Thienemann-Esslinger

Logo
 Brüder Grimm

Brüder Grimm

Die Brüder Grimm, Jacob (* 4. Januar 1785 in Hanau, † 20. September 1863 in Berlin) und Wilhelm Grimm (* 24. Februar 1786 in Hanau, † 16. Dezember 1859 in Berlin), sind als Sprachwissenschaftler und Sammler von Märchen (Grimms Märchen) bekannt. Die Brüder Grimm sammelten und gaben u.a. die Kinder- und Hausmärchen heraus, die nach Inhalt und Form verschiedene Arten prosaischer Volksdichtung (Zauber-, Schwank-, Tiermärchen, Lügengeschichten, Gleichniserzählungen, Legenden) enthielten. Diese Sammlung wurde von ihnen in sieben Neuauflagen erweitert und verbessert. Die Ausgabe letzter Hand (1857) enthält 200 Geschichten. Die Märchen der Brüder Grimm wurden bis heute immer wieder neu aufgelegt, in fast alle Sprachen übersetzt und erlangten so weltliterarische Wirkung.

http://http://

Bücher von Brüder Grimm

Das große Märchenbilderbuch der Brüder Grimm

Brüder Grimm, Daniela Chudzinski, Heribert Schulmeyer

Das große Märchenbilderbuch der Brüder Grimm

Sieben auf einen Streich –  Die bekanntesten Märchen der Brüder Grimm für Kinder ab 4 Jahren.

Mal fröhlich mehr ...

Märchen

Brüder Grimm, Paul Hey

Märchen

Für kleine und große Märchenfreunde ab 6 Jahren: Die schönsten Märchen der Brüder Grimm – zum Vorlesen und mehr ...