• Gratis Versand*
  • Lieferung 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Sibylle Schumann

    Sibylle Schumann studierte Literatur- und Medienwissenschaft an der Universität Konstanz. Sie arbeitet als Lektorin in einem Kinderbuchverlag und schreibt auch selbst gerne Kurzgeschichten und Wimmelbuchtexte für die Kleinsten.

    Bücher von Sibylle Schumann

    Mein allererstes Wimmelbuch
    In der Stadt

    von Sandra Reckers

    Ein allererstes Wimmelbuch über die Stadt für Kinder ab 2 Jahren.

    Mit Max und Mia geht es heute in die Stadt! Auf ihrer Entdeckungstour mit Mama über den Markt, im Park, im großen Kaufhaus und natürlich auch an einer Baustelle vorbei können kleine Betrachter die beiden durch die Stadt begleiten: Mit den Suchaufgaben auf jeder Seite und den vielen spannenden und lustigen Details gibt es jede Menge zu entdecken!

    weiterlesen
    Mein allererstes Wimmelbuch
    Ein Tag im Zoo

    von Christine Kugler

    Allererster Wimmel-Suchspaß bei den Zoo-Tieren für Kinder ab 2 Jahren

    Ein Tag im Zoo ist immer schön! Das finden auch Max und Mia. Auf ihrem Rundgang durch den Streichelzoo, bei den Pinguinen und Seelöwen vorbei und nicht zuletzt bei den lustigen Erdmännchen und Alpakas können kleine Betrachter jede Menge entdecken.

    Die Bilder werden von einfachen Suchaufgaben begleitet – so klappt der Einstieg in die Wimmelbuch-Welt garantiert!


    weiterlesen
    Mein allererstes Wimmelbuch
    Ein Tag in der Kita

    von Mechthild Weiling-Bäcker

    In diesem allerersten Wimmelbuch finden sich viele Situationen und Abläufe aus dem Kita-Alltag wieder - mit den wichtigen Themen „Mittagessen", „Mittagsschlaf" und „Auf die Toilette gehen".
    Auf jeder Seite gibt es für die kleinen Betrachter dabei viel zu entdecken. Die farbenfrohen Wimmelbilder werden von einfachen Suchaufgaben begleitet - so klappt der Einstieg in die Kita spielerisch leicht!

    Geeignet für Kinder ab 2 Jahren.

    weiterlesen
    Rotkäppchen

    von Vojtěch Kubašta

    Die Pop-up-Märchenbücher aus den 50er Jahren sind zurück!

    Der tschechische Papierkünstler Vojtěch Kubašta schuf insgesamt mehr als 200 Pop-up-Werke. Mit aufwendig gestalteten Bewegungseffekten hatte er auch die beliebten Märchen der Brüder Grimm zu neuem Leben erweckt. Kleine und große Leser können hier sogar mit Rotkäppchen an die Tür der Großmutter klopfen – die Pop-up-Bücher geben Einblicke in zauberhafte Märchenwelten und eignen sich auch wunderbar zum Vorlesen!

    Für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

    weiterlesen

    Das könnte euch auch interessieren