Thienemann-Esslinger

Logo
Neues vom Räuber Hotzenplotz

Ab 6 Jahre

Band 2, 128 Seiten

Format:
173 x 245 mm

ISBN:
978-3-522-18320-8

Preis:
14,99

Erscheinungstermin:
19.07.2012

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

Otfried Preußler, F. J. Tripp, Mathias Weber

Der Räuber Hotzenplotz

Neues vom Räuber Hotzenplotz

Der Klassiker von Otfried Preußler über den beliebtesten aller Räuber, für Kinder ab 6 Jahren

Kasperl, Seppel und der Oberwachtmeister Dimpfelmoser sind bestürzt: Räuber Hotzenplotz ist es gelungen, aus dem Spritzenhaus zu entfliehen! Zu allem Unglück hat er auch noch die Großmutter entführt und verlangt jetzt Lösegeld. Was sollen sie nur tun? Hoffentlich hat Frau Schlotterbeck, die Hellseherin, einen guten Rat für sie. Wird es ihnen gelingen die Großmutter zu retten und den Räuber Hotzenplotz wieder hinter Schloss und Riegel zu bringen?

Jetzt in neuer, kolorierter Ausgaber


Pressestimmen

"Ein Bücherschatz, der immer wieder gelesen werden sollte."

Der Blog zum Kinderbuch



Extras & Events

Malvorlagen | Der Räuber Hotzenplotz

Packt eure Buntstifte aus und verleiht dem Räuber Hotzenplotz und seinen Freunden Farbe!  mehr ...

Der Räuber Hotzenplotz auf Facebook

Der Räuber Hotzenplotz und seine Freunde machen jetzt Facebook unsicher!  mehr ...

Wie der Räuber Hotzenplotz zu seinem Namen kam

Wisst ihr eigentlich wie Otfried Preußler auf den Namen „Hotzenplotz“ kam? Hier könnt ihr die Geschichte über Hotzenplotz' Namen lesen!  mehr ...

Geburtstagskalender | Räuber Hotzenplotz

Wann haben eure Freunde und Familien Geburtstag? Den Hotzenplotz-Geburtstagskalender gibt’s hier zum Downloaden!  mehr ...

Otfried Preußler – der Geschichtenerzähler

Wie wurde Otfried Preußler ein Geschichtenerzähler? Hört hier ein exklusives Interview in dem er von seiner Kindheit erzählt.  mehr ...

So entstand der Räuber Hotzenplotz

Wie kam Otfried Preußler dazu, eine klassische Kasperlgeschichte zu schreiben? Erfahrt es hier vom Autor persönlich.  mehr ...

Otfried Preußlers Geschichten-Schatz

Generationen von Kindern lieben Otfried Preußlers Geschichten. Lest in diesem Interview mehr über ihn und die Entstehung seiner Bücher.  mehr ...

Wie der Räuber Hotzenplotz farbig wurde

Kasperl hat eine rote Mütze bekommen, denn die Original-Illustrationen der Bücher wurden liebevoll koloriert. Wie? Das erzählt Mathias Weber hier.  mehr ...

Leserstimmen

Wenn du unter 16 Jahre alt bist, darfst du hier leider keinen Kommentar abgeben, da du keine rechtsgültige Einwilligung abgeben darfst.

Die Fahrt zum Mond

Vera Sablattnig ( 07.05.2018 19:15 )
Preußlers Tochter, Susanne Preußler-Bitsch, stieß vergangenes Jahr per Zufall im Nachlass ihres Vaters auf die bis dahin unbekannte Arbeit. "Die Fahrt zum Mond" lautete der Titel eines Theaterstücks zu Räuber Hotzenplotz, das Preußler vor 50 Jahren geschrieben habe.
Diese Nachricht habe ich heue in mehreren Internetzeitungen gefunden.
"Die Fahrt zum Mond" ist keineswegs ein bis dahin unbekanntes Werk von Otfried Preußler. Im Jahrbuch 3 des Österreichischen Buchklubs der Jugend 1970/71 findet sich dieses Theaterstück abgedruckt. Als Quellenangabe steht dabei: Abdruck aus Thienemanns Spielbücher Nr. 9. "Vater Mond darf nicht krank sein". Hrsg. von Otfried Preußler.
Schreibt einen Kommentar:

DATENSCHUTZ & Einwilligung für das Kommentieren auf der Website des Thienemann-Esslinger Verlags

Die Thienemann-Esslinger GmbH, Blumenstr. 36, 70182 Stuttgart, verarbeitet deine personenbezogenen Daten (Name, Email, Kommentar) zum Zwecke des Kommentierens einzelner Bücher oder Blogartikel und zur Marktforschung (Analyse des Inhalts). Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3, UWG.
Bist du noch nicht 16 Jahre alt, kannst du in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben.
Mit der Eingabe deiner personenbezogenen Daten bestätigst du, dass du die Kommentarfunktion auf unserer Seite öffentlich nutzen möchtest. Deine Daten werden in unserem CMS Typo3 gespeichert. Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt.
Sollte das kommentierte Werk nicht mehr lieferbar sein bzw. der Blogartikel gelöscht werden, ist auch dein Kommentar nicht mehr öffentlich sichtbar.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu prüfen, zu editieren und gegebenenfalls zu löschen.
Deine Daten werden nur solange gespeichert, wie du es wünschst. Du hast das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs wird dein Kommentar von uns umgehend gelöscht. Nimm in diesen Fällen am besten über E-Mail, werbung@thienemann-esslinger.de, Kontakt zu uns auf. Du kannst uns aber auch einen Brief schicken. Du erhältst nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Dir steht, sofern du der Meinung bist, dass wir deine personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, den du unter datenschutz@thienemann-esslinger.de erreichst.

Weiterempfehlen:


Weitere Titel dieser Serie


Das könnte euch auch interessieren