia Juri


"Silberschwingen ist für mich jetzt schon ein Highlight. Angefangen bei dem unglaublich hübschen Cover über Emily Bold’s Schreibstil bis hin zum Setting. Hier hat für mich alles gepasst und der fiese Cliffhanger lässt mich nun ungeduldig auf Band 2 warten."

Blog Lovin Books


"Der Auftakt dieser Trilogie ist faszinierend, interessant und facettenreich. Es hat mich mitgerissen, in Atem gehalten und auch nicht losgelassen."

Blog Magische Momente


"Ein wunderschönes und spannendes Fantasybuch was sich sehen lassen kann."

Blog Bücherhummel


"Dieses Buch hat mich die Zeit vergessen lassen. Ich war ganz hin und weg von der Geschichte. Dieses Buch ist ein Highlight und der zweite Teil wird sehnsüchtig erwartet."

Blog Bücherwanderin


"Die Autorin Emily Bold hat mit ihrem Roman zum einen eine unglaublich fantastische Welt erschaffen mit wunderschönen beflügelten Menschen und zum anderen eine herzergreifende Liebesgeschichte mit Suchtfaktor geschrieben. Durch die ausweglose Situation von Thorn, baut sich ein enormer Spannungsbogen auf, dem ich ständig entgegen gefiebert habe."

Blog Marens Bücherwelt


"Eine tolle Geschichte, die neugierig macht auf den nächsten Band."

Blog Leuchturmwärterins Büchertürmchen


"Eine düstere und spannende Liebesgeschichte, die Lust auf mehr macht."

Blog Katis Bücherwelt



Leserstimmen

Wenn du unter 16 Jahre alt bist, darfst du hier leider keinen Kommentar abgeben, da du keine rechtsgültige Einwilligung abgeben darfst.

Ein Jahreshighlight !?!

Brina ( 29.05.2018 18:28 )
Die Protagonistin Thorn besucht die Highschool. Mit ihren fast 16 Jahren ist sie sehr beliebt unter ihren Mitschülern und eine Sportskanone. Im Staffellauf ist sie die Schnellste und es sieht so aus, dass die Mannschaft die Meisterschaft gewinnen könnte. Doch dann....
Die Autorin Emily Bold hat mit diesem Buch wieder einen Durchbruch geschafft. Der erste Band des Zweiteilers hat mich von der ersten bis zur letzten Seite umgehauen und lässt mich sehr auf Juli 2018 hoffen, wenn der zweite Teil der Silberschwingen auf den Markt kommt. Über den Schreibstil von Emily Bold brauche ich nicht viel sagen, denn die Autorin ist für mich keine Unbekannte mehr. Ich habe schon einige Bücher von ihr gelesen und bin bisher nicht von ihr enttäuscht worden. Mit der flüssigen und leichten Art, macht es noch mehr Spaß das Buch zu lesen, da man nur durch die Zeilen fliegt und gar nicht bemerkt, wieviel Text man schon hinter sich hat.
Was soll man zu dem Cover noch sagen? Es ist umwerfend! Die tolle Farbe findet man nicht nur auf dem Umschlag wieder, sondern auch auf dem eigentlichen Buch. Wenn man es in der Sonne hält, glänzt es auch ganz leicht. Wenn man mit den Händen über das Cover streicht, bemerkt man, dass es eine Struktur hat.
Auf der Leipziger Buchmesse konnte ich schon den zweiten Teil der "Silberschwingen" begutachten und ich bin von dieser Farbe auch schon sehr begeistert. Da das Buch aber noch nicht auf den Markt ist, werde ich nicht näher drauf eingehen.
Der erste Teil der "Silberschwingen" von Emily Bold hat den Titel "Erbin des Lichts" erhalten. Was sich dahinter verbirgt, erfährt man schon im ersten Viertel. Die Protagonistin Thorn, geht es ziemlich schnell nicht mehr gut. Sie sieht Gestalten, die für andere nicht sichtbar zu sein scheinen. Und dann auch noch diese Schmerzen, besonders im Schulterbereich. Die scheinen sie fast zu brechen. Was hat das bloss auf sich?
Die Silberschwingen sind hier das Hauptthema und es gab wohl mal mehrere Clans. So fühlt es sich jedenfalls beim Lesen an. Vor dem Hauptclan, von dem hier viel berichtet wird, haben alle Silberschwingen ziemlich Respekt. Wer sich nicht an die Regeln hält wird ausgestoßen oder schrecklich bestraft.
Die Autorin hat hier sich was ganz besonderes ausgedacht und für mich wurde es so dargestellt, dass es vielleicht auch unter uns "Silberschwingen" gibt. Jedenfalls hat mich Emily mit dieser neuen Welt überzeugt und kann mir denken, dass es ein Jahreshighlight wird. Etwas Negatives konnte ich an dem Auftakt der "Silberschwingen" nicht entdeckten. Ich freue mich sogar eher unheimlich auf mehr, mit hohen Erwartungen.


