• Gratis Versand*
  • Lieferung 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Rolf von der Reith

    Rolf von der Reith hat als Journalist, Lehrer, Dozent, Bibliotheksaufsicht und einen Tag als Parkplatzwärter gearbeitet. Bei der ersten Mondlandung war er vier Monate alt und durfte die Fernsehübertragung mitten in der Nacht mit anschauen, weil er sich eh weigerte zu schlafen. Weitere Erfahrungen mit der Raumfahrt blieben aus, vom Zünden von Silvesterraketen einmal abgesehen. Kommt eigentlich vom Land, lebt aber schon seit Langem mit Frau und Sohn im Hamburger Süden, der viel netter ist, als Nord-Hamburger glauben.

    Bücher von Rolf von der Reith

    Monddämmerung

    von Rolf von der Reith

    2039: Die 16-jährige Tessa sitzt in der Raumfähre zum Mond. Mit einer Tasche voll Klamotten und ihrer Schildkröte zieht sie bei ihrem Vater Leo ein, der auf der permanenten Mondbasis Mao-Gandhi II als Techniker arbeitet. Ihr Plan: Erst mal schauen, was sich weiter ergibt. Doch mit dem, was dann passiert, hätte Tessa niemals gerechnet. Sie lernt auf dem Mond Wayne Tooley, den Sänger ihrer Lieblingsrockband kennen, ihr Vater verschwindet – und sie entdeckt, dass sich auf der dunklen Seite des Mondes ein streng gehütetes Geheimnis verbirgt …

    weiterlesen