• Gratis Versand*
  • Lieferung 5-8 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Wir machen Kinder zu Leser*innen

    Unser Ziel

    Wir machen Kinder zu Leser*innen - Lesen soll Spaß machen und wir möchten mit unseren Büchern einen Beitrag dafür leisten, dass bei Kindern und Jugendlichen die Freude am Lesen geweckt wird. 

    Unsere Mission

    Lieblingsbücher für Leben schaffen, die zum Lesen motivieren.

    Video zur Lesekampagne

    Warum ist Lesen so wichtig?

    Lesen bereichert, es beflügelt die Fantasie, schafft Verständnis, erschließt Neues und vermittelt neue Erfahrungen. Doch Lesen bedeudetet noch viel mehr, denn Lesen können ist für die Teilnahme an unserer Gesellschaft von großer Wichtigkeit. Als Kinder- und Jugendbuchverlag sehen wir es als unsere Aufgabe, Kinder ans Lesen heranzuführen, sie für Bücher und gute Geschichten zu begeistern und ihnen zu zeigen, dass Lesen Spaß macht. Für uns ist es daher Ansporn und Motivation, gemeinsam mit unseren Autor*innen und Illustrator*innen für die Kinder von heute Lieblingsbücher fürs Leben zu schaffen – auf dass sie auch morgen begeisterte Leser und Leserinnen sind.

     

    Aus diesem Grund möchten wir mit unserer großen Leseaktion ehrenamtliche Lesementor*innen bei ihrer Arbeit mit Kindern unterstützen. 

    ....

     

    Lesen lernen und lesen fördern

    Lesen lernen hat eine ganz eigene Magie: Auf einmal geben die kleinen schwarzen Zeichen auf der Seite eines Buches den Zauber ihrer Bedeutung preis. Auf einmal kann ein Kind sich so vieles selbst erschließen, ganz ohne Hilfe Erwachsener: Straßennamen, Leuchtreklamen und … Geschichten. Wenn ein Kind sagt „Ich kann schon lesen“, ist das ein Moment ganz neuer Selbständigkeit, es ist ein Meilenstein. Damit Lesen lernen und das eigenständige Lesen richtig gut klappen, braucht es viel Übung – und Erfolgserlebnisse!

    Die wollen wir mit unseren zwei Reihen für Kleine Lesehelden und LeseChecker liefern.

    Bücher zum Lesen lernen

    Selber ein ganzes Buch zu lesen, ist für viele Kinder, die gerade lesen gelernt haben, ein wichtiges Ereignis. Die Kleinen Lesehelden sorgen dafür, dass das erste selbst gelesene Buch Spaß macht und ein echtes Erfolgserlebnis ist.

     

    Das macht unsere Kleinen Lesehelden so besonders:

    • Bekannte Buchhelden wie „Der Räuber Hotzenplotz“, “Die kleine Hexe” oder „Der kleine Siebenschläfer“ sorgen für Wiedererkennung und motivieren zum Lesen.
    • Die Texte sind für das Leseniveau ab Ende der ersten Klasse geschrieben.
    • Rätsel sorgen für ein spielerisches Lesenlernen.
    • Das Konzept der Bücher wurde mit Grundschulpädagoginnen entwickelt.
    • Große Erstleseschrift und viele Illustrationen

     

    Zu den Erstlesern

    Bücher, die zum Lesen motivieren und Spaß machen

    Wie motiviere ich mein Kind zum Lesen? Damit Kinder gerne lesen, brauchen sie Bücher, die richtig Spaß machen. Mit ihren unterhaltsamen Geschichten, vielen Bildern, einfacher Sprache und großer Schrift eignen sich die LeseChecker besonders gut für Lesemuffel und Lesemuffelinnen, für Kindern, die sich mit dem Lesen etwas schwerer tun oder denen die Motivation zum Lesen fehlt.

