• Gratis Versand*
  • Lieferzeit 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Ein Baum ist ein Anfang

    von Nicola Davies und Laura Carlin

    Besonderes Bilderbuch darüber, wie wir in Zukunft leben wollen. Eine kraftvolle Vision einer Welt, in der Mensch und Natur in Harmonie leben. Für Kinder und Erwachsene.

    In einer grauen Stadt versucht ein Mädchen, die Tasche einer alten Frau zu stehlen. Aber die Frau gibt sie nicht einfach her, sondern stellt eine Bedingung. Das Mädchen soll "sie alle pflanzen". Als sich herausstellt, dass die Tasche voller Eicheln ist, begibt sich die junge Diebin auf eine Reise, die ihr eigenes Leben und das Leben kommender Generationen verändert. Mehr und mehr Städte ergrünen und die raue, urbane Realität weicht der Schönheit und Vitalität einer veränderten Welt.

    So aktuell wie nie: Ein Buch, das den Zeitgeist trifft.

    Ab 4 Jahre

    48 Seiten

    255 x 266 mm

    Erschienen am: 28.04.2022

    ISBN: 978-3-8489-0206-4

    Gebundene Ausgabe

    15,00 € inkl. MwSt
    Gratis-Lieferung ab 9 EUR *
    Sofort lieferbar
    Auf den Merkzettel
    Pressedownloads Buchcover
    Über die Autoren und Illustratoren
    Nicola Davies
    Nicola Davies, vielfach ausgezeichnete Autorin und diplomierte Zoologin, arbeitete in der naturwissenschaftlichen Redaktion der BBC. Bei ALADIN erschienen von ihr bereits »Mein erstes großes Buch von der Natur« (mit Bildern von Mark…
    Mehr zur Person
    Laura Carlin
    Laura Carlin gewann 2015 den großen Illustrationspreis von Bratislava für »Der Eisenmann« von Ted Hughes. Seit ihrer Ausbildung am Royal College of Art lebt und arbeitet die Illustratorin und Keramik-Künstlerin in London. Nach »The Promise«…
    Mehr zur Person
    Das sagt die Presse
    Deutschlandfunk - Büchermarkt für junge Leser, Anne-Kathrin Weber

    "[E]ine kunstvoll illustrierte und stimmungsvoll erzählte Lektion darüber, wie farb- und leblos das Leben ohne Natur ist. Und es gibt den Leser*innen einen klaren Auftrag und eine erste Idee mit auf den Weg, wie die Natur ins Stadtleben zurückgeholt werden kann - nämlich Baum für Baum."

    Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

    "Überzeugend gelingt es Text und Bild die Kraft der Natur festzuhalten und uns vor Augen zu führen, dass wir die Natur brauchen und nicht umgekehrt!"

    Deutschlandfunk - Büchermarkt für junge Leser, Anne-Kathrin Weber

    "[E]ine kunstvoll illustrierte und stimmungsvoll erzählte Lektion darüber, wie farb- und leblos das Leben ohne Natur ist. Und es gibt den Leser*innen einen klaren Auftrag und eine erste Idee mit auf den Weg, wie die Natur ins Stadtleben zurückgeholt werden kann - nämlich Baum für Baum."

    Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

    "Überzeugend gelingt es Text und Bild die Kraft der Natur festzuhalten und uns vor Augen zu führen, dass wir die Natur brauchen und nicht umgekehrt!"

    Weitere Bücher der Autoren
    Mein erstes großes Buch von der Natur
    Im Frühjahr quaken die Frösche, im Sommer summen die Bienen, bunte Blätter mehr ...
    24,90 €