• Gratis Versand*
  • Lieferzeit 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Kenn ich, lieb ich, les ich: Der berühmte Kinderbuchklassiker jetzt für Leseanfänger in einfacher Sprache und mit vielen Rätseln und Bildern

    Die kleine Hexe ist eindeutig zu jung, um mit den großen Hexen in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg zu tanzen. Doch das ist ihr egal: Sie springt auf ihren Besen und vergnügt sich auf dem Brocken. Dass die Hexe Rumpumpel sie erwischt und sie zur Oberhexe zerrt, damit hat die kleine Hexe nicht gerechnet. Die Oberhexe nimmt ihr nicht nur den Besen ab, sondern auch das Versprechen, eine gute Hexe zu werden! Jetzt muss die kleine Hexe zeigen, was sie kann!

    Ebenfalls in der Reihe Kleine Lesehelden erschienen:

    • "Der Räuber Hotzenplotz" von Otfried Preußler
    • "Der kleine Siebenschläfer kommt in die Schule" von Sabine Bohlmann
    • "Milla und die sehr gefräßige Schule" von Ralph Caspers

    Ab 7 Jahre

    80 Seiten

    173 x 245 mm

    Erschienen am: 27.01.2022

    ISBN: 978-3-522-18594-3

    Gebundene Ausgabe

    inkl. Antolin Quiz

    9,99 € inkl. MwSt
    Gratis-Lieferung ab 9 EUR *
    Sofort lieferbar
    Auf den Merkzettel
    Pressedownloads Buchcover
    Über die Autoren und Illustratoren
    Otfried Preußler
    Otfried Preußler wurde am 20. Oktober 1923 im nordböhmischen Reichenberg geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren in sowjetischer Gefangenschaft, kam er 1949 nach Oberbayern. Bevor er sich ganz der Schriftstellerei zuwandte, arbeitete er als…
    Mehr zur Person
    Thorsten Saleina
    Thorsten Saleina, geboren 1970 in Stade, studierte an der Hochschule für Angewandte Wissenschaft in Hamburg Kommunikationsdesign und Illustration. Nach Beendigung seines Studiums konzipierte und gestaltete er beinahe zehn Jahre als…
    Mehr zur Person
    Winnie Gebhardt
    Winnie Gebhardt wurde 1929 in Stuttgart geboren. Schon in ihrer Schulzeit zeichnete sie oft zum jeweiligen Thema an den Rand ihrer Schulhefte. Als der Krieg begann, war sie zehn Jahre alt. Mit 16 Jahren, die Schulen waren seit mehr als…
    Mehr zur Person
    Judith Ruyters
    Judith Ruyters wuchs in Ratingen/NRW auf und studierte Anglistik und Germanistik. Seit 2004 ist sie freie Lektorin und seit 2009 freischaffend als Autorin, Bearbeiterin und Regisseurin für Rundfunk und Verlage tätig.
    Mehr zur Person
    Das sagt die Presse
    NetGalley, Lisbeth Koch

    "Bitte mehr von diesen Klassikern für kleine Lesehelden! Absolut empfehlenswert und klare Kaufempfehlung!"

    NetGalley, Sonja Tauber

    "Dieser Klassiker in einer neuen gekürzten Version begeistert nicht nur junge Leser. [...] Das Buch macht einfach nur Spaß und meine kleinen Mitleser bzw. Zuhörer waren begeistert."

    NetGalley, Lisbeth Koch

    "Bitte mehr von diesen Klassikern für kleine Lesehelden! Absolut empfehlenswert und klare Kaufempfehlung!"

    NetGalley, Sonja Tauber

    "Dieser Klassiker in einer neuen gekürzten Version begeistert nicht nur junge Leser. [...] Das Buch macht einfach nur Spaß und meine kleinen Mitleser bzw. Zuhörer waren begeistert."

    Kleine Lesehelden - Die Reihe für Leseanfänger*innen

    Erfahre hier mehr zur neuen Erstleser-Reihe „Kleine Lesehelden“ und entdecke alle Bücher der Reihe.

    Weitere Bücher der Serie
    Kleine Lesehelden: Der kleine Siebenschläfer kommt in die Schule
    So macht Lesen lernen Spaß: Lustiges Erstleserbuch über den kleinen mehr ...
    9,99 €
    Kleine Lesehelden: Milla und die sehr gefräßige Schule
    So macht Lesen lernen Spaß: Fantasievolles Erstlesebuch von Star-Moderator Ralph mehr ...
    9,99 €
    Kleine Lesehelden: Der Räuber Hotzenplotz
    Kenn ich, lieb ich, les ich: Der berühmte Kinderbuchklassiker jetzt für mehr ...
    9,99 €
    Weitere Bücher der Autoren