Thorn hat mir vom Charakter sehr gut gefallen. Sie ist nicht auf den Mund gefallen und man bekommt mit, dass sie sich auch in einer fremden Welt durchsetzen kann. Man erlebt mit ihr die Verwandlung von einen Menschen zu einer Silberschwinge. Ich bin gespannt, welchen Weg sie gehen wird.
Lucien ist der Sohn eines Oberhauptes und im ersten Augenblick ein richtiges Arschloch. Und doch erkennt man nach und nach, dass er ein Bad Boy ist. Der, aber auch die eine oder andere verständliche Seite hat.

Wow, wow, wow.... Da Buch "Silberschwingen" ist von Anfang bis zum Ende spannend und hinterlässt für mich keinen bitteren Nachgeschmack. Die überzeugende Geschichte lässt für mich keine Wünsche offen. Ich kann nur sagen, wer das Buch noch nicht gelesen hat, ist selber schuld. Denn die Leseempfehlung kommt vom Herzen...

Ein tolles buch

Mona West ( 01.04.2018 23:47 )
Ich zähle Silberschwingen bereits jetzt schon zu eines meiner Lese-Highlights 2018. Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr ein Buch gelesen habt und jeden dieses Buch sofort ans Herz legen wollt? So ging es mir.

Das Buch hatte alles, was ich mag interessante Story, Spannung, ein wenig Bauchkribbeln und Romantik.

Die Charaktere im Buch waren überschaubar und einprägsam. Genau richtig, um nicht alle wieder zu vergessen.

Emily Bold gelang es geschickt, ihren Helden eine eigene Persönlichkeit zu verpassen, die sie sehr authentisch wirken ließen. Thorn mochte ich auf Anhieb. Eine Highschool Schülerin mit ganz normalen Mädchenproblemen, wo die Welt noch in Ordnung ist. Quasi über Nacht wird sie in eine völlig neue Welt hineinkatapultiert. Mir gefiel sehr gut, das Thorn sich zuerst gegen all die seltsamen Vorkommnisse wehrte und nicht alles ohne wenn und aber hinnahm. Sie wehrte sich gegen die Veränderungen. Auch gefiel mir ihr Blick auf die Familie. Der kleine Bruder, der so gerne Detektiv spielte. Die liebevollen Eltern und Throns beste Freundin Ahn. Alles wundervolle und lebendige Charaktere.

Dann war da noch der Rebell Riley. Ein toller Typ. Ihn fand ich viel interessanter als Gegenspieler Lucien. Das kleine Mango an Lucien, ich konnte ihn nicht wirklich ernst nehmen. Seine softe Seite wurde viel zu schnell offenbart. Ich durfte Lucien anfangs nicht hassen. Sehr schade. Ich wusste, der Junge ist im Grunde ein Guter, lebt nur auf der falschen Seite. Vielleicht nahm mir die Erzählweise aus Luciens Sicht ein wenig die eigene Fantasie. Was hat er vor? Mag er sie? Hasst er sie? Er ist ja selber total verwirrt und hat mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen. Richtig durchschauen konnte ich Lucien dennoch nicht, daher auch ein interessanter Charakter, aber nicht mein Favorit für Thorn. Lieber wäre mir Riley an Thorns Seite. Funken sind ja mehr als genug gesprüht, wenn sich die Beiden nahe kamen. Mal schauen, was der zweite Band ergibt.

