Hörst du den Ruf des Greifs?

Ein Auto, das hüpfend einer Katze ausweicht, fliegende Schoko-Hexen, die auf Krokant-Besen hin- und herflitzen und ein Junge, der droht, sich in einen Wolf zu verwandeln: Keine Frage, Mistle End ist alles andere als ein normales Dorf!

Mit Benedict Mirows neuem Kinderbuch „Die Chroniken von Mistle End“ reist du mitten in die schottischen Highlands. Traust du dich, das Geheimnis von Mistle End und seinen magischen Bewohnern zu lüften?

Finde in unserem Test heraus, ob auch in dir magische Kräfte schlummern und entdecke Mistle End!
 

Welches magische Geschöpf steckt in dir?

Mache den Test und gewinne tolle Preise!

Mistle End Gewinnspiel-Preise - Die Zauberschule Magic Gold Edition

Cassardim Abbildung Buch

Lust auf Abenteuer? Tauch‘ ein in die magische Welt von Mistle End!

Der Greif stand aufgerichtet auf dem Dach, mit weit ausgebreiteten Schwingen und sah ihn an. Er neigte kurz sein Haupt und Cedrik hörte wieder die Stimme des Fabelwesens in seinem Kopf. „Da ist sie. Die Kraft, ich spüre sie. So alt, uralt ...“
Cedrik schluckte und nahm seinen ganzen Mut zusammen. „Um was geht es hier?“
Der Greif musterte ihn mit seinen Adleraugen. „Ich muss wissen, welches Geheimnis du vor mir verbirgst. Du wirst dich meiner Prüfung unterziehen müssen.“

Ein phantastisches Kinderbuch über einen jungen Druiden und die magischen Kräfte der Natur. Ab 10 Jahren.

Zum Buch


Cassardim Abbildung Buch

Schottisches Buttergebäck aus Mistle End

Zutaten:

375g Weizenmehl
150g brauner Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
250g Salzige Butter

Siebe das Mehl und knete aus Mehl, Zucker, Vanillezucker und der Butter einen Teig. Forme aus dem Teig ca. 2 bis 2,5 cm dicke Teigrollen, knete sie etwas eckig und stelle sie in Folie gewickelt 2 Stunden kalt. Anschließend schneidest du die Teigrollen in Scheiben (0,5 cm) und backst sie bei 160° Heißluft. Nicht vorheizen! Wenn sie schön braun sind, hole sie aus dem Ofen und nehme sie gleich vom Blech, damit sie nicht verbrennen!

Guten Appetit!