Thienemann-Esslinger

Logo

Geschichten-Werkstatt

Im Gespräch mit Künstler Sebastian Meschenmoser

Illustrator Sebastian Meschenmoser erzählt uns im Interview, was er an seinem Bilderbuchheld Herr Eichhorn am meisten mag und was ihn inspiriert.

Lieber Sebastian Meschenmoser, gerade ist die fünfte „Herr Eichhorn“-Geschichte erschienen. Im Vergleich zu Ihren  anderen Veröffentlichungen ist Herr Eichhorn eine Figur, über die Sie am meisten gedacht haben. Wie kommt das?

Herr Eichhorn und  Igel und Bär und Bock  sind charakterlich so schön verschieden und ausgearbeitet, dass sich verschiedene Themen, die mir in den Sinn kommen, ideal erzählen lassen.

Was ist für Sie das absolut Typische an Herrn Eichhorn? Was mögen Sie besonders an ihm?

Herr Eichhorn gerät immer wieder in verschiedenste Situationen, auf die er mit ziemlicher Sicherheit irgendwie erstmal überreagiert. Er hat scheinbar eine blendende Fantasie, ist in gesundem Maße naiv und er kümmert sich mit Hingabe um seine Freunde.

Sie illustrieren hauptsächlich mit Blei- und Buntstiften und Ihr Szenenaufbau ist oft sehr dynamisch. Wie lange benötigen Sie für ein Buch? Sind Sie schneller mit den Bildern oder dem Text?

Wie lange ich für ein Buch brauche, ist schwer zu sagen, da die Geschichte immer über Jahre sehr langsam reift. Die Zeichnungen nehmen erheblich mehr Zeit in Anspruch als der Text. Es gibt gute Zeichentage und schlechte Zeichentage. Wie lange es am Ende dauert, kann ich nie wirklich abschätzen.

Wo finden Sie Ihre Ideen?

In alltäglichen Situationen, die mir oder meinen Freunden widerfahren. Manchmal auch nur, weil zwei Gegenstände nebeneinander liegen und  nicht zusammengehören oder weil ich nicht einschlafen kann und Dinge, die durch den Kopf schwirren, sich verselbständigen und Bruchstücke einer Geschichte bilden.

 

Kommentare

Wenn du unter 16 Jahre alt bist, darfst du hier leider keinen Kommentar abgeben, da du keine rechtsgültige Einwilligung abgeben darfst.

Frau

Bettina Winter ( 29.10.2018 11:06 )
Hallo Herr Meschenmoser,

ich unterrichte musikalische Früherziehung an der Freien Musikschule Rodgau und möchte Ihnen danken für Ihre Kreativität, tolle Zeichnungen und poetisch lustige Geschichten. Als Mama von drei KIndern lese ich natürlich viel vor und in der Musikschule verklanglichen wir manch eine Geschichte und Ihre besonders gern! Vielen Dank und alles Gute für Sie!

Herzliche Grüße
Ihr Fan Bettina Winter

DATENSCHUTZ & Einwilligung für das Kommentieren auf der Website des Thienemann-Esslinger Verlags

Die Thienemann-Esslinger GmbH, Blumenstr. 36, 70182 Stuttgart, verarbeitet deine personenbezogenen Daten (Name, Email, Kommentar) zum Zwecke des Kommentierens einzelner Bücher oder Blogartikel und zur Marktforschung (Analyse des Inhalts). Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3, UWG.
Bist du noch nicht 16 Jahre alt, kannst du in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben.
Mit der Eingabe deiner personenbezogenen Daten bestätigst du, dass du die Kommentarfunktion auf unserer Seite öffentlich nutzen möchtest. Deine Daten werden in unserem CMS Typo3 gespeichert. Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt.
Sollte das kommentierte Werk nicht mehr lieferbar sein bzw. der Blogartikel gelöscht werden, ist auch dein Kommentar nicht mehr öffentlich sichtbar.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu prüfen, zu editieren und gegebenenfalls zu löschen.
Deine Daten werden nur solange gespeichert, wie du es wünschst. Du hast das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs wird dein Kommentar von uns umgehend gelöscht. Nimm in diesen Fällen am besten über E-Mail, werbung@thienemann-esslinger.de, Kontakt zu uns auf. Du kannst uns aber auch einen Brief schicken. Du erhältst nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Dir steht, sofern du der Meinung bist, dass wir deine personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, den du unter datenschutz@thienemann-esslinger.de erreichst.

Buch zum Beitrag

Sebastian Meschenmoser

Herr Eichhorn und der König des Waldes

Als Herr Eichhorn eines Morgens aufwacht, traut er seinen Augen kaum: Genau unter seinem Baum ist ein unbekanntes, geheimnisvolles Wesen erschienen. Ein Wesen, bei dem es sich nur um den mehr ...

15,00€

Sebastian Meschenmoser

Herr Eichhorn und der erste Schnee

Eine Wintergeschichte mit Poesie und Augenzwinkern, meisterhaft illustriert von Sebastian Meschenmoser.
Herr Eichhorn ist dieses Jahr wild entschlossen, nicht einzuschlafen, bevor die erste mehr ...

9,99€

Sebastian Meschenmoser

Herr Eichhorn weiß den Weg zum Glück

Herr Eichhorn ist verliebt! Poetisch, komisch und meisterhaft illustriert.
Es ist Frühling! Die Blümchen blühen, die Bienchen summen und der Igel trifft die wunderschöne Igelin! Doch wie schafft er es mehr ...

14,99€