Thienemann-Esslinger

Logo
Nacht über Frost Hollow Hall

Ab 10 Jahre

400 Seiten, mit glänzender Silberfolienprägung

Format:
148 x 210 mm

ISBN:
978-3-522-18450-2

Preis:
15,00

Erscheinungstermin:
19.09.2017

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

Emma Carroll, Verena Körting

Nacht über Frost Hollow Hall

Für alle Fans von Downton Abbey! Kinderbuch für Mädchen ab 10.

Ob es auf Frost Hollow Hall spukt? Tilly ist froh, dass sie mit ihren 12 Jahren auf dem herrschaftlichen Anwesen eine Arbeit gefunden hat. Und mit Gracie, mit der sie sich eine Kammer teilt, versteht sie sich wunderbar. Doch schon bald merkt Tilly, dass auf Frost Hollow Hall seltsame Dinge vor sich gehen. Als sie eines Abends zum Kühlhaus eilt, um Eiswürfel für den Lord zu schlagen, entdeckt sie eine Gestalt auf dem zugefrorenen See …


Pressestimmen

„Ein grandioser Mix aus Schauer- und Detektivgeschichte in bester viktorianischer Tradition – für Leser mit starken Nerven.“

Börsenblatt


"Eine schaurig schöne Geschichte!"

Ajum


"Zunächst ist "Nacht über Frost Hollow Hall" eine Gruselgeschichte, die sich aber zu einem vielschichtigen und einfühlsamen Kinderroman entwickelt."

Ajum


"Ein absolut preis-verdächtiges Buch, meisterhaft erzählt!"

Lesenswert Alliteratus, Astrid von Nahl


"Die Autorin erschafft eine wunderbar viktorianisch inspirierte Atmosphäre, die perfekt zu der gut integrierten Geistergeschichte passt. Das macht aus diesem leicht lesbaren Buch einen perfekten Schmöker."

Medienprofile, Angelika Rockenbach


„Wer es richtig schön schauerlich und mysteriös mag, sich gruseln möchte und nichts gegen eine zarte Liebesgeschichte hat, für denjenigen ist dieses Jugendbuch allerbestes Lesefutter, das aber auch Erwachsene in seinen Bann zieht! Nicht umsonst ist das Buch als „Bestes Buch des Jahres“ in Großbritannien ausgezeichnet worden.“

Hoppsala


„»Nacht über Frost Hollow Hall« spielt im ausgehenden 19. Jahrhundert und ist eine herrlich schaurig geschriebene Grusel-Detektivgeschichte in bester englischer Tradition.“

Gießener Allgemeine


„Emma Carrolls Debütroman hat alles, was es zu einer richtigen Gruselgeschichte braucht. Spannung, Nervenkitzel, Geister und überzeugende Figuren. Und doch erzählt sie viel mehr als eine Geistergeschichte. … Die Autorin versteht es vorzüglich, die Atmosphäre des 19. Jahrhunderts einzufangen. Mit viel Feingefühl und emotionalem Tiefgang legt sie die Gefühlswelten der Figuren offen. … Downtown Abbey war gestern, hier kommt Matilda „Tilly“ Higgins.“

Eselsohr


„Auf 400 Seiten schreibt die Autorin einen fesselnden Roman um zwei Frauen und zwei Kinder, die jeder ein dunkles Geheimnis in sich tragen. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und habe es in einem Rutsch durchgelesen. Besonders gut haben mir auch das stimmungsvolle Cover und das Layout des Buches gefallen, die sehr gut zur Geschichte passen.“

Die VOR-Leser


„Die Geschichte von Tilly ist wunderbar erzählt – sie ist etwas gruselig, aber hauptsächlich sehr spannend inszeniert und mit einer liebenswerten Hauptfigur ausgestattet. Junge Leser erhalten zudem einen wunderbaren Einblick in das Leben des 19. Jahrhunderts – sehr unterhaltsam!"

Radio Euroherz



Leserstimmen

Wenn du unter 16 Jahre alt bist, darfst du hier leider keinen Kommentar abgeben, da du keine rechtsgültige Einwilligung abgeben darfst.

