Thienemann-Esslinger

Logo

Christoph Wortberg

Christoph Wortberg, geboren am 17. August 1963 in Köln. Wortberg studierte zunächst Germanistik, Philosophie und Geschichte in Köln. Danach absolvierte er eine Schauspielausbildung unter anderem im Rahmen eines Gaststudiums an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Christoph Wortberg wirkte in zahlreichen Theater- und TV-Produktionen mit. Er lebt als Autor und freier Schauspieler in Köln und schreibt Drehbücher fürs Fernsehen (u.a. „Die Wache“, „Großstadtrevier“, „Soko Köln“). Für „Die Farbe der Angst“ wurde Christoph Wortberg mit dem „Hansjörg-Martin“-Krimipreis ausgezeichnet.

http://http://

Bücher von Christoph Wortberg

Dieser eine Moment

Christoph Wortberg

Dieser eine Moment

Nachts auf einer Landstraße. Ein Gewitter zieht auf. Es regnet in Strömen. Jan könnte platzen vor Glück. mehr ...