Thienemann-Esslinger

Logo
Die schwarzen Wasser von Venedig

Ab 13 Jahre

448 Seiten

ISBN:
978-3-522-62166-3

Preis:
9,99

Erscheinungstermin:
11.04.2019

Sofort lieferbar.

Edith Schreiber-Wicke

Die schwarzen Wasser von Venedig

2 Fälle für Commissario Gorin

Hochspannung vor der atemberaubenden Kulisse Venedigs – beste Krimi-Unterhaltung für Mädchen und Jungen ab 13.


Freier Fall:
Innerhalb weniger Tage verunglücken zwei Schüler aus ein und derselben Schule Venedigs an unterschiedlichen Orten der Welt. Zufälle, Unfälle – oder Mordfälle?

Schatten der Angst:
Luca hat sich den Tod seines Onkels gewünscht. Nun ist er wirklich tot – ermordet! Was für Luca der Beginn eines neuen, unabhängigen Lebens sein könnte, ist der Anfang eines Albtraums.


Leserstimmen

Wenn du unter 16 Jahre alt bist, darfst du hier leider keinen Kommentar abgeben, da du keine rechtsgültige Einwilligung abgeben darfst.

Commissario Gorin

JD ( 02.07.2019 11:25 )
In diesem Doppelband sind zwei Fälle von Commissario Gorin enthalten, der in Venedig ermittelt. Zielgruppe sind Jungen und Mädchen ab 13 Jahren, aber auch erwachsene Leser können sich durchaus angesprochen fühlen von den Ermittlungen, die vielleicht für manche 13jährige zu komplex erscheinen können. Der Schreibstil der Autorin war anfangs etwas ungewohnt und ich musste mich erst einlesen. Die Auflösung der beiden Fälle war durchaus originell und nachvollziehbar. Der erste Fall führt den Commissario nach New Mexico, jedoch die meisten Beschreibungen handeln von Venedig und ließen vor meinem inneren Auge diese Stadt erstehen. Hier werden auch durchaus negative Seiten der Stadt erwähnt und nichts wird glorifiziert. Allerdings wäre - vor allem angesichts der Zielgruppe - eine Übersetzung der italienischen Ausdrücke eine sinnvolle Ergänzung gewesen. Auch der Commissario mit seinen Problemen und seiner Geschichte ist vielleicht nicht für jeden aus der Zielgruppe interessant.
Schreibt einen Kommentar:

DATENSCHUTZ & Einwilligung für das Kommentieren auf der Website des Thienemann-Esslinger Verlags

Die Thienemann-Esslinger GmbH, Blumenstr. 36, 70182 Stuttgart, verarbeitet deine personenbezogenen Daten (Name, Email, Kommentar) zum Zwecke des Kommentierens einzelner Bücher oder Blogartikel und zur Marktforschung (Analyse des Inhalts). Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3, UWG.
Bist du noch nicht 16 Jahre alt, kannst du in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben.
Mit der Eingabe deiner personenbezogenen Daten bestätigst du, dass du die Kommentarfunktion auf unserer Seite öffentlich nutzen möchtest. Deine Daten werden in unserem CMS Typo3 gespeichert. Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt.
Sollte das kommentierte Werk nicht mehr lieferbar sein bzw. der Blogartikel gelöscht werden, ist auch dein Kommentar nicht mehr öffentlich sichtbar.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu prüfen, zu editieren und gegebenenfalls zu löschen.
Deine Daten werden nur solange gespeichert, wie du es wünschst. Du hast das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs wird dein Kommentar von uns umgehend gelöscht. Nimm in diesen Fällen am besten über E-Mail, werbung@thienemann-esslinger.de, Kontakt zu uns auf. Du kannst uns aber auch einen Brief schicken. Du erhältst nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Dir steht, sofern du der Meinung bist, dass wir deine personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, den du unter datenschutz@thienemann-esslinger.de erreichst.

Weiterempfehlen:


Das könnte euch auch interessieren