Sehr fesselnd

Berit Seiler ( 05.04.2018 11:18 )
Ich kann mich Eponine nur anschließen. Auch ich bin 47. Jedoch habe ich das Buch ursprünglich meiner Tochter, 11 Jahre, gekauft. Sie ist eigentlich ein Lesemuffel, aber die Kurzfassung auf der Rückseite hat sie für die Geschichte schon sehr empfänglich gemacht genau wie mich. Gestoßen bin ich auf das Buch bei der Buchmesse in Leipzig. Von Anfang an hat uns das Buch gefesselt. Wir konnten es nicht aus der Hand legen.
Ich hoffe,es gibt in Zukunft mehr Geschichten in deutscher Fassung von Emma Carroll.

Viel mehr als nur eine Gruselgeschichte

Eponine ( 28.09.2017 09:55 )
Mit meinen fast 47 Jahren gehöre ich nicht zwangsläufig zur Zielgruppe für dieses Buch. Da ich aber im Herzen definitiv jung geblieben bin und schon immer ein Faible für alles Misteriöse hatte, konnte ich an diesem Buch nicht einfach so vorbei gehen - und ich wurde nicht enttäuscht!

Emma Carroll fackelt auch nicht lange und lässt uns Leser von Anfang an sogleich in Tillys Abenteuer hineinplumpsen. Tilly war mir sehr schnell ans Herz gewachsen, denn sie hat das Herz am richtigen Fleck. Für ihre 12 Jahre scheint sie für heutige Verhältnisse schon sehr weit entwickelt zu sein - doch ihre Lebensumstände machen es deutlich, dass ihr keine andere Wahl blieb als so rasch einen starken Charakter zu entwickeln.
Der Autorin ist es gelunen, den Spannungsbogen von Anfang an so aufzubauen, dass er nie nachlässt und ich jeweils das Buch sehr ungern beiseite gelegt habe. Durch ihren angenehmen und flüssigen Erzählstil, flogen meine Augen nur so über die Zeilen.

So ganz nebenbei - und ohne schulmeisterlich zu klingen - erfahren die jungen Leser so einiges über das harte Leben im 19. Jahrhundert.

Wer hier eine Gruselgeschichte erwartet, könnte enttäuscht werden. Es ist schon eine Geschichte, in denen Geister drin vorkommen. Aber Emma Carroll erzählt sie mit sehr viel Tiefgang und liebevoll gezeichneten Figuren und man glaubt ihr jedes Wort. Auch wenn es eine Phantasiegeschichte ist, spürt man, dass die Autorin überzeugt ist, dass es zwischen Himmel und Erde so manches gibt, was man nicht einfach so erklären kann.

Trotz meines "hohen Alters" habe ich mich wunderbar unterhalten gefühlt und ich spreche für dieses zauberhafte Buch sehr gerne eine Leseempfehlung aus und vergebe die volle Punktzahl.
Schreibt einen Kommentar:

DATENSCHUTZ & Einwilligung für das Kommentieren auf der Website des Thienemann-Esslinger Verlags

Die Thienemann-Esslinger GmbH, Blumenstr. 36, 70182 Stuttgart, verarbeitet deine personenbezogenen Daten (Name, Email, Kommentar) zum Zwecke des Kommentierens einzelner Bücher oder Blogartikel und zur Marktforschung (Analyse des Inhalts). Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3, UWG.
Bist du noch nicht 16 Jahre alt, kannst du in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben.
Mit der Eingabe deiner personenbezogenen Daten bestätigst du, dass du die Kommentarfunktion auf unserer Seite öffentlich nutzen möchtest. Deine Daten werden in unserem CMS Typo3 gespeichert. Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt.
Sollte das kommentierte Werk nicht mehr lieferbar sein bzw. der Blogartikel gelöscht werden, ist auch dein Kommentar nicht mehr öffentlich sichtbar.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu prüfen, zu editieren und gegebenenfalls zu löschen.
Deine Daten werden nur solange gespeichert, wie du es wünschst. Du hast das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs wird dein Kommentar von uns umgehend gelöscht. Nimm in diesen Fällen am besten über E-Mail, werbung@thienemann-esslinger.de, Kontakt zu uns auf. Du kannst uns aber auch einen Brief schicken. Du erhältst nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Dir steht, sofern du der Meinung bist, dass wir deine personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, den du unter datenschutz@thienemann-esslinger.de erreichst.

Weiterempfehlen:


Das könnte euch auch interessieren