• Gratis Versand*
  • Lieferung 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Shaun Tan

    Shaun Tan wurde 1974 im australischen Perth geboren. Im Jahr 1995 schloss er sein Studium der Bildenden Künste und Englischen Literatur ab. Seitdem veröffentlichte er zahlreiche preisgekrönte Bilderbücher. Für seine Graphic Novel Ein neues Land erhielt er 2009 den Jugendliteraturpreis. Außerdem animierte er das Bilderbuch Die Fundsache und erhielt dafür den Oscar für den besten animierten Kurzfilm und wurde 2011 zudem mit dem Astrid Lindgren Memorial Award ausgezeichnet. 2013 illustrierte Shaun Tan exklusiv für ALADIN Philip Pullmans Nacherzählung der Grimmschen Märchen.

    Bücher von Shaun Tan

    Grimms Märchen

    von Philip Pullman

    »Es war einmal …« – mehr braucht es nicht und schon geht es los! Philip Pullman bringt das Herz der Grimm'schen Märchen zum Schlagen. Der britische Bestsellerautor leiht den Märchen seine Stimme und teilt mit uns nicht nur seine Begeisterung für das Grimm‘sche Werk, sondern offenbart darüber hinaus ein Wissen über dessen Entstehung und Hintergründe, das – zusammen mit den einmaligen Skulpturen des australischen Ausnahmekünstlers Shaun Tan – einen unwiderstehlichen Märchenkosmos schafft.

    weiterlesen
    Geschichten aus der Vorstadt des Universums

    von Shaun Tan

    Phantastische Geschichten, außergewöhnlich illustriert: ein zauberhaftes Buch für Kinder ab 10 Jahren. 

    Kannst du dich an den Wasserbüffel erinnern, auf dem leeren Grundstück am Ende unserer Straße? Oder an den Taucher, den wir bei der Unterführung getroffen haben? Und weißt du, warum Hunde mitten in der Nacht bellen?
    Wenn Shaun Tan erzählt und zeichnet, entwickeln selbst die kleinen, verborgenen Geheimnisse des Alltags ein erstaunliches Eigenleben. So entstehen einzigartige Geschichten und Illustrationen: phantastisch, philosophisch und humorvoll!

    weiterlesen
    Die Fundsache

    von Shaun Tan

    Brillantes Werk des australischen Ausnahme-Künstlers Shaun Tan, der für den gleichnamigen Kurzfilm den Oscar gewann. Für Kinder und Erwachsene.

    Hätte er nicht zufällig am Strand nach Kronkorken gesucht, wäre ihm das seltsam aussehende Ding überhaupt nicht aufgefallen. »Hat sich vermutlich verlaufen«, sagt er und beginnt, Nachforschungen anzustellen. Er will herausfinden, wem es gehört bzw. wo es hingehört. Doch niemand scheint sich für das Problem zu interessieren. Keiner, weder Fremde, Freunde noch Eltern können ihm weiterhelfen. Die meisten nehmen es nicht einmal wahr! Aber ihm tut das Ding leid. Irgendwohin muss es doch gehören! Er geht der Sache nach ...

    weiterlesen
    Der rote Baum

    von Shaun Tan

    Ein kleines Mädchen erwacht und ihr Zimmer ist voller schwarzer Blätter. Traurigkeit umgibt sie. Shaun Tan erinnert uns in seinem frühen Meisterwerk »Der rote Baum« daran, dass dunkle Augenblicke ebenso zum Leben gehören wie die Hoffnung, die uns erlöst.

    weiterlesen

    Extras und Events

    Illustratoreninterview

    Peter van den Ende im Interview

    Mit seinem „Treiben lassen“ nimmt uns Peter van den Ende in fantastischen, detailreichen Bildern mit auf eine Fantasiereise ganz ohne Worte. Im Interview erzählt der Illustrator mehr zur Entstehung und den Hintergründen.

    Das könnte Dich auch interessieren