Thienemann-Esslinger

Logo
Meike Haas

Meike Haas

Meike Haas wurde 1970 in Oberschwaben geboren. Sie studierte Germanistik, Philosophie und Buchwissenschaft in Regensburg, Wien und München. Nach einigen Jahren als Journalistin, u.a. für die Süddeutsche Zeitung, begann sie, Geschichten für Kinder zu schreiben. Heute lebt sie als freie Kinderbuchautorin mit ihrer Familie in München.

http://http://

Bücher von Meike Haas

Das große Buh

Meike Haas, Sascha Morawetz

Das große Buh

Mädchen und Geist, wenn das nicht Abenteuer heißt!

Zickzack Spinnenspucke! Geistermädchen Schuschumilia mehr ...