Bezaubernder Einstieg der Dilogie

Sabana - www.buchjunkie.de ( 22.03.2018 14:04 )
Zuerst möchte ich mich bei Netgalley und dem Verlag Planet! von Thielemann-Esslinger bedanken, die mit netterweise das EBook als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben. Dies hat meine Meinung in keiner Weise beeinflusst, da ich mir aufgrund meiner Grippe noch das Hörbuch gekauft habe. Hören geht da bei mir definitiv besser als lesen.



Das Cover finde ich total stimmig und passend, nicht nur zum Titel, sondern auch zur Geschichte. Das Hörbuch wurde von zwei Sprechern gesprochen und zwar von Vanida Karun und von Oliver E. Schönfeld. Außerdem möchte ich an dieser Stelle noch erwähnen, dass es sich um eine ungekürzte Lesung handelt, was ich persönlich sehr gut finde.

Die Stimmen empfand ich als sehr angenehm und sie trugen mich direkt in die Geschichte. Aufgrund des Schreibstils der Autorin hatte ich allerdings teilweise das  Gefühl, dass ich unterbrochen wurde, da einige Stellen nicht so flüssig waren, was eher an den Sätzen lag, die vorgelesen werden mussten.

Die Geschichte selbst war allerdings so fesselnd, dass ich das Hörbuch fast ununterbrochen an hatte und der Geschichte einfach lauschen musste.

Die Protagonisten waren liebevoll ausgearbeitet und die Autorin hat die Realität so geschickt mit der Fantasy verwoben, dass ich nicht genug davon bekommen konnte. Es gab immer wieder kleinere oder auch größere Highlights, die mich staunen ließen.

Ganz besonders schon  fand ich eine Stelle, an der die Autorin einen Platz beschrieben hat, der für Thorn zu etwas besonderem wird. Was das ist wird natürlich nicht verraten.

Diese kleinen Details machen die Geschichte zu etwas Besonderem und auch der humorvolle Schreibstil an einigen gut platzierten Stellen runden diese gesamte Geschichte ab.



Gibt es wirklich einen megafiesen Cliffhänger?

Also ich persönlich finde, dass die Autorin und ihr Team das passende Ende für den ersten Teil gewählt haben. Ein schöner Abschluss, der mich sehnsüchtig auf den zweiten Band warten lässt. Aber ein fieser Cliffhänger ist es in meinen Augen nicht, aber lest das Buch einfach und entscheidet selbst, wie euch dieses Ende gefällt. Ich kann es kaum abwarten, bis der finale Band der Dilogie erscheint.

Klasse!!

Bianca ( 14.03.2018 01:16 )
Ich bin absolut begeistert von diesem Buch! Kann es kaum erwarten denn nächsten teil zu lesen.
Schreibt einen Kommentar:

DATENSCHUTZ & Einwilligung für das Kommentieren auf der Website des Thienemann-Esslinger Verlags

Die Thienemann-Esslinger GmbH, Blumenstr. 36, 70182 Stuttgart, verarbeitet deine personenbezogenen Daten (Name, Email, Kommentar) zum Zwecke des Kommentierens einzelner Bücher oder Blogartikel und zur Marktforschung (Analyse des Inhalts). Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3, UWG.
Bist du noch nicht 16 Jahre alt, kannst du in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben.
Mit der Eingabe deiner personenbezogenen Daten bestätigst du, dass du die Kommentarfunktion auf unserer Seite öffentlich nutzen möchtest. Deine Daten werden in unserem CMS Typo3 gespeichert. Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt.
Sollte das kommentierte Werk nicht mehr lieferbar sein bzw. der Blogartikel gelöscht werden, ist auch dein Kommentar nicht mehr öffentlich sichtbar.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu prüfen, zu editieren und gegebenenfalls zu löschen.
Deine Daten werden nur solange gespeichert, wie du es wünschst. Du hast das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs wird dein Kommentar von uns umgehend gelöscht. Nimm in diesen Fällen am besten über E-Mail, werbung@thienemann-esslinger.de, Kontakt zu uns auf. Du kannst uns aber auch einen Brief schicken. Du erhältst nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Dir steht, sofern du der Meinung bist, dass wir deine personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, den du unter datenschutz@thienemann-esslinger.de erreichst.

Weiterempfehlen:


Weitere Titel dieser Serie


Das könnte euch auch interessieren