• Gratis Versand*
  • Lieferzeit 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Absolut rekordverdächtig

    von Christoph Drösser und Nora Coenenberg

    Ein Mensch in Deutschland lebt durchschnittlich 30.000 Tage. Wer hätte gedacht, dass wir fast 10.000 Tage davon verschlafen? Oder dass wir in der Zeit 400.000 Mal pupsen?

    Mal lustig, mal verblüffend, mal lehrreich – aber immer spannend: Das Erfolgs-Duo Christoph Drösser und Nora Coenenberg zeigt anschaulich, welche großen und kleinen Rekorde wir im Laufe eines Durchschnittslebens aufstellen. Spielerisch brechen sie komplexe Themen wie Nachhaltigkeit, Konsum und das menschliche Zusammenleben auf.

    Nach 100 Kinder (Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreis 2021) und Es geht um die Wurst das dritte Buch von Christoph Drösser und Nora Coenenberg.

    Ab 8 Jahre

    112 Seiten

    195 x 245 mm

    Erschienen am: 18.03.2022

    ISBN: 978-3-522-30606-5

    Gebundene Ausgabe

    inkl. Antolin Quiz

    14,00 € inkl. MwSt
    Gratis-Lieferung ab 9 EUR *
    Sofort lieferbar
    Auf den Merkzettel
    Pressedownloads Buchcover
    Über die Autoren und Illustratoren
    Christoph Drösser
    Christoph Drösser lebt als freier Journalist und Autor in San Francisco (USA). Davor war er 18 Jahre lang bei der Wochenzeitung DIE ZEIT Redakteur im Ressort Wissen. Dort schuf er unter anderem die Kolumne "Stimmt's?“, in der er Fragen…
    Mehr zur Person
    Nora Coenenberg
    Nora Coenenberg ist Illustratorin, Infografikerin und Editorial Designerin und wohnt in Hamburg. Seit 2012 gehört sie zum Team von DIE ZEIT und konzipiert hier u.a. die wöchentliche Infografikseite. Neben dieser Tätigkeit gestaltet sie gern…
    Mehr zur Person
    Das sagt die Presse
    Eselsohr, Renate Grubert

    "Witziges reiht sich hier mit nachdenklich Stimmendem. Alle Themen und Fakten werden fundiert erklärt und belegt [...], die Lesenden direkt angesprochen, sehr nah herangeholt. [...] Ein Register rundet den Band, der den Denkapparat wie von allein in Gang setzt, ab."

    Goethe Institut, Holger Moos

    "'Absolut rekordverdächtig' ist eine wahre Fundgrube und lädt zum Schmökern ein. Die Zahlen und die damit verbundenen Zusammenhänge werden durch die knappen Texte und schön gestalteten Infografiken sehr begreifbar und alltagsnah."

    DLF Büchermarkt für junge Leser, Svenja Kretschmer

    "[E]in humorvolles, aber auch augenöffnendes Gedankenspiel. [...] Das Buch hinterlässt uns mit neuen Erkenntnissen und der Frage, an welchen Stellen wir vielleicht anders leben möchten als der deutsche Durchschnittsbürger."

    Eselsohr, Renate Grubert

    "Witziges reiht sich hier mit nachdenklich Stimmendem. Alle Themen und Fakten werden fundiert erklärt und belegt [...], die Lesenden direkt angesprochen, sehr nah herangeholt. [...] Ein Register rundet den Band, der den Denkapparat wie von allein in Gang setzt, ab."

    Goethe Institut, Holger Moos

    "'Absolut rekordverdächtig' ist eine wahre Fundgrube und lädt zum Schmökern ein. Die Zahlen und die damit verbundenen Zusammenhänge werden durch die knappen Texte und schön gestalteten Infografiken sehr begreifbar und alltagsnah."

    DLF Büchermarkt für junge Leser, Svenja Kretschmer

    "[E]in humorvolles, aber auch augenöffnendes Gedankenspiel. [...] Das Buch hinterlässt uns mit neuen Erkenntnissen und der Frage, an welchen Stellen wir vielleicht anders leben möchten als der deutsche Durchschnittsbürger."

    Weitere Bücher der Autoren
    Es geht um die Wurst
    Ein Kindersachbuch zum hochaktuellen und sensiblen Thema Fleisch und Tiere für mehr ...
    14,00 €
    100 Kinder
    Kindersachbuch ab 8 Jahren mit beeindruckenden Infografiken zum Entdecken und mehr ...
    14,00 €