     

    Zu den LeseCheckern

    Spaß an Büchern und Geschichten beginnt schon vor dem Lesen lernen

    Lesen lernen berginnt nicht erst in der Schule. Die allererste Grundlage für das Lesenlernen bildet das Vorlesen. Wenn Kindern von klein auf die Freude am Lesen, die Begeisterung für Bücher vermittelt wird, hält diese in der Regel auch ein Leben lang an. Gleichzeitig wird ein erster wichtiger Schritt für die Entwicklung der Lesekompetenz der Kleinen getan. 

     

    10 Gründe, warum Vorlesen für Kinder wichtig ist

    Vorlesen schafft nähe

    Hier steht ein Text

    Vorlesen erweitert den Wortschaft

    Hier steht ein Text

    Vorlesen schafft nähe

    Hier steht ein Text

    Vorlesen erweitert den Wortschaft

    Hier steht ein Text

    Was soll ich meinem Kind vorlesen?

    Als Kinderbuchverlag möchten wir ein Angebot schaffen, dass für Kinder jeder Altersstufe und jedes Leseniveaus angemessen ist. Vom Pappbilderbuch über das Wimmelbuch und das Bilderbuch bis hin zum Vorlesebuch - all diese Bücher bereiten auf den großen Schritt vor: Lesen lernen und entführen Kinder gleichzeitig in eine wunderbare Welt und schaffen Geborgenheit.

    Pappbilderbücher für Kleinkinder

    Mit Pappbilderbüchern steigen die Allerkleinsten in die bunte Welt der Bücher ein. Schon die ganz Kleinen lieben es sich Bilder anzuschauen und Bücher zu erforschen. Pappbilderbücher wecken die Neugier der Kinder und sprechen alle Sinne an. Durch die bunten Bilder erleben Kinder ihre erste Geschichte und entdecken auf behutsame Weise die Welt. Mitmachelemente etwa zum Drehen, Schieben oder Pusten fördern spielerisch die Motorik und Konzentration.

     

    Zu unseren Pappbilderbüchern

    Zu unseren interaktiven Mitmachpappen

    Pappbilderbücher zum Vorlesen für Kinder ab 18 Monaten

    Wimmelbücher - Spaß beim Suchen und Frühförderung für die Allerkleinsten

    Wimmelbücher sind eine ganz besondere Art von Bilderbuch. Auf den detailreichen Bildern in Wimmelbüchern verstecken sich nicht nur unzählige Dinge, die nur darauf warten, von Deinem Kind gefunden zu werden, sondern auch jede Menge Spaß und erstes Wissen. In Wimmelbüchern gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Kleinkinder lernen so ihre Umwelt besser kennen und trainieren ganz nebenbei ihre Beobachtungsgabe, ihren Wortschatz und ihre Kreativität. Zu Beginn geht es einfach darum, die vielen Dinge zu benennen, aber schon bald beginnen die Kinder erste kleine Geschichten zu den bunten Bildern zu erzählen. Jede wimmelige Seite regt dabei mit ihren Details dazu an, neue Geschichten zu entdecken. Und welche das sind, entscheidet ganz allein Dein Kind mit seiner Fantasie und seinen Interessen.

     

    Zu unseren Wimmelbüchern

    Bilderbücher

    Sucht Du nach Büchern für Kinder ab 3 Jahren sind Bilderbücher eine tolle Wahl. Mit Bilderbüchern erfahren Kinder eine erste Geschichte, die über mehrere Seiten geht und mit vielen Bildern erzählt wird. Während Eltern vorlesen, entdecken die Kinder die Bilder zur Geschichte. Das gemeinsame Anschauen von Bilderbüchern fördert nicht nur die emotionale Kompetenz und Sprachfähigkeit von Kindern, sondern hilft ihnen auch, das eigene Erleben einzuordnen.

     

    Zu unseren Bilderbüchern

    So motivierst Du Dein Kind zum Lesen
    Gemeinsam Lesen macht stark!