• Gratis Versand*
  • Lieferung 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Verloren in der Wildnis

    von Bobbie Pyron

    Ein Mädchen, ein Hund und eine Freundschaft über alle Grenzen.

    Abbys bester Freund ist ihr Hund Tam. Die beiden sind ein perfektes Team, immer füreinander da, einfach unzertrennlich. Dann geschieht ein schrecklicher Autounfall, der die Freunde auseinanderreißt. Abby wird verletzt und Tam aus dem Wagen geschleudert. Niemand kann den Hund finden. Doch Abby gibt die Hoffnung nicht auf!
    Hunderte Kilometer von zu Hause entfernt, das Leben in der Wildnis nicht gewohnt, hat auch Tam nur ein Ziel: Er will zurück zu Abby! Monatelang trotzt er allen Gefahren, aber dann wird es Winter ...

    Ein packendes Abenteuerbuch, nicht nur für Hundefreunde

    Ab 10 Jahre

    336 Seiten

    148 x 210 mm

    Erschienen am: 27.04.2021

    ISBN: 978-3-522-18544-8

    14,00 € inkl. MwSt
    Gratis-Lieferung ab 9 EUR *
    Sofort lieferbar
    Auf den Merkzettel
    Pressedownloads Buchcover
    Über die Autoren und Illustratoren
    Bobbie Pyron
    Bobbie Pyron studierte Psychologie und Anthropologie und ist Diplom-Bibliothekarin. Sie engagiert sich als Bibliothekarin in verschiedenen Verbänden und mochte schon immer alle Arten von Kinderbüchern. Sie lebt mit ihrem Mann in Park City,…
    Mehr zur Person
    Das sagt die Presse
    NetGalley, Sonja Tauber

    "Der Schreibstil fesselt schon nach wenigen Seiten und das Kopfkino rattert auf Hochtouren. Die Handlung ist glaubhaft, verständlich und sehr bildgewaltig."

    Kinderbuchcouch.de, Rita Dell'Agnese

    "Dieses Buch hält für die angepeilte Altersgruppe eine spannende und temporeiche Geschichte voller Gefühle bereit. Das Mitfiebern, ob sich Abby und Tam tatsächlich rechtzeitig wiederfinden, schlägt die jungen Leserinnen und Leser in Bann. Aber auch ein älteres Publikum dürfte seine Freunde aus der atmosphärisch gut erzählten Geschichte finden."

    NetGalley, Sonja Tauber

    "Der Schreibstil fesselt schon nach wenigen Seiten und das Kopfkino rattert auf Hochtouren. Die Handlung ist glaubhaft, verständlich und sehr bildgewaltig."

    Kinderbuchcouch.de, Rita Dell'Agnese

    "Dieses Buch hält für die angepeilte Altersgruppe eine spannende und temporeiche Geschichte voller Gefühle bereit. Das Mitfiebern, ob sich Abby und Tam tatsächlich rechtzeitig wiederfinden, schlägt die jungen Leserinnen und Leser in Bann. Aber auch ein älteres Publikum dürfte seine Freunde aus der atmosphärisch gut erzählten Geschichte finden."

    Weitere Bücher der Autoren
    Solange wir zusammen sind
    Ein gefühlvoller Roman über die Kraft der Freundschaft, für Mädchen und mehr ...
    15,00 €
    Plötzlich Glückspilz
    Ein Blitz aus heiterem Himmel und warum Nate zum ersten Mal in seinem Leben mehr ...
    9,99 €
    Verloren in der Wildnis
    Abbys bester Freund ist ihr Hund Tam, der immer in ihrer Nähe ist. Aber ein mehr ...
    9,99 €
    Das könnte Dich auch interessieren