Thienemann-Esslinger

Logo
Drei Helden für Mathilda

Ab 6 Jahre

112 Seiten, Gebunden mit Spotlack

Format:
173 x 245 mm

ISBN:
978-3-522-18458-8

Preis:
14,00

Erscheinungstermin:
11.02.2019

Sofort lieferbar.
Lieferzeit 3-4 Werktage.

  • Gebundene Ausgabe

Oliver Scherz, Daniel Napp

Drei Helden für Mathilda

Drei Kuscheltiere jagen einen vermeintlichen Entführer. Lustige, emotional packende Freundschaftsgeschichte für Mädchen und Jungen ab 6.

Als Fitze Fusselkopp wie jeden Morgen seine langen Affenarme um Mathilda schlingen will, stellt er verwundert fest: Mathilda ist weg. Auch im Bett ihrer Eltern findet er sie nicht. Wim mit der Löwenmähne, der Bär Bummel-Bom und Fitze sind überzeugt: Mathilda wurde geraubt! Und schon seilen sich die drei Kuscheltiere aus dem Kinderzimmerfenster ab und stürzen sich mitten in den Großstadtdschungel, um sie zu retten …


Pressestimmen

"Tolle[s] Leseabenteuer"

Skoutz.de


"[D]ie Beziehung zwischen einem Kind und seinen geliebten Kuscheltieren ist selten so innig beschrieben worden."

Neue Ruhr Zeitung



Leserstimmen

Wenn du unter 16 Jahre alt bist, darfst du hier leider keinen Kommentar abgeben, da du keine rechtsgültige Einwilligung abgeben darfst.

Oh, wie süß!

Kathrin N. ( 15.04.2019 14:58 )
„Oh, wie süß“ - Meine sechsjährige Tochter riss mir das Buch nach dem Auspacken förmlich aus den Händen und musste sofort die Überschrift lesen... „Mama, das MÜSSEN wir sofort lesen!“

Na, das fängt ja gut an ;) Das Titelbild kommt schon mal prima an und der Titel macht neugierig... also haben wir es uns gemütlich gemacht und das erste von 9 Kapitel gelesen. Begleitet von wunderschönen Zeichnungen, die meine Tochter nicht nur zum Lachen gebracht, sondern auch zum Malen während des Vorlesens animiert haben, lernen wir „Fitze Fusselkopp“ mit den langen Affenarmen, „Bummel-Bom“, den dicken Bären und „Wim“ mit der platt gelegenen Löwenmähne kennen. Die drei sind auf der Suche nach ihrer Freundin Mathilda, die morgens einfach aus dem Bett verschwunden ist. Die Freunde machen sich auf die Reise durch die große Stadt und lernen allerlei Typen kennen wie zum Beispiel den schlappen Schlappohrhund oder den Jungen mit dem Mond-T-Shirt.

Viel zu Lachen gibt es, denn so manche Wortkreation ist auch einfach nur zum Wegkugeln:

„Bom plumpst auf seinen Pummel-Po. Gefangen und entführt! Mathilda, die er mehr liebt als alle Marmeladenträume und die ihn, Fitze und Wim nie einfach so im Stich lassen würde!“ (S. 13)

Zum Vorlesen ist die Ausdrucksweise zwar manchmal etwas holprig, aber zum Ende des Buches wollte meine Erstklässlerin einige Seiten alleine lesen bzw. mir vorlesen und sie kam erstaunlich gut mit dem Sprachfluss zurecht.

Die Geschichte ist abwechslungsreich und kindgerecht. Teile der Geschichte sind aus dem Leben gegriffen wie zum Beispiel die Mülltonne und das Abkippen auf der Mülldeponie. Ich finde es ja interessant, wie der Autor einer Kindergeschichte solche alltäglichen Dinge thematisiert – meine Tochter findet die Geschichte einfach nur spannend ;)

Ja, Oliver Scherz hat bei ihr und ihrer Klassenlehrerin bereits durch „Ein Freund wie kein anderer“, welches gerade in den Frühstückspausen vorgelesen wird, ein Stein im Brett. Und das i-Tüpfelchen ist die Registrierung bei „Antolin.de“, so dass meine Leseratte dort auch schon die entsprechenden Fragen dazu beantworten konnte. Das motiviert nochmals doppelt ;)

Fazit: ein tolles Buch – nicht nur für Kids, sondern auch ich als erwachsene Leserin hatte viel Spaß mit der Geschichte und den Zeichnungen. Wir haben zusammen gelacht, spannend darüber nachgedacht, was den drei Freunden als nächstes passiert und uns am Ende über das Schaumbad gefreut. Ein wirklich empfehlenswertes Buch – zum Vorlesen & Selbstlesen.
Schreibt einen Kommentar:

DATENSCHUTZ & Einwilligung für das Kommentieren auf der Website des Thienemann-Esslinger Verlags

Die Thienemann-Esslinger GmbH, Blumenstr. 36, 70182 Stuttgart, verarbeitet deine personenbezogenen Daten (Name, Email, Kommentar) zum Zwecke des Kommentierens einzelner Bücher oder Blogartikel und zur Marktforschung (Analyse des Inhalts). Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3, UWG.
Bist du noch nicht 16 Jahre alt, kannst du in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben.
Mit der Eingabe deiner personenbezogenen Daten bestätigst du, dass du die Kommentarfunktion auf unserer Seite öffentlich nutzen möchtest. Deine Daten werden in unserem CMS Typo3 gespeichert. Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt.
Sollte das kommentierte Werk nicht mehr lieferbar sein bzw. der Blogartikel gelöscht werden, ist auch dein Kommentar nicht mehr öffentlich sichtbar.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu prüfen, zu editieren und gegebenenfalls zu löschen.
Deine Daten werden nur solange gespeichert, wie du es wünschst. Du hast das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs wird dein Kommentar von uns umgehend gelöscht. Nimm in diesen Fällen am besten über E-Mail, werbung@thienemann-esslinger.de, Kontakt zu uns auf. Du kannst uns aber auch einen Brief schicken. Du erhältst nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Dir steht, sofern du der Meinung bist, dass wir deine personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, den du unter datenschutz@thienemann-esslinger.de erreichst.

Weiterempfehlen:


Das könnte euch auch interessieren